Was ist ein typischer Tag für einen Patientenanwalt?

Wenn Sie sich Zeit nehmen, um über den typischen Tag eines Patientenanwalts zu lesen, können Sie entscheiden, ob dies die Karriere ist, die Sie nach Ihrem College-Abschluss wirklich verfolgen möchten. Wenn Sie daran interessiert sind, im Gesundheitswesen als Fachmann zu arbeiten, der sich für Patienten einsetzt, Sie müssen in der Lage sein, mit Personen mit Gemütern umzugehen, die sich in volatilen Situationen und oft in emotionalen Zuständen befinden. Für diejenigen, die mitfühlend und in der Lage sind, schwierige Situationen zu zerstreuen, könnte der relativ neue Titel des Patientenanwalts einer der lohnendsten Jobs im Gesundheitswesen sein. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr darüber, was ein Tag im Leben eines Patientenanwalts bedeutet.

Öffnen der Kommunikationswege

In einem Krankenhaus ist die Rolle eines Patientenanwalts ziemlich neu. Einige Fürsprecher tragen eine breite Palette von verschiedenen Titeln, von den geduldigen Vertretern zu den Gastservice-Vertretern, aber die Rollen jedes dieser Fachleute sind in der Natur ähnlich. Ein Patientenanwalt spielt eine wichtige Rolle bei der Wiedereröffnung der Kommunikationswege zwischen Patienten und Ärzten oder Krankenschwestern, so dass alle Beschwerden behandelt werden, egal wie einfach oder komplex.

Patienten möchten gute Beziehungen zu ihren Krankenschwestern und Ärzten aufbauen, und es ist unerlässlich, einen Vertreter eines Drittanbieters zu haben, mit dem sie über Probleme mit der Pflege sprechen können. Ein Anwalt wird eine Vielzahl verschiedener Methoden anwenden, um Beschwerden zu hören und die Situation im Namen eines Patienten zu untersuchen. Am Morgen werden sich die Anwälte mit Krankenschwestern und Sozialarbeitern in ihren Abteilungen und Einheiten beraten, um herauszufinden, was über Nacht passiert ist. Nachdem der Anwalt über möglicherweise aufgetretene Probleme informiert und auf dem Laufenden gehalten wurde, Sie werden ihre Runden drehen, um Patienten zu besuchen und mit Familien in Krisen zu sprechen.

Vorkehrungen treffen, um Patientenbeschwerden zu lösen oder einem Patienten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern

Im Krankenhaus zu sein, kann sowohl für den Patienten als auch für andere Beteiligte, wie z. B. unmittelbare Familienmitglieder, eine emotionale Erfahrung sein. Nachdem ein Patientenanwalt Patienten und Familien besucht hat, müssen sie Beschwerden untersuchen und ein strategischer Problemlöser werden. Ein Tag im Leben eines Anwalts, der sich für Patienten und Familien einsetzt, ist nie derselbe.

Eines Tages arbeiten Sie vielleicht mit der Familie eines älteren Patienten zusammen, um ihnen den Status ihres geliebten Menschen zu versichern, und im nächsten Moment helfen Sie vielleicht einer Familie mit einem jungen in kritischem Zustand, eine Unterkunft in der Nähe des Krankenhauses zu finden. Innerhalb derselben 8-Stunden-Schicht arbeiten Sie möglicherweise mit dem Hausmeisterteam zusammen, um die Reinigung des Zimmers eines Patienten zu arrangieren, während er medizinische Tests durchführt oder an einer Rehabilitationssitzung teilnimmt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass im Laufe des Tages neue Beschwerden oder Probleme auftreten, die Sie auf Trab halten.

Patientenanwälte spielen im Krankenhaus eine wichtige Rolle. Wenn Sie eine sehr wichtige Position innerhalb einer Einrichtung besetzen möchten und dabei ein angemessenes Gehalt verdienen möchten, ist der erste Schritt ein Abschluss oder ein Zertifikat in Patientenvertretung. Der nächste Schritt besteht darin, Gehälter zu vergleichen, die zwischen 22.880 und 70.000 US-Dollar pro Jahr liegen, damit Sie um Angebote konkurrieren können. Sobald Sie die Beinarbeit erledigt haben, können Sie den Tag im Leben eines Patientenanwalts 5 Tage die Woche leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.