Wie man über jemanden hinwegkommt, der dich als Rebound benutzt hat

Wahrscheinlich sind Rebounds eine der schwierigsten Beziehungen, und die Folgen einer Rebound-Beziehung, die sich auflöst, können ein echter Trottel sein. Wenn Sie versuchen, herauszufinden, wie Sie über jemanden hinwegkommen, der Sie als Rebound benutzt hat, Ihr Heilungsprozess kann sich so anfühlen, als würde er durch Ihre Wut blockiert, wenn Sie sich in der Beziehung für ungültig erklärt fühlen. „Wenn wir auf Erfahrungen stoßen, bei denen wir nicht vollständig geschätzt werden und möglicherweise sogar unbewusst oder bewusst verwendet wurden, um das schmerzende Herz eines anderen zu beruhigen, kann dies eine ganze Reihe von Gefühlen der Unwürdigkeit, des Zorns und des Schmerzes auslösen“, sagt die spirituelle Führerin und Matchmakerin Heather Kristian Strang.

All diese Emotionen sind vollkommen gültig, und du solltest dir erlauben, sie vollständig zu fühlen. Aber Strang sagt, dass es auch andere Ebenen für Trennungen und die anschließende Trauerzeit gibt, die es Ihnen ermöglichen, tiefe spirituelle Arbeit an sich selbst zu leisten. Auf der anderen Seite jedes Verlustes steht eine wichtige Lektion, die Sie näher daran bringen kann, sich selbst klar zu sehen. Schließlich werden Sie in der Lage sein, diese Lektion zu nehmen und den Rest hinter sich zu lassen. Sobald Sie in der Lage sind, das zu tun, werden Sie feststellen, dass Sie näher an die Person kommen, mit der Sie wirklich zusammen sein sollen, weil Sie in einer besseren Vereinigung mit sich selbst sind.

Hier ist, was Sie beachten sollten, wenn Sie über jemanden hinwegkommen, der Sie als Rebound benutzt hat.

Lass dich nicht zum Opfer werden

Menschen lieben es, an ihren emotionalen Wunden festzuhalten, und nichts schneidet so tief wie eine Trennung. „Romantische Beziehungen bringen uns in unsere verletzlichste Position — werden wir geliebt und akzeptiert oder nicht?“ sagt Strang. Wenn Sie zulassen, dass eine einzige romantische Beziehung Richter, Jury und Henker darüber ist, ob Sie geliebt und akzeptiert werden können oder nicht, stehen Sie vor einer ganzen Reihe von Schmerzen. Wenn es nie eine Garantie dafür gibt, dass eine romantische Beziehung jemals funktionieren wird, Warum sollten Sie all Ihren Wert darauf legen, ob jemand bei Ihnen sein möchte oder nicht?

Es ist verständlich, nach einer Trennung verärgert zu sein – es ist ein Verlust und es ist natürlich zu trauern. Aber Strang empfiehlt, Ihre Beziehung durch eine andere Linse zu betrachten: Es geht nicht darum, was Sie verloren haben, aber wie viel du gewonnen hast.

Kontrollieren Sie die Geschichte Ihrer Rebound-Beziehung

Sie können heilen, indem Sie sich daran erinnern, dass Sie der einzige sind, der die Geschichte Ihrer Beziehung erzählen kann. „Was wäre, wenn alle, die sich zu dir hingezogen fühlten und in dein Leben kamen, hereinkamen, weil sie ein wichtiger Teil deiner Geschichte waren und du ein wichtiger Teil ihrer — egal ob es für einen kurzen Moment oder mehrere Monate oder Jahre war?“ fragt Strang.

Nach einer Trennung wirst du dir immer wieder erzählen, was passiert ist. Sie werden die Details Ihrer Beziehung aufwärmen, sowohl gut als auch schlecht. Schließlich, wenn Sie sich die Geschichte oft genug erzählen, Sie finden heraus, warum es so funktionieren musste. Sie können dies vielleicht zunächst nicht tun – aber wissen Sie einfach, dass Sie die Macht haben zu verstehen, wie diese Person Sie beeinflusst hat, und Sie werden sehen, wohin Sie von hier aus gehen.

Ihre Wahrnehmung der Beziehung ist die Wahrheit

Was eine Beziehung für Sie bedeutete und was Sie dafür empfanden, ist völlig real, und das sind Wahrheiten, die Sie weiterhin fortsetzen werden. Strang sagt, dass Sie vielleicht nie die Anwesenheit oder den Einfluss kennen, den Sie auf jemanden hatten, genauso wie sie nie wissen werden, wie sie Sie verändert haben. Sie wissen nicht, ob die andere Person Sie wirklich als Rebound in der Beziehung gesehen hat oder ob Sie sich nur so sehen.

Strang empfiehlt, anstatt sich vom Schmerz des Abschieds fesseln zu lassen, über die positiven Aspekte der Beziehung und die neue Selbsterkenntnis nachzudenken, die sie Ihnen gebracht hat.

Sprich mit der Stimme zurück, die sagt, dass du nicht liebenswert bist

Eines der schlimmsten Gefühle nach der Entlassung ist das der Ablehnung, und dies wird verstärkt, wenn du denkst, du wärst in einer erholsamen Beziehung. Ihre Beziehung fühlt sich ungültig an, weil es nur nach einem anderen passiert ist, größere Liebe. Sich wie ein Accessoire für die Beziehung einer anderen Person zu fühlen, aktiviert diese kleine Stimme in Ihrem Kopf, die Ihnen sagt, dass Sie nicht liebenswert sind und alleine enden werden. Anstatt diese Stimme zu ignorieren oder zu versuchen, sie zum Schweigen zu bringen, drücken Sie sich dagegen. Du hast etwas aus dieser Beziehung gelernt, und die Lektion war nicht, dass du nicht liebenswert bist. Listen Sie alle guten Eigenschaften auf, die Sie in eine Beziehung einbringen — und die diese Beziehung Ihnen gebracht hat. „Wie bist du jetzt klarer denn je darüber, wer du wirklich bist und was du wirklich in Partnerschaft wünschst, seit diese Erfahrung in dein Leben gekommen ist? Was hast du über dich selbst gelernt? In welchen Bereichen sind Sie jetzt inspirierter zu wachsen, seit diese Person in Ihr Leben getreten ist?“ frag Strang.Rebound-Beziehungen bieten wertvolle Informationen über die Art von Person, mit der Sie zusammen sein möchten. Denkbar, wenn Sie nach Ihrer Trennung Wut und Groll verspüren, Es liegt wahrscheinlich daran, dass Sie jemanden wollen, der sich voll und ganz für Sie einsetzen kann und nicht gleichzeitig mit Ihnen eine andere Person in ihrem Herzen hält. Du willst eine Liebe, die sich nur um dich und die andere Person dreht — keine dritte Partei. Und das ist wahrscheinlich nur der Anfang. Was würdest du sonst noch gerne in einer zukünftigen Liebe sehen, die mit dieser nicht passiert ist?

Lean In To Your Fears

Hast du nach der Trennung angefangen zu befürchten, dass du für immer allein sein würdest? Hast du angefangen dir vorzustellen, dass niemand dich jemals wirklich lieben würde? Hast du angefangen zu fantasieren, wie Liebe immer eine Lüge war und dass niemand echte Gefühle für dich haben konnte, weil sie dich für immer benutzen würden? Eine Rebound-Beziehung verschlimmert all diese Ängste, die von jeder anderen Trennung herrühren, und kann Ihre negativsten Gedanken in Dämonen verwandeln, die Sie weiterhin plagen.

Du kannst dir sagen, dass deine Ängste irrational sind, aber das wird sie nicht verschwinden lassen. Was besser funktioniert, ist, sie vollständig zu umarmen. Angenommen, Sie werden immer mit sich selbst allein sein. Was dann? Wie würdest du leben, wenn es nur du und du selbst wären, für den Rest deines Lebens? Stellen Sie sich vor, wie Sie möchten, dass ein idealer Liebhaber Sie behandelt, und dann, Gießen Sie all diese Aufmerksamkeit und Zuneigung in sich. Wenn du eine Vereinigung mit dir selbst eingehst, wirst du feststellen, dass es niemanden gibt, der dich besser halten kann als du. Du bist der einzige, der jemals wissen kann, was du brauchst — und der einzige, der immer da sein wird, um es dir selbst zu geben.“Nehmen Sie diese Situation des Gefühls, als ob Sie am negativen Ende der Erfahrung eines anderen wären, und nutzen Sie sie, um sich zu größerer Klarheit zu befähigen und letztendlich zuzulassen, dass sie Sie direkt in die Arme Ihrer wahren Liebe führt“, sagt Strang. Und selbst wenn diese wahre Liebe nur du selbst bist, wird es immer noch in Ordnung sein.

Schauen Sie sich die gesamte Gen2-Serie und andere Videos auf Facebook und der Bustle-App auf Apple TV, Roku und Amazon Fire TV an.

Schauen Sie sich den Stream „Best of Elite Daily“ in der Bustle-App an, um weitere Geschichten wie diese zu erhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.