Landschaftsbau mit Topfpflanzen

DSC_0139Eine einfache Möglichkeit, Ihren Garten lebendiger erscheinen zu lassen, besteht darin, Sträucher, Blumen und Bäume in Ihren Garten zu pflanzen, und dies kann die Ästhetik Ihrer Landschaft unglaublich verbessern. Für eine weniger dauerhafte Art, Ihren Garten aufzupeppen, können Sie jedoch die meisten Sträucher und Blumen in Töpfe geben und sie bewegen, wann immer die Phantasie Überhand nimmt.

Hier ist der beste Prozess zu folgen, wenn Sie beginnen, Landschaft mit Töpfen:

Auswahl der Pflanzen

Sie sollten zu Ihrem örtlichen Kindergarten oder Landschaftsprofi gehen und über die für Töpfe geeigneten Pflanzen sprechen, die sowohl zum Aussehen Ihres Gartens als auch zu den Bereichen passen, in denen sie am glücklichsten und am ehesten gedeihen würden.

Töpfe pflücken

Mit Blick auf jede Pflanze sollten Sie sicherstellen, dass die Töpfe groß genug sind, um bequem in die Wurzeln der Pflanze zu passen, mit ein wenig Raum für Wachstum, aber denken Sie daran, dass sie nicht so groß sein sollten, dass Sie sie nicht bewegen können. Stellen Sie sicher, dass sich am Boden des Topfes Drainagelöcher befinden, und versuchen Sie, den Boden mit ein paar Steinen zu schichten, da dies die Drainage erhöht.

Der Boden

Ihre Pflanzen sind nur so gut wie der Boden, der sich unter ihnen befindet, und einige Pflanzen bevorzugen einige Bodentypen gegenüber anderen. Fragen Sie nach Rat oder Nachforschungen, ob es einen bestimmten Boden gibt, der am besten zu Ihren Pflanzen passt, aber im Allgemeinen reicht eine leichte Blumenerde aus.Jetzt kommt der lustige Teil, ordnen Sie Ihre Töpfe an den Orten an, an denen sie am besten aussehen, und stellen Sie sicher, dass sich Ihre Pflanzen in den Bereichen befinden, in denen sie am besten abschneiden.Die Verwendung von Topfpflanzen in der Landschaftsgestaltung ist ein einfaches und effektives DIY-Projekt, das eine weniger dauerhafte Lösung für das Pflanzen von Sträuchern und Blumen in Ihrem Garten bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.