Wie man eine Verhandlung mit nur einem Handschlag verliert

Wenn Sie in einer Geschäftsinteraktion bemerken, dass Ihr Begleiter versucht, Ihnen einen Handschlag mit der Handfläche nach unten zu geben, sollten Sie sofort eine Strategie entwickeln, wie Sie daraus herauskommen.

Warum? Weil ein Händedruck eine Begrüßungsgeste sein soll, die symbolisiert, dass beide Parteien gleichberechtigt sind, aber wenn Sie Ihre Handfläche nach oben zeigen lassen, während die Handfläche Ihres Begleiters nach unten zeigt, können sie im Grunde die Oberhand haben, was bedeutet, dass sie jetzt die Kontrolle haben und Sie nicht.

Dies ist ein schlechter Schritt während der Verhandlungen.

Die Stimmung zwischen euch beiden wurde bereits mit diesem ersten Handschlag hergestellt und alles, was ihr von diesem Moment an sagt, wird immer die „untere Hand“ zu ihrer „oberen Hand“ haben, besonders wenn sie versucht haben, euch mit diesem Handschlag einzuschüchtern. “ ist der aggressivste aller Handshakes, weil er dem Empfänger kaum eine Chance gibt, eine gleichberechtigte Beziehung aufzubauen“, so Westside Toastmasters, eine gemeinnützige Organisation, die Menschen dabei helfen soll, ihre öffentlichen Rede- und Führungsqualitäten zu verbessern.

Toastmaster teilten drei Techniken, um aus diesen überheblichen Handshakes herauszukommen:

1. Die Step-to-the-Right-Technik.

Grundsätzlich, wenn Sie mit dem rechten Fuß sind („Die natürliche Position für 90 Prozent der Menschen beim Schütteln mit der rechten Hand), haben Sie mehr von einem Vorteil, wenn Sie mit dem linken Fuß in den Händedruck treten und umgekehrt.

Wenn jemand seine Hand für einen dominanten Händedruck ausstreckt, können Sie diese Interaktion verhindern, indem Sie zuerst mit dem linken Fuß nach vorne treten.

Handshake Körpersprache Westside Toastmasters

Als nächstes treten Sie mit Ihrem rechten Bein nach vorne und in den persönlichen Raum der anderen Person. Sie können dann Ihr linkes Bein über Ihr rechtes Bein kreuzen (obwohl wir dies versucht haben und es etwas umständlich ist).

„Mit dieser Taktik können Sie den Händedruck begradigen oder sogar in die unterwürfige Position bringen. Es fühlt sich an, als würden Sie vor ihm hinüberlaufen und entspricht dem Gewinn eines Armwrestling-Kampfes. Außerdem können Sie die Kontrolle übernehmen, indem Sie in seinen persönlichen Bereich eindringen.“

Handschlag Westside Toastmasters

2. Die Hand-on-Top-Technik.

Wenn Sie den dominierenden Händedruck machen, antworten Sie zuerst mit den Handflächen nach oben; Legen Sie dann Ihre andere Hand — die linke — über die Hand Ihres Begleiters, um einen „Doppelhander“ zu bilden, und strecken Sie den Handschlag einfach in eine gleichmäßigere Position.

Diese Technik ist für Frauen einfacher anzuwenden.

Handschlag Westside Toastmasters

3. Der letzte Ausweg Technik.

Wenn alles andere fehlschlägt und du das Gefühl hast, dass dein Begleiter versucht, dich einzuschüchtern, nimm ihre Hand von oben und schüttle sie. Tun Sie dies jedoch nur als letzten Ausweg, da dies die andere Person schockieren kann und ein sehr offensichtliches Manöver ist.

Handschlag Westside Toastmasters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.