Was macht der Anhang? Viel mehr als wir dachten …

Wenn Sie jemanden ihren Anhang erwähnen hören, könnten Sie erwarten, dass die Wörter „musste entfernt werden“ und „sowieso nutzlos“ folgen. Aber neue Forschungen von Wissenschaftlern in Australien und Frankreich legen nahe, dass dieser wenig geschätzte Teil Ihres Darms möglicherweise nicht ganz so sinnlos ist, wie einst angenommen.

Werbung

Ihre in Nature Immunology veröffentlichte Studie zeigt, dass der Anhang tatsächlich als Reservoir für ‚gute Bakterien‘ dienen kann. Diese Bakterien tragen dazu bei, den Darm gesund zu halten und Ihnen zu helfen, sich von Infektionen zu erholen. Die Ergebnisse der Studie widersprechen einer weit verbreiteten Überzeugung, dass der Anhang keine Funktion hat.

Der Appendix ist eine Sackgasse einer Röhre, die an Ihrem Dickdarm befestigt ist. Die meisten Menschen werden sich dessen nur bewusst, wenn es sich entzündet und eine Notoperation erforderlich ist, um es zu entfernen.In dieser Studie zeigten die Forscher jedoch, dass eine Gruppe weißer Blutkörperchen, die als angeborene lymphoide Zellen (ILCs) bezeichnet werden, dem Blinddarm helfen, eine Rolle bei der Immunantwort des Körpers auf Infektionen zu spielen.“Wir haben festgestellt, dass ILCs dem Blinddarm helfen können, potenziell „gute“ Bakterien innerhalb des Mikrobioms — oder der Bakteriengemeinschaft — im Körper wieder zu säen“, erklärte Gabrielle Belz, Professorin am Walter and Eliza Hall Institute in Melbourne. „Ein ausgewogenes Mikrobiom ist wichtig für die Erholung von bakteriellen Bedrohungen der Darmgesundheit, wie Lebensmittelvergiftung.“

Ohne dieses Gleichgewicht sagte sie, dass einige Menschen mit der ungenießbaren Option konfrontiert sind, Populationen guter Bakterien durch „Fäkaltransplantation“wiederherzustellen. (Und ja, das bedeutet, was Sie denken, dass es bedeutet, wenn auch mit ein wenig Reinigung und Anstrengung der Fäkalien dazwischen.Rund 40.000 Menschen in Großbritannien werden jedes Jahr mit Blinddarmentzündung ins Krankenhaus eingeliefert, und die Entfernung des Blinddarms ist eines der häufigsten chirurgischen Verfahren des Landes.Obwohl es nicht als schädlich angesehen wird, es zu entfernen, wenn es ein Teil mit einem Zweck ist, erfordert es sicherlich mehr Forschung, sagte Belz.

„Wir möchten vielleicht überdenken, ob der Anhang für unsere Gesundheit so irrelevant ist.”

Advertisement

Follow Science Focus on Twitter, Facebook, Instagram and Flipboard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.