Was sind meine elterlichen Rechte in Texas?

Text oder Anruf 214-238-9200
Standort wählen:

Kontaktiere uns

Wir können helfen!
Text or Call 214-238-9200
or send us a message using the form below

TEXT OR CALL

Abilene, Texas
Amarillo, Texas
Austin, Texas
Beaumont, Texas
Corpus Christi, Texas
Dallas, Texas
El Paso, Texas
Fort Worth, Texas
Houston, Texas
Laredo, Texas
Longview, Texas
Lubbock, Texas
McAllen, Texas
Midland, Texas
San Angelo, Texas
San Antonio, Texas
Wichita Falls, Texas

Parenting is one of the most difficult jobs in the world. Elternschaft ist noch schwieriger, wenn die Scheidung im Bild ist.

Elternschaft ist einer der härtesten Jobs der Welt. Es ist noch schwieriger, wenn die Scheidung ins Bild kommt. Was schwierig war, als ein Paar zusammen war, kann unmöglich erscheinen, wenn sie sich trennen. Deshalb ist es für Menschen mit minderjährigen Kindern wichtig, die elterlichen Rechte in Texas zu verstehen.Elterliche Rechte

Kampf für die elterlichen Rechte

Wenn die Menschen beginnen, ihre Rechte als Eltern in Texas besser anzuerkennen, sind sie eher bereit, für diese Rechte zu kämpfen. Wenn ein Elternteil versucht, dem anderen Elternteil den Zugang zum Kind zu verweigern, stehen möglicherweise Rechtsmittel zur Verfügung.Der Texas Family Code definiert die Rechte und Pflichten jedes Elternteils im Staat. Zu diesen Rechten gehört der physische Besitz des Kindes. Dies bedeutet, dass die elterlichen Rechte in Texas die Möglichkeit beinhalten, das Kind im Haus der Eltern wohnen zu lassen. Darüber hinaus ohne Einmischung des Gesetzes. Natürlich kann diese Freiheit durch ein Scheidungsurteil oder einen Erziehungsplan, der andere Lebensumstände für das Kind vorsieht, umgeleitet werden. Es kann auch eine Verletzung für einen Elternteil sein, das Kind außerhalb eines vorab genehmigten Ortes und einer vorab genehmigten Zeit physisch zu besitzen. Dies gilt insbesondere, wenn der andere Elternteil den Aufenthaltsort des Kindes nicht kennt.

Texas Elterliche Rechte erklärt

Darüber hinaus umfassen die elterlichen Rechte in Texas das Recht, an der moralischen und religiösen Entwicklung des Kindes teilzunehmen. Darüber hinaus, um wichtige Entscheidungen im Namen des Kindes zu treffen. Diese Entscheidungen können sich auf die Gesundheitsversorgung, zahnärztliche Eingriffe oder psychiatrische Behandlungen beziehen. Andere Entscheidungen können über die Ausbildung des Kindes sein, z. B. welche Schule es besucht. Noch einmal, Alle diese Rechte werden von beiden Elternteilen gehalten, es sei denn, ein Gericht ordnet eine Änderung dieser Rechte im besten Interesse des Kindes an.

Texanische Gerichte bevorzugen es, dass Kinder gesunde Beziehungen zu beiden Elternteilen haben. Darüber hinaus kann ein Elternteil entscheiden, dass er den Zugang des anderen Elternteils zu seinem gemeinsamen Kind einschränken möchte. Wenn die Eltern gute Gründe dafür haben, dann können sie durch legale Kanäle gehen, um ihren Erziehungsplan ändern zu lassen. Leider beschließen einige Eltern, den Zugang des anderen Elternteils aus reiner Rachsucht einzuschränken. In diesen Fällen ist es von Vorteil, Ihre elterlichen Rechte zu kennen und zu verstehen.

Kämpfe für elterliche Rechte und verstehe Texas Elterliche Rechte

Lass keinen weiteren Tag vergehen. Holen Sie sich noch heute Ihre elterlichen Rechte. Anruf oder Text.

Kategorien: Englische Postelternrechte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.