Wie Howie Mandel ein Nettovermögen von 40 Millionen US-Dollar erzielte

Howie Mandel

Howie Mandel ist ein Komiker, Spielshow-Richter und Moderator und Schauspieler, der in seiner Karriere viel Ruhm und finanziellen Erfolg erzielt hat. Er hat ein Nettovermögen von unglaublichen 40 Millionen Dollar angehäuft, aber wie hat er das gemacht? War es durch die Unterhaltungsindustrie als Komiker oder hatte er andere Einkommensquellen? Wir haben uns seine Karriere angesehen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Howie so reich wurde, und hier ist, was wir entdeckt haben.

Seine frühen Jahre

Howie Mandel wurde am 29.November 1955 in Toronto, Ontario, in der Gegend von Willowdale geboren. Er ist derzeit 64 Jahre alt. Er wuchs in einem jüdischen Haushalt auf und besuchte als Jugendlicher die hebräische Schule. Er besuchte die High School am William Lyon Mackenzie Collegiate Institute, schloss sein Studium dort jedoch nicht ab, da er von der Schule ausgeschlossen wurde, weil er sich als Highschool-Vorstand ausgegeben hatte, um eine Baufirma mit der Arbeit an der Schule zu beauftragen.

Er hatte unterwegs eine Familie

Er ist derzeit mit Terry Soil Mandel verheiratet und seit März 1980 mit seiner Frau zusammen. Das Paar wurde 1984 mit einer Tochter und 1992 mit ihrem zweiten Mädchen gesegnet. Ihr Sohn Alex wurde 1989 geboren und tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters.

Er begann mit bescheidenen Anfängen

Howie Mandel wurde nicht in eine reiche Familie geboren und als er seine Karriere begann, war es ein Teppichverkäufer. Er erwog nicht, Entertainer zu werden, bis er in Los Angeles Urlaub machte und sich ihm die Gelegenheit bot, sich im Showbusiness zu engagieren. Howie hatte schon immer einen großartigen Sinn für Humor und machte im Urlaub einen Schuss in den Comedy Store. Es war ein Glück für Howie, dass ein Produzent die Show sah und ihm gefiel, was er in Mandel sah. Der Produzent engagierte ihn sofort, um 1979 in der Comedy-Spielshow „Make Me Laugh“ aufzutreten. Dies war der Beginn einer brillanten Karriere im Unterhaltungsgeschäft, die Mandel in ein Leben voller Stand-up-Comedy, Fernsehshows und sogar Filmrollen führen würde.

Sein großer Durchbruch

Howie Mandels wirklicher Durchbruch als Schauspieler geschah, als er in der Rolle des Dr. Wayne im Fernsehdrama „St. Elsewhere.“ Er erschien 1982 in der Serie mit Denzel Washington. Howie spielte sechs Staffeln lang in der Show mit, bis sie 1988 endete.

Aufbau seiner Karriere

Nach dem Ende von „St. Elsewhere“ war Howie an einer Reihe von Voice-Acting-Jobs beteiligt und schuf einige der beliebten Charaktere in „Bobby’s World“, zusammen mit ein paar anderen. 1999 moderierte er eine Nachmittags-Talkshow mit dem Titel „The Howie Mandel Show. Danach wurde er Moderator von „Deal or No Deal“, einer beliebten Fernsehspielshow, die von 2005 bis 2009 ausgestrahlt wurde, dann kehrte er 2018 zur Show zurück und fungiert immer noch als Moderator. Sein Gehalt war eine satte $ 750K pro Episode für die Ausrichtung der Spielshow. Er ws bezahlt $ 70.000 eine Episode für das Erscheinen als Richter auf „America’s Got Talent“, und er wurde ein Grundnahrungsmittel in der Show mit 22 Episoden lüften in einer einzigen Saison. Obwohl viele der anderen Richter im Laufe der Jahre, in denen die Show ausgestrahlt wurde, gekommen und gegangen sind, war Mandel derjenige, der am längsten dort war.

Kommerzielle Auftritte

Zusätzlich zu seinem millionenschweren Jahresgehalt als Gastgeber von Spielshows und Talentwettbewerben trat Howie Mandel auch in mehreren Fernsehwerbespots auf. Dazu gehören Buy.com , Xfinity und Boston Pizza. Obwohl die Höhe der Entschädigung, die er erhalten hat, nicht bekannt gegeben wurde, sind wir ziemlich sicher, dass es angesichts seiner Macht als Influencer ein anständiger Betrag war.

Er hat Millionen in Immobilienvermögen

Howie Mandel hat auch ein kleines Vermögen in Immobilien investiert. Er kaufte eine Reihe von Eigentumswohnungen in Santa Monica, Kalifornien in 2016 adn es wird berichtet, dass er bezahlt $4 Millionen für sie. er kaufte auch ein Penthouse für weitere 5,3 Millionen Dollar. Dies sind Residenzen, die Mandel und seine Familie besitzen und besetzen.

Er ist auch ein Autor

Mandel hat auch in einem Pretty Penny als Autor eines meistverkauften Buches gebracht. Er schrieb 2010 eine Abhandlung mit dem Titel „Hier ist der Deal: Fass mich nicht an. In dem Buch diskutiert er seine Phobie vor Keimen und die damit einhergehende Zwangsstörung. Das Buch war ein großer Erfolg und endete als nationaler Bestseller.

Fazit

Nachdem man Howie Mandels Karrieregeschichte durchgesehen hat, ist es nicht schwer abzuleiten, dass er sein 40-Millionen-Dollar-Vermögen mit seinen Aktivitäten im Unterhaltungsgeschäft gemacht hat. Howie hat ein natürliches Talent, Menschen zum Lachen zu bringen, weil er wirklich lustig ist, aber er hat auch Fähigkeiten als ernsthafter Schauspieler. Er hat Amerika im Laufe der Jahre unterhalten und er wurde für seine Bemühungen gut entschädigt. Howie hat uns seine ganze menschliche und mitfühlende Seite gezeigt und es gab viele Gelegenheiten, bei denen er den Teilnehmern von „America’s Got Talent“ von Herzen gesprochen hat.“ Er hat eine weiche Seite und er ist ein Typ, den die Fans kennen und lieben gelernt haben, weil er offen und bereit ist, über einige der verletzlichsten Aspekte seines Lebens zu sprechen. Er ist wirklich ein Mensch, der keine Angst hat, seine Schwachstellen zu zeigen, wenn er glaubt, dass es möglicherweise jemand anderem helfen könnte, der mit ähnlichen Schwierigkeiten zu kämpfen hat. Vielleicht ist dies ein Grund, warum Mandel so berühmt und von seiner bewundernden Fangemeinde so geliebt wird. Er begann sein Erwachsenenleben als Teppichverkäufer, aber das war nicht das, was das Schicksal für ihn bereithielt. Die Welt brauchte jemanden, der sie zum Lachen bringen und sich gut fühlen konnte, und genau das hat Howie Mandel getan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.