Sie werden überrascht sein, wer der schnellste Bär seit 2006 ist

Wenn Sie gefragt werden, wer der schnellste Bär in den letzten zehn Jahren ist, würde die überwältigende Mehrheit sagen, dass es Devin Hester ist. … das ist natürlich, es sei denn, sie erkannten, dass diese Frage nicht gestellt würde, wenn es Devin Hester wäre.

Es ist nicht Devin Hester, denn das wäre überhaupt nicht überraschend, aber was besonders überraschend sein kann, ist, dass er nicht einmal Zweiter ist.Seit 2006 ist der ehemalige Bears Cornerback Tim Jennings der schnellste Spieler, der für die Bears spielt, als er 2006 beim NFL Combine einen 4,32-40-Yard-Dash lief, der Hesters 4,41-Zeit im selben Jahr aus dem Wasser blies. Jennings war keiner, der Hester das vergessen ließ.

„Wir hatten definitiv ein paar Gespräche darüber“, sagte Jennings mit einem Lächeln. „Ich glaube, er hat gesagt, dass er sich am Tag zuvor beide Oberschenkel gezogen hat, aber immer noch einen 4.4 gelaufen ist. Er bringt immer zur Sprache, dass er an seinem Pro-Tag in den 4.2s gelaufen ist. Ich bin wie, ‚Devin, jeder läuft ein 4.2 an ihrem Pro Tag. Ich lege mich mit ihm darüber an und er mag es überhaupt nicht.“

Der ehemalige Bears Wide Receiver Johnny Knox ist seit 2006 Zweiter in der 40-Yard-Dash-Zeit unter den Bears-Spielern, als er 2009 eine Zeit von 4.34 aufzeichnete, während Hester mit seiner 4.41-Zeit den dritten Platz belegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.