Würziges Bloody Mary Mix Rezept

Food republicfebruar 7, 2014

Als Kind liebte ich V8: nicht nur wegen seines Geschmacks, sondern auch wegen der entzückend kleinen Dose, in die es kam. Als ich an dieser Dose nippte und meine kleine Hand sie in den Schatten stellte, fühlte ich mich unaussprechlich erwachsen. Zur Mittagszeit tranken alle Kinder um mich herum saftigen Saft, aber da war ich und entschied mich, Gemüse zu trinken. Ich war sicherlich der Traum einer Mutter.

Vor ein paar Jahren, auf einem Morgenflug, fuhr die Stewardess ihren Getränkewagen zu meiner Reihe und fragte mich, was ich möchte. Ich wollte gerade meinen Standard-Halbselter bestellen, Halb Cranberrysaft mit Limette, als ich diese kleine weiß-rote Dose erblickte. Ich hatte es seit Jahren nicht mehr gesehen und fragte mich, ob es mir noch gefallen würde.

„V8 auf den Felsen“, befahl ich. Ich nahm einen Schluck.

Aber im Gegensatz zu Prousts Madeleines brachte dieser Geschmack meiner Kindheit keine wertvollen Erinnerungen zurück: Ich war zu abgelenkt von dem schrecklichen, blechernen, salzigen Geschmack des „Saftes“, um solche Erinnerungen heraufbeschwören zu können. Ich ignorierte diesen V8 für den Rest meines Fluges und ließ die Eiswürfel in der leuchtend roten Flüssigkeit schmelzen, bis die Stewardess zurückkam und meinen Fehler beseitigte.Eine gute Sache kam von meiner Reise in die Vergangenheit: Als ich von diesem Urlaub nach Hause kam, beschloss ich, eine einfache hausgemachte Version von V8 zu entwickeln, die eine Million Mal besser schmecken würde. Ich experimentierte sowohl mit rohen als auch mit gekochten Versionen dieses Rezepts und entschied mich für letzteres, weil es die unterschiedlichen Gemüsearomen besser zu einem glatten, komplex schmeckenden Saft vermischt. Alles, was Sie tun, ist, ein paar Tomaten, Karotten, Rüben und Paprika zu zerkleinern — ich füge gerne Jalapeño für etwas Hitze hinzu — und sie zusammen zu köcheln, die Mischung mit heller, frischer Petersilie und knuspriger Gurke zu beenden und alles zu einem seidigen, Feuerwehrauto–roten Saft zu mischen.

Als Erwachsene gibt es natürlich nur einen Grund, Tomatensaft zur Hand zu haben: jedermanns Lieblings-Brunch-Drink, die Bloody Mary. Dieser Saft macht den besten Saft, den Sie jemals schlürfen werden; Dementsprechend akzentuiere ich meine Mischung gerne mit den klassischen Aromen von scharfer Sauce, Worcestershire und viel Selleriesalz. Fügen Sie etwas kalten Wodka hinzu, laden Sie Ihre Freunde ein und genießen Sie dieses unendlich verbesserte Mittagsgetränk.

Verwandt: 7 Möglichkeiten, diese langweilige Bloody Mary zu verbessern

Würziges Bloody Mary Mix Rezept

  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten plus Kühlung
  • Kochzeit: 50 Minuten
  • Portionsgröße:5tassen

Zutaten

  • 5mittelgroße Tomaten, gehackt
  • 1kleine Zwiebel oder Schalotte, gewürfelt
  • 1kleine oder 1/2 großeblatt, geschält und gewürfelt
  • 1mittlere Karotte, geschält und gewürfelt
  • 1kleine rote Paprika, entkernt und gehackt
  • 1esslöffelhonig oder Agavensirup
  • 1mittlere Gurke, geschält, entkernt und gehackt
  • 1/2tassengehackte frische Petersilie
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2teelöffelfrisch geriebener Meerrettich oder 1 Esslöffel zubereiteter Meerrettich
  • 1esslöffelflüssige scharfe Soße, wie Tabasco
  • 2telöffelworcestershire-Sauce
  • 2telöffelseleriesalz
  • Saft von1 Zitrone
  • Wasser, nach Bedarf
Würzige hausgemachte Bloody Mary
  • 6 Löffelhausgemachte würzige Bloody Mary Mix, oder verwenden Sie hochwertige vorbereitete Mischung
  • 3 elwodka (unteres Regal ist in Ordnung)
  • zusätzliches Selleriesalz, scharfe Soße und Worcestershire-Sauce, nach Geschmack
  • Zitronenschnitz, Gurkenscheibe und Petersilienzweig, zum Garnieren (optional)

Richtungen

Für die Zubereitung Bloody Mary Mix:

  1. Tomaten, Zwiebeln, Rüben, Karotten, Paprika, Jalapeño und Honig in einen großen Topf geben und 1/4 Tasse Wasser plus Salz und Pfeffer abschmecken. Topf abdecken, auf hohe Hitze stellen und zum Kochen bringen. Lassen Sie die Hitze fallen und lassen Sie das Gemüse bedeckt etwa 40 Minuten köcheln, bis es vollständig zart ist.

  2. Topf vom Herd nehmen, alle restlichen Zutaten hinzufügen und umrühren. Die Mischung in einen Mixer geben und auf hoher Stufe glatt rühren. Überprüfen Sie, ob Sie würzen, und fügen Sie nach Bedarf mehr Salz oder Pfeffer hinzu. Wenn die Mischung zu dick ist, Wasser hinzufügen und erneut mischen. (Verdünnen Sie die Mischung nicht zu stark, da zugesetzter Wodka auch die Mischung verdünnt.)

  3. Bloody Mary mix wie besehen trinken, sofort in Cocktails verwenden oder in einen gefriersicheren Behälter geben und bis zu zwei Monate einfrieren.

Um einen Bloody Mary-Cocktail zuzubereiten:

  1. Um einen Salzrand zu erzeugen, tauchen Sie den Mund eines großen Bechers in einen Teller mit Wasser, schütteln Sie überschüssiges Wasser ab und tauchen Sie es dann in einen Teller mit koscherem Salz. Füllen Sie den Becher mit Eis.

  2. Füllen Sie einen Cocktailshaker mit Eis und fügen Sie Bloody Mary Mix und Wodka sowie auf Wunsch zusätzliche Gewürze hinzu. Kräftig schütteln, dann in Tumbler abseihen. Auf Wunsch mit Zitrone, Gurke und Petersilie garnieren und sofort servieren.

Probieren Sie diese Bloody Mary Rezepte auf Food Republic aus:

  • Ultimatives Bloody Mary Rezept
  • Grünes Bloody Mary Rezept
  • Heißes und würziges Bloody Mary Granita Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.