So reduzieren Sie Pickel im Gesicht auf natürliche Weise

Leiden Sie an Pickeln und Akne? Haben Sie das Vertrauen verloren, Ihre Schönheit zur Schau zu stellen? Es ist nie schwer, dieses Vertrauen wiederzugewinnen. Sie können Ihre Pickel reduzieren und Akne auf natürliche Weise loswerden, indem Sie einer gesunden Routine folgen. Akne tritt auf, wenn Ihre Hautporen mit überschüssigem Öl und Schmutz zusammengedrückt werden. Die abgestorbenen Hautzellen verstopfen die Hautporen, wodurch das Wachstum neuer Zellen behindert wird. Es verursacht Ausbrüche wie Whiteheads und Mitesser, die sich in Pickel verwandeln. Dies sind normalerweise rote Beulen, die auf der Haut erscheinen und Zeit brauchen, um zu heilen. Pickel können auch durch hormonelles Ungleichgewicht und unsachgemäße Hygiene auftreten.

Pickel sind häufig bei Menschen jeden Alters, vor allem Jugendliche. Pickel und Akne treten auch auf Ihrem Gesicht und anderen Körperteilen auf, was auf Stress, ungesunde Gewohnheiten und mangelnde Sauberkeit zurückzuführen ist. Aber keine Angst, hier sind ein paar einfache Schritte, die helfen können, Ihre Pickel zu verschwinden.

Tipps zur Vorbeugung von Pickeln auf Ihrer Haut

Hier sind einige Tipps, wie Sie Pickel loswerden können:

Übung

Es ist wirklich wichtig, täglich Sport zu treiben. Training hilft, die Menge an Cortisol und Stresshormonen im Körper zu verringern. Es hilft auch, Ihre geistige Gesundheit und Stimmung zu verbessern. Es fördert die Durchblutung im ganzen Körper und reguliert Hormone. Es reduziert nicht nur Angstzustände, die eine der Hauptursachen für Akne sind, sondern verbessert auch Ihr Schlafmuster. Schlaf ist notwendig, um Stress abzubauen. Yoga hat sich als der beste Stress-Buster erwiesen, der Sie beruhigt und Ihnen hilft, das hormonelle Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Meditation kann auch als Methode verwendet werden.

(Lesen Sie auch: Warum bekomme ich Pickel im Gesicht?)

Yoga hat sich als der beste Stress-Buster erwiesen

Gesunde Ernährung

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Vermeiden Sie die Aufnahme von kohlenhydratreichen Lebensmitteln wie Brot und Chips, die Akne verschlimmern. Schokolade zusammen mit anderen Süßigkeiten sollte ebenfalls vermieden werden. Stattdessen können Sie Gemüse, Obst, Säfte, Nüsse, Hülsenfrüchte usw. essen. welches hilft, Ihren Körper hydratisiert zu halten. Häufiges Trinken von Wasser ist ein weiterer wichtiger Schritt, um Akne zu reduzieren. Wasser hilft bei der Beseitigung der schädlichen Giftstoffe aus Ihrem Körper. Obwohl einige Leute die Aufnahme von fettigem Essen als Mythos für die Ursache von Pickeln betrachten, hängt alles von Person zu Person ab. Manche Menschen haben einen starken Stoffwechsel, der alle Arten von Lebensmitteln verdaut, aber diejenigen, die anfällig für Akne sind, sollten immer Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Sauberkeit

Schmutz ist eine der Hauptursachen für Akne. Wenn es nicht rechtzeitig behandelt wird, verwandelt es sich in Bakterien, die Pickel verursachen. Es ist wirklich wichtig, die Hygiene nicht nur bei Ihnen, sondern auch in Ihrer Umgebung aufrechtzuerhalten. Nehmen Sie täglich ein Bad und halten Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Haut nicht hart schrubben, während Sie Ihren zu Akne neigenden Bereich waschen. Das Reiben von Pickeln verursacht Narben, die innerhalb kurzer Zeit schwer zu behandeln sind. Behandeln Sie Ihre Haut immer sanft und vorsichtig. Halten Sie Ihre Umgebung sauber, einschließlich Bettwäsche, Handtücher, Kleidung und anderer Dinge, die Sie verwenden.

(Lesen Sie auch: Wie man Pickel loswird: 6 (DIY Remedies zum Ausprobieren zu Hause)

Behandeln Sie Ihre Haut immer sanft und vorsichtig

Natürliche Heilmittel zur Verringerung von Pickeln auf der Haut

Abgesehen von den oben genannten Schritten ist es wichtig, auf Ihre Haut aufzupassen, was mit den effektivsten Naturprodukten geschehen kann:

Grüner Tee

Das Auftragen von grünem Tee auf Ihre Haut reduziert Entzündungen und Rötungen der Pickel und lässt sie heilen. Es ist reich an Antioxidantien und bekämpft Bakterien. Es kann als Toner verwendet werden, der hilft, Pickel zu reduzieren.

Aloe Vera

Aloe Vera ist der effektivste natürliche Weg, um Ihre Pickel zu behandeln. Es reduziert nicht nur Pickel, sondern lässt auch keine Narben auf Ihrer Haut erscheinen. Das Auftragen des Gels wirkt beruhigend auf Ihre Haut. Es kann mit einer Prise Kurkumapulver gemischt werden, um sofortigere Ergebnisse zu erzielen. Es verjüngt und hydratisiert Ihre Haut. Aloe Vera hat entzündliche und antimikrobielle Eigenschaften.

(Lesen Sie auch: So entfernen Sie Narben von Pickeln aus dem Gesicht: Befolgen Sie diese Tipps zur Entfernung von Aknenarben)

Aloe Vera ist der effektivste natürliche Weg, um Ihre Pickel zu behandeln

Fuller’s Earth

Fuller’s earth oder multani mitti wird zur Herstellung vieler hautfreundlicher Masken verwendet, die Ihre Haut nicht nur hell und strahlend machen, sondern auch Pickel heilen. Es reduziert die Ölproduktion Ihrer Haut, die Pickel verursacht.

Apfelessig

ACV ist nützlich, um die Akne verursachenden Bakterien abzutöten. Es sollte vorsichtig angewendet werden, da es Säuren enthält, die zur Reparatur der Haut beitragen. Es hilft auch, Narben zu reduzieren.

Honig

Honig kann zur Behandlung von Pickeln verwendet werden. Roher Honig ist sehr effektiv, um die durch Pickel verursachte Rötung zu reduzieren und ist eine antibakterielle Lösung für Ihre Haut. Es kann auch mit Zimtpulver für sofortige Effekte gemischt werden.

Roher Honig ist sehr effektiv, um die Rötung durch Pickel zu reduzieren

6. Kokosöl

Kokosöl ist ein antibakterielles Öl, das keine Schäden und Entzündungen auf der Haut verursacht. Es reduziert Narben und ist wirksam bei der Behandlung von Pickeln. Es hält Ihre Haut genährt und weich.Verwenden Sie diese einfachen und natürlichen Methoden, um Pickel auf Ihrer Haut zu verhindern und zu reduzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.