Was ist Zystozentese?

HATTE IHR HAUSTIER EINE ZYSTOZENTESE? Hast du dich gefragt, wie es gemacht wurde? Kommentar unten!

DIE ZYSTOZENTESE IST EIN ROUTINEVERFAHREN, bei dem wir mit einer Nadel eine sterile Urinprobe direkt aus der Blase entnehmen. Es ist in der Regel über leere oder „frei fangen“ Urinproben bevorzugt, da diese oft kontaminiert sind. Es ist auch schwierig, viele Haustiere dazu zu bringen, auf Befehl zu urinieren (bitten Sie eine Katze, eine Urinprobe in einem sterilen Becher zur Verfügung zu stellen).

Wir wenden Alkohol an, um das Ultraschallsignal zu verstärken und die Haut zu desinfizieren. Manchmal werden wir das Fell abschneiden, besonders wenn der Patient sehr flauschig ist. Es ist am einfachsten, Ultraschall zu verwenden, aber es kann auch ohne Ultraschall durchgeführt werden. Es ist normalerweise ziemlich schnell und schmerzlos, aber einige Haustiere haben Angst, auf dem Rücken zu liegen, und benötigen möglicherweise eine sanfte Sedierung.

Es gibt viele Gründe für eine „Zysto“: um den Urin auf Infektionen oder Kristalle zu analysieren oder als Teil der Beurteilung der Nierenfunktion. Der weiße Welpe zeigte neurologische Anzeichen, also brauchten wir eine Urinprobe für einen Drogentest. Wussten Sie, dass Drogen auf Campingplätzen und Stränden zu finden?

Treffen Sie mehr SÜßE PATIENTEN! Verbinden Sie sich mit uns online:

Abonnieren Sie unseren YOUTUBE-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC_vwGuBk7EYKg5GnhkHKVbg/?fbclid=IwAR0yYTFrvErDPjmHLHaGVxkMhqEu7ze1g6VVd7LRAsvjRFzhQNHldrAUWy0

Besuchen Sie unsere WEBSITE: https://www.twintreesvet.com

Folgen Sie uns auf INSTAGRAM: instagram.com/twintreesvet /

Like uns auf FACEBOOK: facebook.com/twintreesvet /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.