Vegan Dal Makhani

  • Pin
  • Teilen
  • Tweet
  • E-Mail

Dal makhani ist ein Urad dal und Kidneybohnen Butter Curry und diese vegane Version des beliebten indischen Gericht ist absolut das Wasser im Munde und lecker!

veganes Dal Makhani mit einem Strudel Kokosmilch und garniert mit Koriander serviert mit einer Schüssel Basmatireis

Dal Makhani (ausgesprochen makh-nee) ist wahrscheinlich jedermanns Lieblings-Dal. Es ist cremig und reich, mit einer seidigen, fast üppigen Textur der Soße. Es trifft diese perfekten herzhaften Noten, voller indischer Gewürze und ausgewogen mit gerade genug von den süßesten.

Dal bedeutet Hülsenfrüchte (und bezieht sich typischerweise auf Linsen), während Makhani mit Butter bedeutet. Aber während dieses Gericht im Wesentlichen „Linsen mit Butter“ heißt,Wir alle kennen und lieben es speziell als Punjabi-Gericht von Urad Dal mit Kidneybohnen, die in einer cremigen Tomatensauce gekocht werden.

Wie der Name schon vermuten lässt, ist dieses Gericht nicht das veganste Restaurant Dals. Traditionelle Rezepte kleben oft eine ganze Stange Butter (das sind 8 Esslöffel, wenn jemand zählt) in ein Rezept wie dieses, und danach wird noch ein bisschen Sahne hinzugefügt. Und das schließt nicht einmal das Öl oder die Butter ein, die zum Braten eines Tadka verwendet werden.

Jetzt sind hausgemachte Rezepte wahrscheinlich die Menge an Butter oder Sahne zu verringern, aber sie sind immer noch mit ihm beladen, so dass dieses Gericht eines von denen, die Sie wahrscheinlich auf eigene Faust machen wollen, wenn Sie Milchprodukte vermeiden wollen.

Und zum Glück ist die vegane Version dieses Gerichts genauso lecker – wenn nicht sogar mehr! Es hat den Reichtum ohne alllllll, dass Butter. Es ist cremig mit Kokosmilch gemacht (obwohl, wenn Sie Kokosnuss aus irgendeinem Grund vermeiden mussten, könnten Sie eine dicke Cashew-Creme verwenden), und die reichen Aromen kommen von den sorgfältig ausgewählten Gewürzen und Hülsenfrüchten, die im Rezept verwendet werden.

Zuerst haben wir das ganze Urad Dal, auch bekannt als schwarzes Gramm. Sie möchten sicher sein, dass Sie die ganze Bohne haben, die eine schwarze Haut hat. Wenn die Bohnen weiß sind, bedeutet dies, dass sie geschält und gespalten wurden (was eine schnellere Garzeit bedeutet, dass sie nicht vorher eingeweicht werden müssen usw.).

Urad dal ist der Star dieses Gerichts. Ich habe gelegentlich ein ähnliches Rezept mit schwarzen Belugalinsen aus Urad Dal gemacht, und obwohl die Ergebnisse sehr aromatisch und gut sind, sind sie sicherlich nicht 100% gleich und es ist nicht das traditionelle Gericht.

Die Black Gram Linsen erzeugen eine dicke und üppige Textur, wenn sie in Wasser gekocht werden. Sie sind ein wenig klebrig und wirklich einzigartig und die zusätzliche Zeit wert, um ein Dal mit ihnen zu machen (und damit meine ich nur, dass Sie Ihre Linsen mindestens 6 Stunden vor dem Kochen einweichen möchten! Sie können es tun). Vor allem, wenn man bedenkt, welche ernährungsphysiologischen Kraftwerke diese kleinen Linsen sind.

Urad Dal wird in Dal Makhani mit roten Kidneybohnen (Rajma genannt) gepaart. Diese buttrigen roten Bohnen bieten einen schönen strukturellen Kontrapunkt in der Schale und helfen der cremigen Soße, eine schöne rote Farbe zu bekommen. Während Sie sie aus der getrockneten Bohne neben dem Dal kochen können, Ich persönlich finde es super einfach, einfach eine Dose Bohnen aufzubrechen.

Die Linsen (und Bohnen, wenn Sie sie von Grund auf neu herstellen) werden separat gekocht und nach dem vollständigen Garen in die Tadka gegeben. Jetzt bezieht sich die Tadka auf eine Kochtechnik, bei der Gewürze in Öl temperiert werden, bevor sie zu einem Gericht gegeben werden. Das Kochen der Gewürze in Öl setzt Geschmack frei, da die Geschmacksmoleküle von Gewürzen dazu neigen, öllöslich zu sein.

Sie möchten nur ganze Gewürze in Öl kochen, da gemahlene Gewürze schnell verbrennen. Um dieses Rezept einfach und zugänglicher zu halten, verwende ich vorgemahlenes und im Laden gekauftes Garam Masala zusammen mit gemahlenem Koriandersamen, gemahlenem Kurkuma und Cayennepfeffer (weil scharfes indisches Essen besser ist). Wir fügen diese gemahlenen Gewürze nach der Flüssigkeit hinzu, damit sie nicht brennen.

Sobald die ganzen Gewürze geröstet und duftend sind, fügen wir den gehackten Knoblauch, Ingwer und Chilis hinzu, damit sie einige ihrer besten Aromen freisetzen können, bevor die Zwiebel hinzugefügt wird. Die Zwiebel wird weich und golden gekocht. Zusammen bildet dies die Tadka.

veganes Dal Makhani mit einem Strudel Kokosmilch und garniert mit Koriander, serviert mit einer Schüssel Basmatireis

Zum Tadka geben wir Tomatenpüree (auch bekannt als gespannte Tomaten), das übrig gebliebene Kochwasser und das von den Linsen + ein wenig mehr Wasser, um insgesamt 1 1/2 Tassen Flüssigkeit, Salz, die gemahlenen Gewürze und Crush in einigen Bockshornklee-Blätter (kasoori methi). Wenn Sie das Kasoori Methi nicht haben, machen Sie das Gericht trotzdem, wissen Sie einfach, dass es mit dem Bockshornklee besser und authentischer wäre! Es ist wirklich gut 😛 .

Dies kocht ein wenig, um die Gewürze in die Sauce zu geben, dann fügen Sie die Linsen und Bohnen hinzu, bringen Sie es zum Kochen und lassen Sie es wegkochen (bedeckt!) für eine halbe Stunde bei schwacher Hitze. Ich lasse es volle 30 Minuten kochen, weil dies den besten Geschmack hervorbringt.

Dal Makhani ist eines jener Gerichte, die am besten schmecken, wenn sie lange Zeit bei schwacher Hitze gekocht werden, und am nächsten Tag auf jeden Fall irgendwie magisch noch besser schmecken werden! Aber in 30 Minuten haben Sie einen köstlich reich gewürzten Eintopf.

Ganz am Ende fügen wir die Sahne hinzu, in diesem Fall Kokoscreme. Sie können es aus einer getrennten Dose Kokosmilch schöpfen. Aber wenn Sie nur gut kombinierte Kokosmilch haben, verwenden Sie einfach die cremige Milch und es wird immer noch großartig.

Fügen Sie Wasser hinzu, wenn Sie das Dal an einer beliebigen Stelle verdünnen müssen, und servieren Sie es mit frischem Koriander und Basmatireis. Sie können sogar Naan im Restaurantstil für eine wahnsinnig leckere und befriedigende Mahlzeit zubereiten. Stöbern Sie in meinen anderen indischen Rezepten nach leckereren Currys, wenn Sie ein Festmahl machen möchten!

Ich liebe liebe Liebe dal Makhani und ich bin so froh, dass dieses Rezept leicht vegan gemacht wird. Egal, ob Sie ein eingefleischter Dal Makhani-Liebhaber sind oder das Gericht noch nie gegessen haben, Sie sollten es wirklich probieren! Es ist einfach wahnsinnig gut und wirklich wie keine andere Dal- oder Linsensuppe!

Wenn Sie dieses Dal Makhani machen, hinterlassen Sie unten einen Kommentar und bewerten Sie das Rezept auf der Rezeptkarte. Und bitte teilt eure Fotos mit mir auf Instagram, taggt @thecuriouschickpea und #thecuriouschickpea. Ich liebe es, deine Nachbildungen zu sehen!

WILLST DU MEHR LECKERE VEGANE REZEPTE?FACEBOOK Instagram
MELDE DICH FÜR MEINEN E-MAIL-NEWSLETTER AN & FOLGE MIR AUF INSTAGRAM, FACEBOOK UND PINTEREST!

Lieben Sie urad dal? Sie können auch meinen Knoblauch urad dal fry genießen!

Zutaten

  • 1 Tasse trockene ganze Urad dal *, Schmutz entfernt und in viel Wasser über Nacht oder für mindestens 6 Stunden eingeweicht
  • 4 Tassen Wasser
  • 15 oz Dose Kidneybohnen (1 1/2 Tassen), abgetropft und gespült
  • 3 EL Kokosöl oder vegane Butter
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 4-6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 TL gehackter Ingwer
  • 1-2 Chilis, gehackt mit entkernten Samen, falls gewünscht
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt (~1 Tasse)
  • 1 Tasse Tomatenpüree oder gespannte Tomaten
  • 1 1/2 Tassen Wasser (einschließlich Wasser, das beim Kochen von Urad dal reserviert ist)
  • 1-1 1/2 TL Salz, nach Geschmack
  • 1/2 TL Garam Masala
  • 1/2 TL gemahlener Koriander
  • 1/2 TL Cayennepfeffer, optional & mehr oder weniger nach Geschmack
  • 1/4 TL Kurkuma
  • 1 kasoori methi, zerkleinert (optional)
  • 1/4-1/3 Tasse Kokoscreme oder Kokosmilch*

Zum Servieren

  • Gehackter Koriander
  • Basmatireis

Anleitung

  1. Den eingeweichten Urad Dal zusammen mit 4 Tassen Wasser in einen Topf geben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze zum Köcheln bringen. Abgedeckt 30-40 Minuten kochen lassen oder bis Dal sehr zart ist. Schalten Sie die Hitze aus und belasten Sie die Linsen, wobei Sie das übrig gebliebene Kochwasser aufbewahren.
  2. In einem großen Topf das Kokosöl oder die vegane Butter bei mittlerer Hitze essen. Fügen Sie den Kreuzkümmel und das Lorbeerblatt hinzu und braten Sie, bis sie knistern und einen Schatten dunkler werden. Fügen Sie den Knoblauch, Ingwer und Chilischoten hinzu und kochen Sie etwa 30 Sekunden bis 1 Minute. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie bis golden und weich, 4-6 Minuten.
  3. Fügen Sie das Tomatenpüree (achten Sie auf Spritzer), das reservierte Dal-Kochwasser + Süßwasser zu 1 1/2 Tassen Wasser, 1 Teelöffel Salz, Garam Masala, Koriander, Cayennepfeffer und Kurkuma hinzu. Zerdrücken Sie den Kasoori Methi zwischen Ihren Händen in den Topf. 3-5 Minuten köcheln lassen.
  4. Fügen Sie den Urad Dal und die Kidneybohnen hinzu. Abdecken und bei schwacher Hitze 30 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, damit die Linsen nicht am Boden der Pfanne kleben bleiben und verbrennen. Salz abschmecken und anpassen Falls gewünscht, fügen Sie mehr Salz hinzu, wenn das Gericht flach schmeckt.
  5. Kokoscreme unterrühren und 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Garnieren Sie das fertige Gericht mit einem Strudel Kokosmilch und gehacktem Koriander. Mit Basmatireis servieren.

Hinweise

So kochen Sie den Urad Dal mit einem Schnellkochtopf: Überspringen Sie das Einweichen, kombinieren Sie die sortierten und gespülten Linsen mit Wasser und Salz im Schnellkochtopf. 25 Minuten auf hohem Druck kochen und mindestens 15 Minuten lang auf natürliche Weise Druck ablassen.

*Ganzes Urad Dal ist auch als schwarzes Gramm bekannt. Sie können schwarze Belugalinsen durch ein anderes / weniger traditionelles, aber auch schmackhaftes Ergebnis ersetzen. Schwarze Belugalinsen müssen vor dem Kochen nicht eingeweicht und 25 Minuten lang gekocht werden. Beachten Sie, dass das Dal mit schwarzen Belugalinsen wässriger sein könnte, also überlegen Sie, mit weniger Wasser (3 Tassen) zu beginnen und einfach mehr hinzuzufügen, wenn es kocht.

*Verwenden Sie die Creme, die sich oben in der Dose Kokosmilch sammelt. Wenn Ihre Kokosmilch nicht getrennt ist, machen Sie sich keine Sorgen und verwenden Sie einfach die cremige Kokosmilch, es wird immer noch großartig!

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen.

  • Großer Basar Swad Urad Dal, Schwarz, 4 Pfund
    Großer Basar Swad Urad Dal, Schwarz, 4 Pfund
  • Rani Bockshornkleeblätter getrocknet (Kasoori Methi) 100g (3,5 oz)
    Rani Bockshornklee Blätter getrocknet (Kasoori Methi) 100g (3.5oz)
Nährwertangaben:

Ausbeute: 8Serving Größe: 1
Menge pro Portion:Kalorien: 338gesamtfett: 17gKohlenhydrate: 40gFaser: 6gProtein: 9g

Hast du dieses Rezept gemacht?

Bitte hinterlasse einen Kommentar im Blog oder teile ein Foto auf Instagram

  • Pin
  • Teilen
  • Tweet
  • E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.