Simplex-Kommunikation

Simplex-Kommunikation ist ein Kommunikationskanal, der Informationen nur in eine Richtung sendet.

Simplex Wireless communication

Die Definition der Internationalen Fernmeldeunion ist ein Kommunikationskanal, der jeweils in eine Richtung arbeitet, aber reversibel sein kann; Dies wird in anderen Zusammenhängen als Halbduplex bezeichnet. Ein Duplex-Kommunikationskanal erfordert zwei Simplex-Kanäle, die in entgegengesetzte Richtungen arbeiten.

Beispielsweise fließen im Fernseh- und Rundfunk Informationen nur vom Senderstandort zu mehreren Empfängern. Ein Paar Walkie-Talkie-Funkgeräte bieten eine Simplexschaltung im ITU-Sinne; Jeweils nur eine Partei kann sprechen, während die andere zuhört, bis sie eine Sendemöglichkeit hören kann. Das Übertragungsmedium (das Funksignal über die Luft) kann Informationen nur in eine Richtung übertragen. Die alte Western Union Company verwendete den Begriff Simplex, als sie die Halbduplex- und Simplexkapazität ihres neuen transatlantischen Telegraphenkabels beschrieb, das 1928 zwischen Neufundland und den Azoren fertiggestellt wurde. Die gleiche Definition für einen Simplex-Funkkanal wurde 2002 von der National Fire Protection Association verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.