Welcher Profisportler wird am meisten bezahlt?

In den USA sind Profisportler und Trainer dafür bekannt, dass jedes Detail ihrer Gehälter der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Aber was ist mit den Kommissaren, die die Ligen leiten? Für die vier großen amerikanischen Sportligen NBA, NFL, MLB und NHL geben ihre Kommissare ihre Gehälter selten der Öffentlichkeit bekannt. Ohne sie könnten die Sportarten, die wir so sehr lieben, und die Athleten, die wir bestaunen, nicht existieren. Die Kommissare sind einige der wichtigsten Leute im amerikanischen Sport, und sie werden sicher so bezahlt.

Wer sind die vier wichtigsten Kommissare in den USA?

Der wohl bekannteste Commissioner im amerikanischen Sport ist Roger Goodell. Goodell ist seit 2006 Commissioner der NFL. In den letzten Saisons, Goodell hat es sich zur Priorität gemacht, die Sicherheitsvorkehrungen auf dem Feld zu erhöhen, wenn die Gehirnerschütterungen zunehmen. CTE ist ein weit verbreitetes Problem im Fußball, da immer mehr ehemalige Spieler diagnostiziert werden. Goodells Ausrüstungsänderungen und erhöhte Strafen für illegale Treffer haben sich positiv auf die Sicherheit der Spieler ausgewirkt.Adam Silver, der Commissioner der NBA, ist seit 2014 in seiner Rolle. Silver übernahm den Posten des langjährigen Commissioners David Stern. Er arbeitet seit 1992 im NBA-Zirkel und bekleidete mehrere verschiedene Positionen, bevor er Sterns spezieller Assistent des Kommissars wurde. Er wurde vor sechs Jahren vom NBA-Gouverneursrat einstimmig zum Commissioner gewählt, was beweist, dass er seit vielen Jahren ein angesehener Name in der Liga ist.

Rob Manfred ersetzte Bug Selig 2015 als MLB Commissioner. Manfred studierte Rechtswissenschaften an der Cornell University. Er arbeitete als Anwalt bis 1987, als er anfing, mit der MLB zu arbeiten. In den Jahren 2002, 2006 und 2013 vertrat er die Liga in Tarifverträgen. Als Kommissar, Manfred hat Regeln für das Spieltempo eingeführt, die die MLB seit Jahren brauchte.Gary Bettman, der Commissioner der NHL, ist der am längsten amtierende Commissioner im amerikanischen Sport. Er ist seit 1993 in dieser Funktion tätig. Wie Manfred besuchte Bettman die juristische Fakultät in der Hoffnung, Anwalt zu werden. Er begann seine Karriere im Sport mit der NBA, aber die NHL kam 1993, nachdem Gil Stein als Präsident der Liga zurückgetreten war. Bettman war maßgeblich daran beteiligt, der NHL sieben neue Franchise-Unternehmen hinzuzufügen und Hockeyspiele im Freien hinzuzufügen.

Wie viel Geld verdient jeder Kommissar?

Roger Goodell fordert Berichten zufolge ein Gehalt von 50 Millionen US-Dollar und einen Privatjet fürs Leben. Die meisten NFL-Spieler haben nicht garantierte Verträge, Ihre durchschnittliche Karrierelänge beträgt etwas mehr als 3 Jahre und viele haben CTE und andere schwächende Verletzungen.

— David O’Brien (@DOBrienATL) November 19, 2017

Es überrascht nicht, dass Roger Goodell das Beste aus allen US-Kommissaren macht, und es ist auch nicht besonders eng. Die jüngste Veröffentlichung von Goodells Gehalt ergab, dass er 2015 31,7 Millionen US-Dollar verdiente. Celebrity Net Worth prognostiziert ein aktuelles Gehalt von über 40 Millionen US-Dollar mit Boni. Seine Gesamteinnahmen als Kommissar haben 330 Millionen Dollar überschritten.

Adam Silver verdient weit weniger als Goodell. Sein aktueller Vertrag wird ihm in diesem Jahr voraussichtlich 10 Millionen US-Dollar einbringen. Silver unterzeichnete 2018 eine Verlängerung um fünf Jahre, die ihn bis 2023 zum Commissioner der NBA machen wird. Sein Gehalt wird nur steigen, je länger er in seiner aktuellen Rolle bleibt. Es wurde geschätzt, dass David Stern über 20 Millionen Dollar verdient hat, bevor er die NBA verließ.

Rob Manfreds Gehalt mit Boni wird auf fast 11 Millionen Dollar geschätzt. Wie Silber wird sein Gehalt nur steigen, je länger er als Kommissar dient. Bug Selig verdiente rund 22 Millionen Dollar, bevor er von seinem Posten zurücktrat. Obwohl er der am längsten amtierende Kommissar ist, erzielt Gary Bettman mit 9,6 Millionen US-Dollar den niedrigsten Jahresumsatz aller großen Kommissare. Bettman wird eine weitere Chance haben, neu zu verhandeln, wenn sein aktueller Vertrag 2022 ausläuft.

Wie ist das Gehalt jedes Kommissars im Vergleich zu seinen Athleten?

Russell Wilson hat letztes Jahr einen Vierjahresvertrag über 140 Millionen US-Dollar bei den Seattle Seahawks unterschrieben und ist damit der bestbezahlte Spieler der Liga. Sein durchschnittliches Jahresgehalt von 35 Millionen US-Dollar ist immer noch geringer als das von Goodell, das höchstwahrscheinlich über 40 Millionen US-Dollar liegt.

In der NBA gibt es mehrere Spieler, die pro Jahr mehr als Wilson verdienen. In dieser Saison verdient Steph Curry 40,1 Millionen Dollar. Silver verdient fast 30 Millionen Dollar weniger als sein bestbezahlter Star.

In MLB sind riesige Verträge in letzter Zeit beliebter geworden. Mike Trout unterzeichnete eine massive Vertragsverlängerung im Wert von 426,5 Millionen US-Dollar über 12 Jahre. Trout wird 2020 ein Grundgehalt von 36 Millionen US-Dollar erzielen, mehr als das Dreifache des Gehalts von Manfred für diese Saison.

NHL-Verträge sind weitaus vernünftiger. Alexander Ovechkin macht 10 Millionen Dollar pro Jahr, genau das, was Bettman pro Saison verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.