Wachsende Kräuter im Wasser für frische Kräuter das ganze Jahr

Wachsende Kräuter drinnen im Wasser

Wachsende Kräuter drinnen im Wasser

Wachsende Kräuter drinnen kann schwierig sein, eine Lösung ist wachsende Kräuter im Wasser. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie wir es tun und für einfache Tipps, um Ihre frischen Kräuter gesund zu halten.

Hinweis: Vielleicht möchten Sie auch lernen, wie man einen Indoor-Kräutergarten mit Erde anbaut.

Es gibt nichts Besseres als frische Kräuter, aber sie sind nicht immer während des ganzen Jahres verfügbar. Sicher, Sie können die meisten Kräuter getrocknet bekommen, aber manchmal fehlt es ihnen an Geschmack und meistens an Nährstoffen. Frisches Basilikum im Vergleich zu getrocknetem Basilikum? Bei weitem nicht das gleiche! Und wenn Sie jemals versucht haben, Kräuter in Innenräumen anzubauen, wissen Sie, dass dies eine Herausforderung sein kann. Hier ist eine einfache Möglichkeit, das ganze Jahr über frische Kräuter zu haben, drinnen oder draußen!

Kräuter in Innenräumen im Wasser anbauen

Das Pflanzgefäß

Zuerst benötigen Sie einen Behälter, in dem Sie die Kräuter anbauen können. Ich habe alte Gläser ausprobiert, aber wenn die Wurzeln zu einer großen Masse heranwachsen, können sie schwer herauszukommen sein. Eine Lösung ist ein gehärtetes Glas. Dies sind kurze Glasbecher, die oft als Teil eines Sets verkauft werden. Sie sind in der Regel etwa vier Zoll groß und 3 Zoll über, manchmal dekorativ. Ich finde meine in Secondhand-Läden für ein Viertel oder so. Diese Gläser sind schwer auf dem Boden, so dass sie perfekt für Kräuter, sobald sie größer werden. Kleinere Gläser sind möglicherweise nicht schwer genug, um Kräuter in Wasser anzubauen, sobald die Pflanzen zu wachsen beginnen.

Das Wasser

Das nächstwichtigste ist Wasser. Quell- oder Brunnenwasser ist am besten, da es normalerweise keine Chemikalien enthält, aber Mineralien enthält, die Pflanzen zum Wachsen benötigen. Sie können auch Regenwasser verwenden, sofern es direkt vom Himmel gesammelt wird. Einige Dachmaterialien, wie Schindeln, enthalten Chemikalien, um Moos und Algen zu verzögern, und dies kann Ihre wachsenden Pflanzen schädigen. Wenn Sie Wasser sammeln und sich nicht sicher sind, filtern Sie es am besten.

Die besten Kräuter für den Anbau im Wasser

Während viele Kräuter eine Zeit lang im Wasser wachsen, sind einige besser als andere. Hier ist eine Liste einiger Kräuter, die außergewöhnlich gut wachsen.

  • Rosmarin
  • Oregano
  • Zitronenmelisse
  • Minze (fast alle Minzen)
  • Basilikum
  • Heiliges Basilikum (Tulsi)
  • Salbei
  • Thymian

Tipp: Wussten Sie, dass der Verzehr von Minze Ihr Gedächtnis stärkt?

Der Verzehr von frischen oder pulverisierten Kräutern aus der Minzfamilie in kulinarischen Dosen kann das Gedächtnis stärken.

Starten Sie Ihre Kräuter

Wenn Sie Kräuter für den Anbau in Wasser auswählen, suchen Sie nach einem jungen Zweig mit neuem Wachstum. Sie werden etwa 6-8 Zoll wollen. Entfernen Sie die unteren Blätter und legen Sie sie ins Wasser. Sie können normalerweise 3-4 Stecklinge in einem Glas bekommen, aber wenn sie wachsen, brauchen sie mehr Platz. Wenn Sie häufig weiche Stecklinge nehmen möchten, können Sie mehr Stecklinge in einem Behälter aufbewahren. Wenn Sie vorhaben, die Pflanzen größer werden zu lassen, ist eine pro Glas gut. Stellen Sie die Gläser auf eine Fensterbank.

Pflegen Sie Ihre Kräuter in Wasser gewachsen

Wachsende Kräuter in Wasser

Wachsende Kräuter in Wasser

Sobald Sie Ihre Stecklinge beginnen, sollten Sie das Wasser einmal pro Woche oder so ändern. Sie werden innerhalb einer Woche Wurzeln schlagen. Wenn nicht, können Sie ein Wurzelhormon oder ein paar Zweige von einem Weidenbaum hinzufügen. Weiden enthalten ein natürliches Hormon, das das Wurzelwachstum fördert. Sobald die Wurzeln zu wachsen beginnen, müssen Sie das Wasser nicht mehr oder nicht mehr so stark wechseln. Die Wurzeln filtern überschüssigen Pflanzenabfall heraus.

Wenn das Wasser grün wird oder die Wurzeln grün werden, müssen Sie möglicherweise etwas Licht blockieren. Pflanzen brauchen Licht, um zu überleben, also kann das Blockieren des Bodens alles sein, was Sie tun müssen. Sie können ein Stück Papier um das Glas kleben, oder Sie können das Glas malen, bevor Sie es verwenden.

Licht für den Anbau von Kräutern in Innenräumen im Wasser

Sonnenlicht

Im Winter ist das Licht der Sonne nicht stark genug, um den Pflanzen beim Wachsen zu helfen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu beheben. Eine besteht darin, die Pflanzen an einem sonnigen Tag draußen zu platzieren, aber nicht lange genug, um sie zu verbrennen. Wie Sie können Pflanzen Sonnenbrand bekommen.

Grow Lights

Eine weitere Möglichkeit, beim Anbau von Kräutern im Wasser Licht zu bekommen, besteht darin, ein Shop-Licht zu erhalten und tageslicht simulierte Glühbirnen zu verwenden. Diese sind in Zoohandlungen und Baumärkten erhältlich. Das einzige, was Sie hier beachten müssen, ist, dass die Glühbirnen im Laufe der Zeit etwa die Hälfte ihrer Intensität verlieren. Sie können es vielleicht nicht mit bloßem Auge sehen, aber Sie werden es in den Pflanzen sehen. Sie werden anfangen, nachlässig zu werden. Wechseln Sie Ihre Zwiebeln aus, wenn Sie sehen, dass die Pflanzen anfangen zu versagen.

Putting Kräuter von Windows

Windows sind eine weitere Überlegung. Sie würden denken, wenn Sie eine Pflanze an ein Fenster stellen, bekommen sie das Licht, das sie zum Überleben brauchen. Vor Jahren, das mag wahr gewesen sein. Aber jetzt, mit dem Aufkommen von UV-beständigen Dreifachscheiben-Fenstern, gilt das nicht mehr. Die neueren Fenster filtern schädliche UV-Strahlen heraus, aber das sind die gleichen Strahlen, die die Pflanzen brauchen, so dass sie am Ende nicht genug Sonnenlicht bekommen. Mein Vater hatte eine interessante Lösung. Er installierte eine alte Tür, eine mit sehr altem Glas, als Fenster in seinem neuen Zuhause. Infolgedessen gedeihen seine Pflanzen.

Sobald Sie Ihre Kräuter wachsen haben, können Sie sie wie jedes frische Kraut verwenden.

Andere Dinge, um drinnen zu wachsen

  • Wachsende Tüllen drinnen
  • Wachsende Microgreens drinnen

Haben Sie versucht, Kräuter drinnen anzubauen? Jetzt ist die Zeit zu beginnen!

*******

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.