Was verursacht Fettleibigkeit? 10 Lebensmittel, die eine übermäßige Gewichtszunahme verursachen können

Die Vereinigten Staaten haben etwas gemeinsam mit Ländern wie Kuwait, den Bahamas, Katar, Ägypten, Saudi-Arabien und Bahrain. Sie alle haben viele fettleibige Menschen in ihrer Bevölkerung, nach Angaben von Telegraph Travel aus dem World Factbook der CIA.

Im Laufe der Jahre gab es Umfragen und Studien über die Art der Nahrung, die Sie fett macht. Es hängt alles davon ab, wie viel von dem, was Sie verbrauchen. Ihre Ernährung sollte reduzierte Mengen an Cholesterin haben, genug Energie liefern, um Sie durch den Tag zu bringen, Proteine haben, um Sie stark zu halten, und Raufutter, um Ihr System klar zu halten. Viel Wasser ist ebenfalls erforderlich.

Lesen Sie: : So sieht das Innere einer übergewichtigen Person aus

Die Harvard University hat die Lebensmittel ermittelt, die angeblich am ungesundesten sind und der Grund für Fettleibigkeit:

Pommes frites

Jeder liebt Pommes frites oder wie es kurz genannt wurde, „Freedom fries.“ Wenn Sie jedoch süchtig danach sind, könnten Sie unkontrolliert an Gewicht zunehmen. Pommes Frites in Restaurants, die so lecker schmecken, könnten Ihre stillen Mörder sein. Die Herstellung zu Hause verbessert die Situation auch nicht wesentlich, abgesehen von der Möglichkeit, eine bessere Ölmarke zu verwenden.

Pommes Frites

Frittierte Lebensmittel im Allgemeinen

Es ist eigentlich jedes frittierte Lebensmittel, das Sie nicht nur fett macht, sondern auch Ihren Cholesterinspiegel erhöht und in jungen Jahren sogar einen Herzinfarkt verursachen kann. Gebratenes Essen, das zu Hause zubereitet wird, ist für gelegentliche Leckereien in Ordnung, aber solche aus Restaurants und Drive-Bys sind viel riskanter. Das bedeutet alles, was gebraten wird – von paniertem Fleisch bis zu Gemüse.

Soda Pop

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie so schnell an Gewicht zunehmen, obwohl Sie sich kontrolliert ernähren? Deine Antwort könnten die Dinge sein, die du trinkst. Avid Soda Trinker sind dafür bekannt, die meisten fettleibig zu sein. Soda Pop wird normalerweise aus gentechnisch verändertem Maissirup hergestellt und ist die Ursache für eine lange Liste von Beschwerden. Hohe Kalorien ohne Nährwert machen diese Getränke zum besten Weg, um an Gewicht zuzunehmen. Ersetzen Sie Ihre Soda-Quenches durch Wasser oder Tee für eine gesunde Option.

Fettes Fleisch

Rindfleisch und Schweinefleisch mögen lecker sein, aber zu viel davon macht Sie fettleibig. Das Fett aus dem Fleisch ist zu schwer und schädlich für das Herz, wenn es in Hülle und Fülle konsumiert wird.

Transfett

Tiefkühlkost, verarbeitete Lebensmittel und Lebensmittel, die in verzehrfertigen Etiketten enthalten sind, enthalten Transfett oder Transfettsäuren. Dies ist eine industrielle Kreation – das Hinzufügen von Wasserstoff zu Pflanzenöl macht es schwieriger. Dies ist die schlimmste Art von Fett, die Menschen derzeit verbrauchen.

Zubereitete Fruchtsäfte

Zu Hause zubereitete Fruchtsäfte sind die besten. Sogar diejenigen, die behaupten, 100% natürlich in den Regalen zu sein, sind mit Konservierungsstoffen und überschüssigem Zucker gefüllt, um länger zu halten. Hinzugefügte Farben und schädliche Chemikalien erhöhen die Gesundheitsbedrohungen weiter.

Schokolade

Nicht jede Schokolade ist schädlich, aber die Arten, die große Mengen an Süßungsmitteln, Konservierungsmitteln und Zusatzstoffen enthalten, sind nicht gut für Sie. Sie müssen auch versuchen, weiße Schokolade so weit wie möglich zu vermeiden, da sie viel Zucker, Fett und Chemikalien enthält.

Schokolade

Verarbeitetes Getreide

Verarbeitetes Getreide wie Cornflakes sind extrem schädlich und führen zu einem hohen Kalorienverbrauch. Cornflakes, die behaupten, Ihnen beim Abnehmen zu helfen, können mit zusätzlichen Zuckerüberzügen gefüllt sein, die wiederum zu einer Gewichtszunahme führen. Sie sollten auf diese verarbeiteten Getreidearten verzichten und sich für Vollkorngetreide wie Haferflocken entscheiden.

Butter

Der Verzehr von Butter in großen Mengen führt zu einem erhöhten Cholesterinspiegel. Es macht Ihre Haut auch anfällig für fettige Haut, was wiederum die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie Akne im Gesicht bekommen.

Butter

Kaffee mit Sahne oder Zuckerzusatz

Vermeiden Sie Kaffee mit zusätzlicher Sahne und Zucker. Es mag glückselig schmecken, aber es ist nicht gut für dich. Es wird zum Verbrauch von überschüssigen Kalorien führen und zur Gewichtszunahme beitragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.