Vanilleeis Rezept

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte lesen Sie meine Disclosure Policy.

Jedermanns Lieblingsrezept für reichhaltiges, cremiges Vanilleeis!

Eine weiße Schüssel gefüllt mit hellgelbem gefrorenem Vanillepudding mit zwei Kugeln darauf

Klassisches hausgemachtes Vanilleeis mit einer reichhaltigen und cremigen Vanillepuddingbasis, die mit großartigem Vanillegeschmack beladen ist.

Es gibt nichts Schlichtes oder Langweiliges an diesem köstlichen Vanilleeis-Rezept! Wussten Sie, dass Vanille die beliebteste Eissorte der Welt ist? Diese Position Nummer eins kann sich von Jahr zu Jahr ändern, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass dieser gefrorene Leckerbissen für immer in den Top 10 bleiben wird!

Vanille- und Schokoladeneis sind in ihrer Einfachheit perfekt. Schokoladeneis erfüllt auf so vielen Ebenen. Es deckt alle Dinge süß, cremig, reich und schokoladig in einem einfachen Biss. Vanilleeis macht das gleiche, hat aber einen großen Vorteil: Es ist die perfekte Ergänzung zu endlosen anderen Desserts.

Denken Sie an Apfelkuchen, a la mode oder eine große Schüssel warmen Blackberry Cobbler mit einer schmelzenden Kugel cremigem Vanilleeis. Pfundkuchen ist immer ein Favorit mit Vanilleeis und ich kann mir kein Stück frischen Pfirsichkuchen ohne ihn vorstellen!

Vanilleeis ist ein großartiger Ausgangspunkt für Milchshakes, Eiscreme-Sandwiches, Eistorten und gefrorene Eistorten. Wenn Sie Zweifel haben, was das beste Dessert ist, ist Eis immer eine großartige Lösung. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, Eis ist das ganze Jahr über köstlich!

Eine weiße Schüssel Eis mit zwei Kugeln darauf

Ist dieses hausgemachte Vanilleeisrezept einfach zuzubereiten?

Eiscreme ist kein schwieriges Dessert, das zu Hause zu meistern ist. Es gibt ein paar einfache Schritte, wobei Abkühlen, Kühlen und Einfrieren die meiste Zeit in Anspruch nehmen. Das eigentliche Kochen des Puddings ist einfach.

Lesen Sie die Anweisungen einige Male durch, bevor Sie beginnen, und halten Sie alle Zutaten, Schüsseln und Behälter bereit. Du hast das!

Eine Draufsicht auf eine Schüssel Eis mit einer Schaufel an der Seite

Wie man Vanilleeis macht

Zutaten für dieses Rezept benötigt:

  • schwere Schlagsahne
  • Kristallzucker
  • Eigelb
  • Vollmilch
  • Salz
  • Frischkäse, Raumtemperatur
  • Vanilleextrakt oder Vanilleschotenpaste

Um das Eis zu machen:

1. Stellen Sie zunächst ein Eisbad zusammen:

Stellen Sie eine große Glas- oder Metallschüssel in eine andere, größere, mit Eis gefüllte Schüssel. Gießen Sie die Sahne in die Schüssel im Eisbad und legen Sie ein feinmaschiges Sieb darüber. Während der Zubereitung der Eiscremebasis beiseite stellen.

2. Eier und Zucker:

In einer mittelgroßen Schüssel einen Teil des Zuckers und das Eigelb verquirlen. Wischen Sie weiter, bis die Mischung dick und leicht aufgehellt ist. Beiseite.

3. Temperieren Sie die Eier mit einer heißen Milchmischung:

Geben Sie die Milch in einen Topf mit schwerem Boden. Gießen Sie den restlichen Zucker und Salz. Erhitze die Mischung, bis sie zum Kochen kommt. Schlagen Sie langsam etwas von der heißen Milchmischung in das Eigelb, um die Eier zu temperieren.

Temperieren ist ein Prozess, bei dem die Eier langsam erwärmt werden, damit sie beim Erhitzen nicht verklumpen oder gerangel.

4. Den Pudding dick kochen:

Die jetzt kombinierte Ei-Milch-Mischung wird wieder erhitzt und gekocht, bis sie dick genug ist, um die Rückseite eines Holzlöffels zu beschichten. Vom Herd nehmen und Schneebesen in 2 Unzen Frischkäse.

5. Fügen Sie den heißen Vanillepudding dem Eisbad hinzu:

Gießen Sie den Vanillepudding durch das Sieb über das Eisbad. Verwerfen Sie alle im Sieb verbleibenden Klumpen. Rühren Sie die Eismischung gelegentlich um, bis sie vollständig abgekühlt ist, etwa 30 Minuten. Fügen Sie Vanillearoma hinzu und kühlen Sie es mehrere Stunden oder über Nacht.

6. Prozess in einer Eismaschine:

Folgen Sie den Anweisungen für Ihre Eismaschine. Das fertige Eis in einen luftdichten Behälter geben und fest in den Gefrierschrank stellen.

Eine kleine Schüssel gefüllt mit Kugeln Vanilleeis

Benötigen Sie spezielle Ausrüstung, um Vanilleeis herzustellen?

Das einzige Gerät, das Sie haben müssen, ist eine Eismaschine. Wenn Sie ein sofort ablesbares Thermometer zur Hand haben, können Sie damit sicherstellen, dass der Eierpudding vollständig gekocht ist. Ich finde, wenn die Mischung die Rückseite eines Holzlöffels bedeckt, ist sie mehr als genug gekocht.

Laut dem Egg Safety Center sollten Eier 160F erreichen, um vollständig gekocht und sicher zu essen zu sein. Ich habe festgestellt, dass Eierpudding leicht um 190F erreicht, wenn er auf dem Herd gekocht wird. Also, keine Sorge!

Wenn Sie keine Eismaschine besitzen, machen Sie stattdessen No-Churn-Eis. Schwere Sahne wird geschlagen, bis sich steife Spitzen bilden, um die Luft zu ersetzen, die beim Aufrühren in Eiscreme eingearbeitet wird. Zucker und Aromen werden vor dem Einfrieren vorsichtig in die Schlagsahne gefaltet.

Welche Art von Aroma können Sie verwenden, um dieses Vanilleeis Rezept zu machen?

Für das hier abgebildete Vanilleeis verwenden wir Vanilleschotenpaste. Dieses magische Elixier verleiht einen großartigen Vanillegeschmack, zusammen mit vielen winzigen Vanilleschotenflecken, die im fertigen Produkt sichtbar sind.

Gute Qualität reiner Vanilleextrakt ist auch eine gute Wahl für dieses Rezept. Oder verwenden Sie Ihren eigenen hausgemachten Vanilleextrakt.

Wenn Sie eine ganze Vanilleschote verwenden möchten, zögern Sie nicht! Teilen Sie die Vanilleschote in der Mitte und legen Sie sie mit Milch und Zucker in den Topf. Einmal zum Kochen gebracht, vom Herd nehmen, abdecken und die Vanilleschote 30 Minuten ziehen lassen.

Entfernen Sie die Vanilleschote, kratzen Sie die Samen in die Milchmischung und fahren Sie mit den restlichen Schritten fort.

Eine kleine Schüssel Eis mit Streuseln darüber

Was ist Puddingeis?

Grundsätzlich ist Vanilleeis ein gefrorenes Dessert, das neben Zucker und Sahne auch Eigelb enthält. Eigelb wird verwendet, um eine reichhaltigere, dickere Basis mit einer glatteren Textur als einige eifreie Eiscremes zu schaffen.Frozen Custard wurde erstmals 1933 auf der Chicago World’s Fair in Amerika eingeführt und ist seitdem ein Favorit.

Es wird gesagt, dass gefrorener Vanillepudding etwas dichter ist und länger kalt bleibt als eifreies Eis. Wie in diesem Rezept werden Eigelb in einer Zucker-, Sahne- und / oder Milchmischung gekocht, bevor es abgekühlt und in einer Eismaschine verarbeitet wird.

Eine der am häufigsten gestellten Fragen: Können Hunde Vanilleeis essen?

Zunächst empfehle ich dringend, einen Tierarzt zu fragen, ob Ihr Hund Eiscreme konsumieren sollte. Vanille wäre natürlich die beste Wahl, wenn Sie ein gefrorenes Dessert mit Ihrem Hund teilen möchten. Es ist jedoch gut zu wissen, dass Hunde keinen Zucker und keine Milchprodukte in ihrer Ernährung benötigen. Ihr Pelzbaby kann laktoseintolerant sein und schwere Magenprobleme haben, wenn es Eis essen darf.

Diabetische Haustiere werden immer häufiger. Bitte fragen Sie Ihren Tierarzt, ob die Fütterung Ihres Hundes mit Eis das Risiko von Gesundheitsproblemen erhöhen würde. Bottom line: Erkundigen Sie sich bei den Experten und denken Sie daran, gutes Urteilsvermögen und Moderation zu verwenden.

Danke fürs ANHEFTEN!

Eine Nahaufnahme einer Kugel Eis in einer Schüssel

Lass uns Freunde kochen! Wenn Sie unser Rezept probieren, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag. Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, würden wir uns über eine 5-Sterne-Bewertung freuen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen, Variationen und Erkenntnisse werden alle unsere Leser helfen, und es hilft mir auch.

Wenn Sie auf Pinterest sind, können Sie dort gerne einen Kommentar und ein Foto hinterlassen, falls Sie eines haben. Wenn Sie auf INSTAGRAM teilen, markieren Sie @savingroomfordessert, damit wir vorbeischauen und Ihrem Beitrag etwas Liebe schenken können.Facebook INSTAGRAM PINTEREST TWITTER FOLGEN Sie Saving Room for Dessert auf FACEBOOK | INSTAGRAM| PINTEREST | TWITTER und abonnieren Sie unseren YOUTUBE-Kanal für die neuesten Rezepte, Videos und Updates.

PRINT THE RECIPE!

5 from 1 vote

Vanilla Ice Cream Recipe

Prep Time: 15 mins

Cook Time: 20 mins

Total Time: 1 d 35 mins

Yield: 1 quarts

Course: Dessert

Author: Tricia

PRINT RECIPE

A rich and creamy custard loaded with vanilla flavor

Ingredients

  • 1 ½ cups heavy whipping cream (12oz)
  • ¾ cups granulated sugar, divided (170g)
  • 4 large egg yolks
  • 1 ½ cups whole milk 12oz
  • ¼ teaspoon salt
  • 2 ounces cream cheese, room temperature, cut into small pieces
  • 2 teelöffel Vanilleextrakt oder Vanilleschotenpaste

Anleitung

  • Legen Sie eine große Glas- oder Metallpfanne in eine andere größere Schüssel mit Eis. Geben Sie die schwere Schlagsahne in die Schüssel im Eisbad. Legen Sie ein feinmaschiges Sieb über die Creme. Beiseite.
  • In einer mittelgroßen Schüssel ¼ Tasse (57 g) Zucker und Eigelb mischen. Schneebesen, bis die Eimischung blass und leicht verdickt ist. Beiseite.
  • Gießen Sie die Milch in einen mittelgroßen Topf mit schwerem Boden. Fügen Sie die restlichen ½ Tasse (113 g) Zucker und das Salz hinzu. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erwärmen, bis die Mischung gerade zum Kochen kommt. Vom Herd nehmen.
  • Temperieren Sie die Eier, indem Sie langsam etwas heiße Milch unter ständigem Rühren in die Eier träufeln. Nachdem mehr als die Hälfte der heißen Milch zu den Eiern gegeben wurde, gießen Sie die Ei / Milch-Mischung zurück in den Topf und verquirlen Sie sie. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis der Pudding die Rückseite eines Holzlöffels bedeckt.
  • Vom Herd nehmen und den Frischkäse hinzufügen. Mit einem Immersions- / Stabmixer glatt emulgieren (falls gewünscht) oder mit einem Spatel zerdrücken, um zu kombinieren. Gießen Sie die Grundmischung durch das Sieb in die Schüssel, wobei die schwere Sahne über das Eisbad gelegt wird. Entsorgen Sie alle im Sieb verbleibenden Klumpen. Gelegentlich unter Kühlung umrühren, etwa 30 Minuten.
  • Nach dem Abkühlen den Vanilleextrakt hinzufügen und gut verrühren. Decken Sie die Mischung ab und kühlen Sie sie mindestens 8 Stunden oder über Nacht.
  • Verarbeiten Sie den Pudding gemäß den Anweisungen für Ihre Eismaschine. Sofort als Softeis servieren oder in einem luftdichten Behälter mehrere Stunden oder über Nacht einfrieren, um eine feste, schöpfbare Konsistenz zu erhalten.

Saving Room for Dessert ist ein Teilnehmer des Amazon Services LLC Associates Program ~ Ich verdiene eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie, mit der ich Webhosting und Dienste für diesen Blog bezahle.

  • Pin
  • Teilen
  • Lecker
  • Tweet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.