New York (NY) Marriage License

Finden Sie heraus, was eine New York City Marriage license ist Was ist erforderlich, um legal zivil zu heiraten?. Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie über die Beantragung einer Heiratsurkunde in New York wissen müssen, was zu tun ist und wie Sie in New York heiraten können

Heiratsurkunde Was ist das?

Es ist ein von einer zivilen oder kirchlichen Behörde ausgestelltes Dokument, das einem Paar die Erlaubnis erteilt, seine Ehe zu feiern.

Voraussetzungen für die standesamtliche Trauung in New York

Jeder Ehegatte muss bei der Beantragung der Heiratsurkunde über mindestens eines der unten definierten Dokumente verfügen. Außerdem müssen Sie die Sozialversicherungsnummer angeben, wenn Sie diese haben.

  • Geburtsurkunde.
  • Taufbescheinigungsdokument.
  • Einbürgerung Registrierung.
  • Volkszählungsdatensatz.
  • Flüchtlinge, die keine Geburtsurkunde besitzen, müssen eine unterschriebene und gestempelte Registrierung mit ihrem Namen, Geburtsdatum und -ort sowie den Namen ihrer Eltern über die Patenschaft erhalten.
  • Wenn das Dokument in einer Fremdsprache vorliegt, müssen Sie zusammen mit dem Original eine beglaubigte englische Übersetzung vorlegen. Eine beglaubigte Übersetzung muss unterschrieben, datiert und mit einer Erklärung versehen sein, aus der hervorgeht, dass es sich um eine echte Übersetzung handelt.

Zusätzlich zu Dokumenten, die mit der Geburt zusammenhängen, müssen Braut und Bräutigam einen gültigen und akzeptierten Lichtbildausweis vorlegen. Der Bundesstaat New York akzeptiert die folgenden Dokumente:

  • Führerschein.
  • Gültiger Reisepass.
  • Job-ID mit Foto.
  • Immigration Registrierung.

Es ist auch wichtig, die Daten der Eltern der Ehegatten zu haben, zum Zeitpunkt des Lizenzantrags sind die erforderlichen Daten: Vollständige Namen und Geburtsort der Eltern.

Arten der Identifizierung, die verwendet werden können, um meine Identität zu beweisen

Beide Ehegatten müssen beim Gericht einen Ausweis einreichen, der für den Antrag auf eine Heiratsurkunde in New York geeignet ist, wie zum Beispiel:

  • Führerschein, Führerschein oder Ausweis, ausgestellt von einem Staat, der zu den Vereinigten Staaten gehört.
  • Aktiver militärischer Ausweis der Vereinigten Staaten.
  • Gültiger Reisepass.
  • US-Einbürgerungsurkunde (gültig für 10 Jahre ab Ausstellungsdatum).
  • Ausländer-Registrierungskarte, Grüne Karte.
  • U.S. Employment Authorization card.

Informationen, die für die Beantragung einer Heiratsurkunde erforderlich sind

  • Vollständige Namen von Braut und Bräutigam, aktuelle Adresse, Stadt, Bundesland müssen angegeben werden. und Geburtsland.
  • Sozialversicherungsnummer.
  • Familiengeschichte.
  • Wenn einer oder beide von Ihnen bereits zuvor geheiratet haben, sollten Sie alles über Ihre früheren Ehen sowie die Namen Ihrer früheren Ehegatten, falls vorhanden, das Datum, an dem die Scheidungen vorgenommen wurden, angeben oder gemacht, Stadt, Staat und Land, in dem Sie die Scheidung (en) erhalten haben.
  • Es ist wichtig, eine Scheidung oder Sterbeurkunde einzureichen, wenn Sie verwitwet sind.

Aus Datenschutzgründen benötigt YouTube Ihre Erlaubnis zum Hochladen.

Ich akzeptiere

Wie beantrage ich eine Heiratsurkunde in NY?

Zunächst müssen Sie in New York eine Heiratsurkunde beantragen, die Sie über die Website des New Yorker Registers beantragen müssen.

Sobald die Lizenz online beantragt wurde, sollten sich Braut und Bräutigam persönlich an den Stadtschreiber oder das städtische Standesamt wenden, um den Vorgang fortzusetzen. sobald Sie in den Büros sind, sollten Braut und Bräutigam die wahrsten Informationen über sich selbst geben. Außerdem müssen sie die Lizenz lesen und überprüfen, um zu verhindern, dass fehlerhafte Daten angezeigt werden. Dann müssen Sie unterschreiben und 24 Stunden warten, um die standesamtliche Trauung durchzuführen.

Diese Lizenz hat eine Gültigkeit von 60 Tagen, sobald diese Zeit verstrichen ist und die standesamtliche Trauung nicht erfolgt ist, müssen Sie den Antrag erneut stellen. Es gibt eine Ausnahme für aktives Militärpersonal, da diese Frist um 180 Tage verlängert wird.

Sie müssen entscheiden, ob Sie vor Gericht heiraten möchten, die Zeremonie findet um 24 Uhr statt, Sie können zwei Zeugen mitbringen und dies wird schnell und einfach erledigt. Wenn Sie sich entscheiden, legal außergerichtlich zu heiraten, Ein standesamtlicher Hochzeitsrichter kann Ihre Hochzeit an einem anderen Ort mit Ihrer Familie und Freunden abhalten, Das heißt, Sie können es tun, wo immer, wann und zu jeder Zeit, die Sie wollen. New Yorker Standesamtliche Hochzeitsrichter können ihre Hochzeit überall in New York abhalten, da sie zu Ihnen nach Hause, in den Feierraum, in den Park usw. gehen können.Es gibt Richter, die die Zeremonie in ihrer Sprache durchführen lassen können, personalisiert und sobald die Zeremonie stattfindet, nachdem die Ehegatten und Zeugen die Lizenz unterzeichnet haben, dass die Daten korrekt sind, sind die Richter dafür verantwortlich, die Lizenz an das Gericht zurückzugeben, um die Heiratsurkunde auszustellen.

Kosten der Heiratsurkunde in New York

Jede Person, die daran denkt, zu heiraten, muss eine Lizenz beantragen, um die Gewerkschaft zu formalisieren. Die Heiratsurkunde in New York kostet 35 Dollar, es ist wichtig zu beachten, dass die Zahlung mit einer Kreditkarte oder per Post erfolgen muss, wobei die Zahlung im Namen des Standesamtes von New York City erfolgt.

Wenn ich nicht in New York wohne, kann ich in Ihrer Gerichtsbarkeit eine Heiratsurkunde beantragen?

Ja, wenn Sie in New York heiraten möchten, müssen Sie Ihren legalen Wohnsitz in den Vereinigten Staaten sowie den Staat, in dem Sie wohnen, nachweisen. Darüber hinaus müssen Sie Ihren Personalausweis, eine Bescheinigung über Ihren Familienstand und Ihre Sozialversicherungsnummer vorlegen.

Sie können eine im Bundesstaat New York gültige Heiratsurkunde bei jeder Stadtverwaltung erhalten. Beide Freunde müssen persönlich gehen, um es anzufordern, und jeder muss die entsprechenden oben genannten Dokumente bei sich tragen.

  • Sie können keine autorisierte Person benennen, die die Lizenz in Ihrem Namen beantragt, auch wenn diese über eine Vollmacht verfügt. Eine beglaubigte eidesstattliche Erklärung zur Heiratsurkunde darf nicht verwendet werden, um zu vermeiden, dass Sie ins Büro kommen.
  • An einigen Orten, wie in New York City, gibt es die Möglichkeit, die Bewerbung online auszufüllen, was den persönlichen Prozess beschleunigt. Beide Personen müssen jedoch persönlich ins Büro gehen, um das Verfahren abzuschließen und den Antrag zu unterschreiben.

Was ist für die Erneuerung der Heiratsurkunde zu tun?

Wenn Ihr Dokument verloren geht oder gestohlen wird, können Sie beim New York City Registrar of Deputies eine Kopie Ihrer Heiratsurkunde anfordern. Sie müssen jedoch zuerst den Betrag von 25 USD mit Ihrer Kreditkarte bezahlen oder eine Postzahlung im Namen des New Yorker Registrars vornehmen. Da dieses Büro alle Heiratsurkunden einreicht, die es ausgestellt hat, egal wie lange sie verheiratet sind.

Wie beantrage ich eine Verzichtserklärung?

Sobald Sie die Heiratsurkunde haben, müssen Sie mindestens 24 Stunden ab dem genauen Zeitpunkt ihrer Ausstellung warten. Wenn Sie jedoch aus Gründen höherer Gewalt früher heiraten müssen, z. B. wenn Ihr Partner zur Erfüllung seiner Militärpflicht versetzt wird, können Sie in diesem Fall einen gerichtlichen Verzicht beantragen, um die Wartezeit zu vermeiden.

  • Wenden Sie sich an das Büro des County Clerk, in dem Sie die Heiratsurkunde erhalten haben. Ein Richter erlässt einen Notfall- oder Dispensbefehl.

Wie lange dauert es, bis ich die Heiratsurkunde bekomme?

Wenn die Hochzeit im städtischen Standesamt stattgefunden hat, kann sie am selben Tag wie die Hochzeit zugestellt werden.Wenn jedoch eine private Hochzeit stattgefunden hat, können Sie nach 20 Tagen der Veranstaltung die Heiratsurkunde per Post erhalten.

Muss ich meinen Nachnamen ändern, wenn ich heirate?

Nur wenn Sie sich entscheiden. Auf der Rückseite der Anwendung finden Sie mehrere Optionen von Nachnamen, Es ist wichtig, dass die Anwendung den Nachnamen gewählt hat, sobald Ihre Wahl getroffen wurde, müssen Sie bedenken, dass die Änderung rechtlich in Kraft treten wird, sobald die Ehe gefeiert wird.

  • Nachnamen ändern sich nicht automatisch, nachdem Sie geheiratet haben. Deshalb müssen Sie Ihren legalen Nachnamen wählen. In diesem Fall kann es sich um einen einzelnen Ehepartner handeln, der seinen Nachnamen ändern kann, oder wenn er möchte, kann es beides sein.
  • Sie müssen Ihren Nachnamen nicht ändern, um legal verheiratet zu sein.

Im Bundesstaat New York müssen Sie eine der folgenden Optionen auswählen, um die Änderung vorzunehmen:

  • Der Nachname einer der Parteien für beide Ehepartner.
  • Ein Nachname, der Elemente beider Nachnamen kombiniert.
  • Die Nachnamen beider Ehegatten durch einen Bindestrich getrennt.

Kann ich eine Heiratsurkunde per Post beantragen?

Natürlich ist die Beantragung der Eheregistrierung per Post ein sehr einfacher Vorgang. Gehen Sie einfach auf die offizielle Website des City Clerk, drucken Sie den Antrag im PDF-Format aus und senden Sie ihn mit allen entsprechenden Daten an den Records Room in New York.

Falls Sie den Antrag nicht ausdrucken können, können Sie ein Online-Registrierungsformular anfordern und es über die E-Mail-Adresse, die Sie auf der offiziellen Website sehen, an das städtische Standesamt senden..

Zivilehe in New York für Minderjährige

Falls einer oder beide von Ihnen minderjährig sind, müssen Sie die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Sie müssen ein Dokument mitbringen, das Ihr Geburtsdatum bestätigt, dafür können Sie Ihre verwenden: Geburtsurkunde, gültiger Reisepass oder Brief des amerikanischen Wohnsitzes.
  • Die Eltern beider Freunde müssen anwesend sein, sie müssen die richtige Dokumentation der Identität bei sich haben.
  • Legen Sie die Heiratsurkunde vor, die von den Eltern des jungen Brautpaares ordnungsgemäß unterzeichnet wurde.
  • Wenn die Eltern nicht am Leben sind, ist es wichtig, den gesetzlichen Vertreter oder Erziehungsberechtigten in ihrer Abwesenheit vorzulegen.
  • Kinder unter 16 Jahren benötigen eine zusätzliche Genehmigung ihrer Eltern, eine Genehmigung des Richters des obersten Familiengerichts.

Gleichgeschlechtliche Ehen (Homo-Ehen) in New York

Gleichgeschlechtliche Paare haben das gleiche Recht zu heiraten, daher müssen sie den gleichen Prozess wie gleichgeschlechtliche Paare befolgen, um in New York City zu heiraten. Gleichgeschlechtliche Paare müssen über das Petitionsverfahren mit Online-Formularen eine Heiratserlaubnis oder -genehmigung beantragen. Formulare für alle Arten von Beiträgen sind jetzt im Internet verfügbar. Das Gesetz zur Gleichstellung der Ehe wurde am 24.Juni 2011 vom Gesetzgeber des Staates New York verabschiedet und am selben Tag von Gouverneur Andrew M. Cuomo unterzeichnet. Das neue Gesetz trat am 24.Juli desselben Jahres in Kraft.

Antrag auf Registrierung einer mehrjährigen Ehe

Das New Yorker Standesamt ist der Verwalter aller New Yorker Heiratsurkunden. Falls Sie Ihre Heiratsregistrierung beantragen müssen, sollten Sie Folgendes wissen:

  • Für Ehen über 50 Jahre: Sie stehen jedem zur Verfügung und sollten sich per E-Mail bewerben oder das in Manhattan verbleibende Standesamt der Stadt besuchen.
  • Für Ehen unter 50: Einer der Ehegatten oder eine Person, die von einem der Ehegatten mit einer ordnungsgemäß notariell beglaubigten Genehmigung befugt ist, muss beim Standesamt eingereicht werden und den Antrag stellen. Eine Zahlung des entsprechenden Betrages muss erfolgen.

Überlegungen, die zum Zeitpunkt der Trauung zu berücksichtigen sind

  • Ehepartner, Zeugen und der amtierende Richter müssen gemäß der Heiratsurkunde unterschreiben, damit sie legal ist.
  • Es gibt kein Mindestalter für eine Person, einer Trauung beizuwohnen. Wichtig ist, dass Sie mit Ihrem Namen unterschreiben und gegebenenfalls die Zeremonie bestätigen können. Um einen Beamten zu haben, der für die Zeremonie geeignet ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten: Mitglieder des Klerus und Pastoren jeder Religion, Bürgermeister von Städten und Gemeinden, Sekretäre von Städten mit mehr als einer Million Einwohnern, Bundes- und Landesgerichte und Friedensrichter. Es sollte klargestellt werden, dass Schiffskapitäne im Bundesstaat New York keine Beamten sein können.
  • Wenn Sie in New York heiraten möchten, muss sich der Beamte Ihrer Wahl beim City Secretary’s Office in Manhattan anmelden. Die Anmeldegebühr von $ 15 muss bezahlt werden. Die Registrierungsanforderungen gelten nur für Ehen, die in den fünf Bezirken von New York stattfinden.
  • Nach der Zeremonie muss der Beamte die vollständige Lizenz zur Registrierung und Rechtmäßigkeit an die Ausstellungsstelle senden.

Weitere Tipps

  • Sie müssen keine ärztliche Untersuchung oder Blutuntersuchung vor der Heirat durchführen lassen, um eine Heiratsurkunde in New York zu erhalten.
  • Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Nachnamen nach Ihrer Heirat zu ändern, müssen Sie dies auf dem Antrag angeben, um die Heiratsurkunde zu erhalten. Dies erleichtert Ihnen die Änderung Ihres Nachnamens bei der Sozialversicherung und anderen Institutionen, mit denen Sie zusammenarbeiten.
  • Der neue Familienname wird nach Unterzeichnung und Vorlage der Heiratsurkunde legal. Aber Sie müssen die Sozialversicherung und andere Institutionen wie Ihre Bank über die Änderung des Nachnamens informieren. Es sollte beachtet werden, dass sich Ihr Name in diesen Institutionen nicht automatisch ändert. Das New Yorker Gesundheitsministerium hat zwei Websites, die für Heiratsurkunden sehr nützlich sind: Eine ist allgemeine Informationen und eine befasst sich mit dem Gesetz zur Gleichstellung der Ehe.
  • Es ist immer ratsam, eine Kopie der vollständigen Lizenz zu erstellen, bevor Sie sie an das Büro senden. Denken Sie daran, dass Sie es innerhalb von fünf Tagen nach der Zeremonie senden müssen.

Warnungen

  • Führen Sie die Zeremonie innerhalb von 60 Tagen nach Erhalt der Lizenz durch. Wenn die Frist abläuft, müssen Sie sich erneut bewerben und die Gebühr erneut bezahlen.
  • Die Mindestwartezeit, um die Zeremonie durchführen zu können, beträgt 24 Stunden ab dem genauen Zeitpunkt der Erteilung der Lizenz. Das heißt, wenn es um 2:30 Uhr ausgestellt wurde, müssen Sie bis 2:30 Uhr am nächsten Tag warten, um zu heiraten.
  • Es ist wichtig, dass Sie bei der Beantragung einer Heiratsurkunde in New York alle erforderlichen Unterlagen mitnehmen. Da Sie es nicht ausfüllen können, wenn Sie nicht über alle erforderlichen Dokumente und einen Lichtbildausweis verfügen.

Wir beenden mit den Worten, dass die standesamtliche Trauung kann sich als ein unvergessliches Erlebnis in New York, wie Sie zu Ihrer Gewerkschaft zu bekommen, in schönen Orten und Landschaften, die die Bronx, Queens oder Central Park bietet, ist es wichtig, dass Sie vor berichten, alle Dokumente und wenn Sie die notwendigen Voraussetzungen für den Erhalt einer Heiratsurkunde in New York State legal erfüllen, unabhängig davon, ob Sie ein Bewohner des Staates sind, Ihre sexuellen Vorlieben oder Alter. Da die Ehe ein Recht für alle Menschen ist, die sich in der Lage fühlen, ein Band der Vereinigung und dauerhaften Liebe mit ihrem Partner zu schließen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, hinterlassen wir Ihnen weitere interessante Artikel, die Sie sich ansehen können:

Voraussetzungen, um zum ersten Mal soziale Sicherheit zu erhalten

Wie kann man sich in den Vereinigten Staaten scheiden lassen? Gesetze und Ressourcen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.