Was ist der Unterschied zwischen einem Oralchirurgen und einem Zahnarzt?

Was ist der Unterschied zwischen einem Kieferchirurgen und einem Zahnarzt?

Du bist in der Zahnarztpraxis und wartest darauf, was du mit deinen Weisheitszähnen machen kannst, und du hörst, wie dein Zahnarzt dir sagt, dass er dich an einen Oralchirurgen überweisen wird … -warte was jetzt? Wer ist dieser Oralchirurg und warum werde ich überwiesen? Mund- und Gesichtschirurgen sind einzigartig ausgebildet, um eine Reihe von Erkrankungen des Knochens, der Haut und der Muskeln von Gesicht, Mund und Kiefer zu diagnostizieren und zu behandeln.

Sie denken vielleicht, warten Sie … mein Zahnarzt hat mich schon einmal operiert, macht ihn das zu einem Oralchirurgen? Nun, während Zahnärzte kleinere orale Operationen durchführen können, sind sie keine Oralchirurgen.

Ihr Zahnarzt ist Ihre Anlaufstelle für die Pflege von Mund und Zähnen. Sie sehen sie regelmäßig für eine allgemeine mündliche Prüfung. Zahnärzte können Hohlräume, Zahnfleischerkrankungen, Wurzelkanäle, Füllungen, Kronen und mehr behandeln, einschließlich grundlegender Zahnextraktionen und einfacher Operationen. Oft mit einem Suffix von DDS (Doktor der Zahnchirurgie) oder DMD (Doktor der Zahnmedizin) bezeichnet, erhalten sie eine einzigartige Ausbildung in der Zahnarztschule. Wenn eine speziellere Mund- oder Kieferpflege (in Bezug auf Kiefer und Gesicht) erforderlich ist, wird Ihr Zahnarzt Sie an einen Spezialisten wie den Board Certified Oral Surgeons am Oral Facial Surgery Institute überweisen.

OFSIS eigene Dr. Shawn B. Davis und Dr. Jamison P. Metcalf dient dazu, die höchste Qualität der Versorgung zu bieten und das Leben ihrer Patienten in Süd-Utah, Nord-Arizona und Nevada zu verbessern.Mund- und Kieferchirurgen wie Dr. Davis und Dr. Metcalf müssen eine vierjährige zahnmedizinische Ausbildung absolvieren, bevor sie für mindestens vier Jahre in einem Krankenhausaufenthalt chirurgisch ausgebildet werden. Oralchirurgen werden in Anästhesie- und Sedierungsmethoden geschult, um sicherzustellen, dass Ihre Operation reibungslos verläuft.

Ihr Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg verfügt über langjährige Ausbildung und praktische Ausbildung zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Zahnimplantatchirurgie
  • Weisheitszähne Extraktion
  • Andere Extraktionen
  • Endodontische Chirurgie
  • Ästhetische Gesichtschirurgie
  • Gesichtstrauma
  • Lippen- / Gaumenspalte
  • Kiefergelenk / Kiefergelenk und Gesichtsschmerzen
  • Mundkrebs

Also, ob es Weisheitszähne Extraktion oder Zähne an einem Tag ist, unsere das Team ist bestrebt, sicherzustellen, dass jede Erfahrung am Institut für Mund- und Gesichtschirurgie komfortabel, kommunikativ und bequem ist. Für uns gibt es kein besseres Gefühl auf der Welt, als das Leben unserer Patienten zu verändern. Lassen Sie uns einen Unterschied in Ihrem machen – vereinbaren Sie noch heute einen Termin in unserem Büro für Oralchirurgie in St. George, Utah!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.