Leitfaden zum offiziellen Transcript

  • Notensystem
  • Kursnummern
  • Kursnummernpräfixe
  • Kurssuffixe
  • Semestereinheitenäquivalente in Vierteleinheiten
  • Anwendbarkeit auf einen Studiengang
  • Anwendbarkeit auf einen Studiengang der University of California
  • Anwendbarkeit von Kredit- oder Debitkarten Noncredit CEUs In Richtung Lizenzierung und andere Anforderungen

Die beigefügten Transkripte enthalten eine Aufzeichnung aller Studienleistungen der Academic and Continuing Education Unit (CEU) aufgenommen vom Studenten durch die University of California, Berkeley, Extension (UC Berkeley Extension).

Bitte beachten Sie, dass das Format der Transkripte der UC Berkeley Extension von dem Zeitrahmen abhängt, in dem der Student die Kursarbeit abgeschlossen hat. Die beigefügten Transkripte gelten nur dann als offiziell, wenn sie die Unterschrift des UC Berkeley Extension Office des Registrars und das Siegel der University of California tragen. Transkripte werden auf Sicherheitspapier gedruckt, und das Wort „void“ erscheint, wenn sie fotokopiert werden. Der Hintergrund ist blau. Transluzente Globen sind von beiden Seiten jedes offiziellen Transkripts sichtbar, wenn es gegen eine Lichtquelle gehalten wird.Die Informationen auf den beigefügten Transkripten wurden in Übereinstimmung mit dem Family Educational Rights and Privacy Act von 1974 (FERPA) veröffentlicht und dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Schülers nicht an Dritte weitergegeben werden.

Bei Fragen zu transcript(s) wenden Sie sich bitte an:
[email protected]

A Ausgezeichnet
B Gut
C Fair
D Kaum bestanden
F Nicht bestanden
P Bestanden (Note C-minus oder besser)
NP Nicht bestanden
S Zufriedenstellend
U unbefriedigend
I Unvollständig (Mehrheit der Arbeit ist zufriedenstellend, aber aufgrund außergewöhnlicher Umstände unvollständig)
IP in Bearbeitung
NC Nicht für Kredit
NR Keine Note gemeldet
W Ohne akademische Strafe zurückziehen

Obwohl die UC Berkeley Extension keine offizielle Notendurchschnitt (GPA) Auf dem Zeugnis des Schülers können GPAs inoffiziell auf der Grundlage von Noten und Anzahl der Einheiten berechnet werden. Die Notenskala der Universität lautet: A = 4, B = 3, C = 2, D = 1, F = 0. Ein Plus (+) oder Minus (-) kann ebenfalls aufgezeichnet werden. Noten mit einem Pluszeichen (wie B+) tragen 0,3 Punkte mehr pro Einheit; Minus-Noten (wie A-) tragen 0,3 Punkte weniger. (Ein A + zählt als 4.0.)

Andere Notationen, die erscheinen können, sind:
Concurrent Enrollment (*), ein Programm, bei dem Studenten in bestimmten regulären UC Berkeley Campus Kurse durch UC Berkeley Extension einschreiben.
Fall Program for Freshmen (**), ein Erstsemesterprogramm, das in Partnerschaft zwischen der UC Berkeley und der UC Berkeley Extension angeboten wird, wo neu zugelassene Studenten ihr erstes Herbstsemester durch die UC Berkeley Extension absolvieren.
Unabhängige Studie, ein Kurs durch Korrespondenz abgeschlossen. Alle anderen Richtlinien und Vorschriften in Bezug auf Noten und Aufzeichnungen gelten.Wiederholbar (r), ein Kurs, der akademisch zur Wiederholung zugelassen ist. Nur Kurse, die akademisch als „wiederholbar“ anerkannt sind, können von Studenten für ein professionelles Zertifikat oder ein spezialisiertes Studienprogramm angerechnet werden. Ausnahmen können nur vom akademischen Abteilungsleiter in Absprache mit dem Dekan gemacht werden. Sobald der Antrag auf Wiederholung eines Kurses genehmigt wurde, wird eine bestandene Note in diesem Kurs akzeptiert, um die Anforderungen für ein Zertifikat oder Programm zu erfüllen.Quarter Units (q), ein Kurs, der zwischen September 1966 und August 1983 für Quarter Units angeboten wurde, sowie einige Fernkurse.

UC Berkeley Extension Kursnummern werden wie folgt klassifiziert:
Kredit Kurse
Kredit wird in Semestereinheiten angezeigt, sofern nicht anders angegeben. (Siehe „Andere Notationen.“) Eine Semestereinheit entspricht 15 Unterrichtsstunden.

  • 1-99: Untere Abteilung undergraduate
  • 100-199: Obere Abteilung undergraduate
  • 200-299: Graduate Division.
  • 300-399: Professionelle Bildungskurse für Lehrer und Schulverwalter
  • 400-499: Professionelle Post-Baccalaureate-Kurse in einer Vielzahl von Disziplinen (außer Bildung)

Noncredit-Kurse
Viele Noncredit-Kurse werden für Continuing Education Unit (CEU) -Werte angeboten. CEUs sind ein national anerkanntes Mittel zur Aufzeichnung von nicht akkreditierten Studien. Eine CEU entspricht 10 Unterrichtsstunden.

  • 800-899: Nicht akkreditierte Kurse, die auf verschiedene Arten angeboten werden können; zum Beispiel für eine Briefnote, als Pass / not Pass oder mit CEU-Werten.
  • 1000 und höher: Noncredit Kurse und Veranstaltungen. Viele dieser Kurse tragen CEU-Werte.

X: Kredit-Kurs, der an der UC Berkeley Extension
XB und XBW stammt: Erweiterung Kredit-Kurs, der zu einem UC Berkeley Campus-Kurs mit dem gleichen Inhalt, Titel, Anzahl und Kreditwert UC Berkeley Studenten angeboten entspricht. Das Kursnummernpräfix XBW kennzeichnet einen XB-Kurs, der entweder vollständig oder überwiegend online angeboten wird.XD, XE, XI, XLA, XR, XSD, XSB, XSC: Erweiterungskreditkurs mit demselben Inhalt, Titel, Nummer und Kreditwert, der Studenten an den jeweiligen Standorten der University of California angeboten wird, einschließlich UC Davis (XD), UC Extensions systemweit (XE), UC Irvine (XI), UCLA (XLA), UC Riverside (XR), UC San Diego (XSD), UC Santa Barbara (XSB) und UC Santa Cruz (XSC).

Ein Kursnummernsuffix zeigt an, dass der Kreditkurs Teil einer Reihe ist (d. h. der Buchstabe A, B oder C nach der Nummer). Der A-Teil wird dem B-Teil hinzugefügt und so weiter.

Semestereinheiten 1 2 3 4
Vierteleinheiten 1,5 3 4.6 6

Die UC Berkeley Extension gewährt keine Abschlüsse, aber viele Erweiterungskurse enthalten Credits, die für einen anderen Abschluss, für eine professionelle Lizenzierung oder andere berufliche Anforderungen oder für den Abschluss eines professionellen Erweiterungszertifikats oder -programms verwendet werden können. Die Richtlinien für die Annahme von Erweiterungskrediten für Abschlüsse an anderen Institutionen variieren stark, Und die Akzeptanz wird immer von der Institution bestimmt, bei der sich der Student bewirbt. Studenten sollten sich vor der Einschreibung bei Extension bei der Institution erkundigen.

Die Teilnahme an UC Berkeley Extension Certificates, Programmen und Kursen bietet an sich keine Präferenz für die Zulassung zur University of California. Einzelheiten zum UC-Zulassungsprozess finden Sie auf der UC-Zulassungs-Website oder im Zulassungsbüro des UC-Campus, bei dem sie sich bewerben möchten. Die Campus der University of California verwenden die gleichen Verfahren, um die Eignung von Erweiterungskreditkursen zur Erfüllung der Studienanforderungen zu bewerten und zu bestimmen, wie sie es für Kredite tun, die an anderen regional akkreditierten Institutionen erworben wurden. Gemäß der UC Berkeley Academic Senate Regulation A208 gelten besondere Bestimmungen für UC Berkeley–immatrikulierte Studenten und für Studenten, die im Herbstprogramm für Studienanfänger eingeschrieben sind. Erhalten Sie detaillierte Informationen.Viele UC Berkeley Extension Kurse wurden genehmigt, um bestimmte Bildungskriterien für Regierungsbehörden, Lizenzierungsbehörden, Berufsverbände und andere Behörden zu erfüllen. Sofern zutreffend, erscheint eine entsprechende Erklärung in der Kursliste zusammen mit dem Namen und / oder der Abkürzung des Vereins und der Anzahl der angebotenen Berufsausbildungseinheiten.

Über das Studentenkonto können sich Studenten mit Lizenzierungsgremien oder Berufsverbänden verbinden und ihre Lizenznummern oder Mitgliedsidentifikationsnummern eingeben. Bei der Einschreibung in Kurse, die für die Lizenzierung oder andere berufliche Bildung Anforderungen angeboten werden, können die Schüler wählen, um professionelle Ausbildung Einheiten von diesen Organisationen zu verdienen. Einige Lizenzierungsgremien und -organisationen verlangen auch, dass sich die Schüler bei jedem Klassentreffen an- und abmelden. Nach Abschluss der Kurse kann die akademische Abteilung den Studenten Abschlussschreiben ausstellen, die die Studenten der Akkreditierungsorganisation als Nachweis für die Erfüllung der Lizenz- oder Berufsausbildungsanforderungen vorlegen können. Bitte beachten Sie, dass nur UC Berkeley Extension Credit Semester Units oder Noncredit Continuing Education Units auf UC Berkeley Extension Transcripts aufgezeichnet werden (falls zutreffend), und dass UC Berkeley Extension die Professional Education Units der Association nicht auf dem UC Berkeley Extension Transcript aufzeichnet. Studenten, die daran interessiert sind, ein Abschlussschreiben für die Erfüllung von Berufsausbildungseinheiten, Lizenzierungs- und anderen Berufsausbildungsanforderungen zu erhalten, können sich an ihre jeweilige akademische Abteilung wenden oder eine E-Mail senden [email protected] für weitere Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.