Stadt Antioch zu erhalten $27 Millionen Siedlung aus Kalifornien Department of Water Resources

Antioch, Calif., (April 9, 2020) – Am April 14 wird der Stadtrat von Antiochia die Annahme einer Resolution zur Genehmigung einer historischen Vergleichsvereinbarung zwischen der Stadt und dem kalifornischen Department of Water Resources (DWR) prüfen. Die Vereinbarung zahlt Antiochia 27 Millionen Dollar, was garantiert, dass sie in der Lage sein werden, ihre 150 Jahre alten Wasserrechte zu nutzen und langfristig im Delta zu bleiben. Die 27 Millionen US-Dollar, zusätzlich zu 43 Millionen US-Dollar an staatlichen Zuschüssen und Darlehen, vervollständigen die Finanzierung der 70 Millionen US-Dollar schweren Brackwasserentsalzungsanlage. Im Jahr 1968 schlossen die Stadt Antiochia und die DWR eine Vergleichsvereinbarung, in der die DWR Antiochia ein Drittel der Kosten für zusätzliches Wasser zahlt, das benötigt wird, wenn das Delta infolge der vorgelagerten Umleitungen der DWR zu salzig wird. „Diese Vereinbarung ist ein wichtiger Meilenstein für Antiochia, da sie in den Bau des Brackwasserentsalzungsprojekts der Stadt investiert wird“, sagte Ron Bernal, City Manager der Stadt Antiochia. „Die Verabschiedung dieser Resolution wird die Wasserqualität für unsere Bewohner verbessern, die Wasserzuverlässigkeit für unsere Bewohner verbessern und zukünftige Wasserkostensteigerungen für unsere Bewohner stabilisieren.“ Bernal betonte: „Die Auswirkungen des Klimawandels werden durch das Projekt auf absehbare Zeit erheblich gemildert. Antiochia setzt sich dafür ein, unsere Wasserrechte zu nutzen und im Delta zu bleiben.“Laut DWR glauben sie, dass das Brackwasserentsalzungsprojekt umweltgerecht gestaltet ist, die regionale Eigenständigkeit fördert und den Wert des Projekts anerkennt, das den Bürgern von Antiochia in einer Weise dienen wird, die den Zielen des Staates Kalifornien in Bezug auf die Ausfallsicherheit der Wasserversorgung, den Klimawandel und den Anstieg des Meeresspiegels entspricht.

Über die Stadt Antiochia: Antioch liegt am Ufer des San Joaquin River in Nordkalifornien. Direkt an der Autobahn 4, in Contra Costa County. Mit einer Bevölkerung von über 100.000 Menschen hat sich Antioch zum Herzen des östlichen Contra Costa County entwickelt und bietet eine Vielzahl von Arbeitsplätzen, Einkaufsmöglichkeiten und umfangreichen Freizeitaktivitäten. Das Tempo der Entwicklung in Antiochia hat die Aktivität von Finanz- und Versicherungsinstituten, Auftragnehmern und anderen Arten von serviceorientierten Unternehmen beflügelt. Die zunehmende Entwicklung hat zu mehr Beschäftigung in Schulen, Krankenhäusern und anderen lokalen Dienstleistungssektoren geführt. Antiochia ist bereit, von seinem Standort, seinen qualifizierten Arbeitskräften und seiner Finanzkraft zu profitieren.

Für weitere Informationen: www.antiochia.regierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.