Verwendung von Google Mail als einfaches CRM-Tool

CRM-Systeme sind großartige und leistungsstarke Marketing-Arbeitspferde, die in der Lage sind, Leads in Kampagnen zu leiten, Pflegeroutinen zu automatisieren, Conversion-Metriken zu verfolgen und Schnittstellen zu Bestell- und Buchhaltungssystemen zu schaffen eine komplette Verkaufsmaschine, aber manchmal müssen Sie nur verfolgen, wen Sie wann kontaktiert haben.

Mit der kostenlosen Toolsuite von Google können Sie mit nur wenigen Änderungen ein schönes, leichtes CRM-System erstellen. Da E-Mail zu einer der wichtigsten Kontaktformen geworden ist und insbesondere, wenn Sie Google Mail bereits verwenden, ist die Erkundung von Optionen, mit denen Sie das am häufigsten verwendete Tool erweitern können, möglicherweise der schnellste Weg, um eine verwendbare CRM-ähnliche Option zu erstellen.

Kontakte

Google Mail verfügt über eine Kontaktdatenbank, in der automatisch Informationen zu allen Personen gespeichert werden, die Sie hinzufügen oder mit denen Sie korrespondieren. Sie können viele Informationen über E-Mail und Name hinaus hinzufügen und Kontaktinformationen aus anderen Systemen und Dateien hochladen.

Dies ist nicht die schönste Schnittstelle, aber es hat gerade genug Funktionalität zu arbeiten. Sobald Sie einen Kontakt hinzugefügt haben, sind Ihre E-Mail-Austausche durchsuchbar und Sie können sie zu einer Aufgabe oder einem Termin in Google Kalender hinzufügen, um noch mehr durchsuchbare Daten für den Datensatz zu erstellen.

Gruppen

Einer der Schlüssel zur Verwendung der Google Mail-Kontaktdatenbank als Mini-CRM-Tool ist die Verwendung der Funktion Kontaktgruppen. Indem Sie auf Ihrer Kontaktseite Gruppen für Kunden, Interessenten, Journalisten, Lieferanten und strategische Partner erstellen, können Sie Ihre Kontaktliste effektiv nach Funktionen sortieren und sogar E-Mail-Kampagnen für diese Gruppen erstellen.

Verschachtelte Ordner

Eine weitere Möglichkeit, wichtige Informationen in Google Mail zu verfolgen, besteht darin, E-Mail-Ordner für Ihre wichtigsten Kontaktgruppen zu verwenden und die Funktion verschachtelte Ordner in Google Mail hinzuzufügen, um Unterordner zu erstellen. Wenn Sie also über einen Clientordner verfügen, können Sie einen Ordner speziell für jeden Schlüsselclient unter dem Clientordner erstellen.

Wenn Sie dann E-Mails von einem Client erhalten, können Sie die Funktion Verschieben nach verwenden, um die E-Mail im entsprechenden Ordner zu speichern, damit Sie leichter darauf zugreifen können. Sie können auch jeden Kontaktdatensatz abrufen und die letzten E-Mails an und von dem Kontakt anzeigen.

Rapportive

Kostenlose 3rd-Party-Add-Ons können auch helfen, Ihr neues CRM-System aufzupeppen. Browser-Plugin Rapportive ist ein Tool, das Social-Media-Daten zu Ihren Kontaktdatensätzen hinzufügt. Mit diesem Plugin sehen Sie automatisch LinkedIn- oder Facebook-Informationen zu Ihren Kontakten oder personen, die Ihnen eine E-Mail senden, in der rechten Seitenleiste des Google Mail-Bildschirms.

Sie können auch direkt über die Google Mail-Oberfläche Kontakten auf Twitter oder LinkedIn folgen und sich mit ihnen verbinden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich ein größeres Bild davon zu machen, was Ihre Kontakte tun, und sofortige Informationen über Personen zu erhalten, die Ihnen E-Mails senden.

Boomerang

Ein weiteres 3rd-Party-Plugin, das Sie hinzufügen möchten, ist Boomerang. Dieses praktische Plugin gibt Ihre E-Mails einige Smarts. Wenn Sie beispielsweise eine E-Mail senden, können Sie festlegen, dass sie daran erinnert werden, wenn Sie innerhalb einer festgelegten Anzahl von Tagen keine Rückmeldung vom Empfänger erhalten. Oder Sie legen eine E-Mail in Ihrem Posteingang so fest, dass sie verschwindet und sich an einem bestimmten Tag wieder einstellt.

Mit vielen Funktionen in Boomerang können Sie Ihr eigenes kleines Tickler-Dateisystem einrichten und betreiben, das vollständig auf gesendeten und empfangenen E-Mails basiert.

App Marketplace

Natürlich gibt es viele zusätzliche Apps, die in Google Mail und die gesamte Suite integriert sind Google Apps im App Marketplace gefunden. Beispielsweise verwandelt die Mavenlink-App das hier beschriebene System in eine vollständige Suite für Zusammenarbeit, Projekt- und Aufgabenmanagement.

Voll funktionsfähige Tools sind großartig, aber manchmal ist eine einfache Lösung, die Sie beherrschen und so verwenden können, wie Sie bereits arbeiten, genau das Richtige.

Free eBook
7 Steps to Scale Your Consulting Practice Without Adding Overhead

„This training from Duct Tape Marketing has exceeded my expectations and I couldn’t be happier“ ~ Brooke Patterson, VanderMedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.