White Lace Flower Care: Wachsende weiße Spitzenblumen im Garten

Die weiße Spitzenblume (Orlaya grandiflora) ist luftig und zart und liefert das Versprechen ihres gebräuchlichen Namens. Seine Blüten sehen der Lacecaphydrangea sehr ähnlich, bleiben aber selbst in den saursten Böden weiß. Was istweiße spitze blume? Es ist ein einfach zu züchtendes Jahrbuch, das attraktiv wirdzusatz zu einem Hinterhof. Weitere Informationen zu weißen Spitzenblumen, einschließlich Tipps zum Anbau von weißen Spitzenblumen, lesen Sie weiter.

Was ist weiße Spitzenblume?

Was ist weiße Spitzenblume? Es ist ein Jahrbuch, das von blühtfrüher Sommer bis zu den ersten Herbstfrösten. Es wächst auf 30 Zoll (75 cm.) groß und breitet sich bis zu 12 Zoll (30 cm.), so dass es eine gute wahl für eine cottagegarden.

Laut White Lace Flower Information bleibt die Pflanze kompakt und produziert Welle für Welle komplexe weiße Blüten. Die Blüten haben eine zentrale, abgeflachte Dolde aus winzigen Blüten, die von einem Ring größerer, gänseblümchenartiger Blütenblätter umgeben ist.

Sie können weiße Spitzenblumen auch in einem Stadtgarten oder einem kleinen Landgarten anbauen. Sie machen große Schnittblumen, dauerhafte bis zu 10 Tage in einer Vase. Im Garten ziehen sie anbienen und sogar Schmetterlinge.

Wachsende weiße Spitzenblumen

Weiße Spitzenblumen sind leicht zu lieben. Zusätzlich zu ihrer schönen Form fügen Sie ihrer Liste der Reize wartungsarm hinzu. Laut Whiteflower Info sind sie praktisch schädlingsfrei, anspruchslos in Bezug auf den Säuregehalt des Bodens, solange Sie Extreme vermeiden, und können im Schatten oder in der Sonne gedeihen.

Also, wie man weiße Spitzenblumen anbaut? Für beste Ergebnisse pflanzen Sie die Samen im Herbst vor dem ersten Frost im Freien. Die Pflanzen können mindestens Lichtfrost aushalten und halten im Allgemeinen den Winter ohne Schutz durch. Sie können die Samen dann auch im zeitigen Frühjahr in Innenräumen beginnenumpflanzen, nachdem sich das Wetter etwas erwärmt hat.

Wählen Sie einen Bereich, der etwas Sonne bis volle Sonne bekommt. Sie werden es vorziehen, weiße Spitzenblumen in gut drainierenden, organisch reichen Böden anzubauen, aber sie werden auch in armen Böden auftauchen.

Pflege von weißen Spitzenblumen

Sobald Sie gelernt haben, wie man weiße Spitzenblumen anbaut, scheinen sich die Pflanzen so ziemlich um sich selbst zu kümmern. Weiße Spitzenblumenpflegebeinhaltet regelmäßige Bewässerung in der Vegetationsperiode, aber nicht zu viel.Informationen über weiße Spitzenblumen deuten darauf hin, dass diese Pflanzen weder an Schädlingsproblemen noch an Krankheiten leiden, was die Pflege von weißen Spitzenblumen so schnell wie möglich macht. Vielleicht möchten Sie zumindest zu Beginn der Saison einen toten Kopf haben. Aber sich selbst überlassen, weiße Spitzenblumenselbst Samen proliferativ und wird in Ihrem Frühlingsgarten wieder auftauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.