Erfahren Sie den Unterschied zwischen KCal und Cal

Lebensmittelkalorien

Wissen Sie, wie viele Kalorien Sie an einem Tag essen oder verbrennen müssen, um ein gesundes Gewicht zu halten?

Was ist mit der Anzahl der verbrannten Kalorien, um zusätzliches Körperfett zu verlieren?

Je mehr ich recherchiert habe, desto mehr habe ich eine häufige Frage gesehen, die ich mit #FitTrackers teilen sollte.

Wenn Sie Lebensmitteletiketten lesen oder Ihre Ernährung verfolgen, haben Sie wahrscheinlich den Begriff KCal bemerkt. Was ist der Unterschied zwischen diesem und Kalorien? Ein Verständnis von KCal im Vergleich zu Kalorien in Verbindung mit den personalisierten Informationen, die eine intelligente Waage liefert, verbessert Ihre Fähigkeit, Gesundheitsziele zu setzen und zu erreichen.

Was ist der Unterschied zwischen KCal und Kalorien?

Die „Kalorie“ auf Lebensmitteletiketten bezieht sich auf die wissenschaftliche Messung von Kilokalorien.

Keine Sorge; Wenn Sie durch die Bedeutung von KCal verwirrt sind, sind Sie nicht allein.Wissenschaftlich bedeutet 1 Kilokalorie (1000 Kalorien oder 1 kcal) die Energie, die benötigt wird, um die Temperatur von 1 kg Wasser um 1 ° C zu erhöhen. Für alltägliche Berechnungen ist diese Messung zu klein, um nützliche Informationen zu liefern, daher verwenden wir Kalorien (Großbuchstabe C).

Kcal vs. cal graph

Per Definition sind Kalorien Energieeinheiten, die so klein sind, dass ein winziges Stück Nahrung Tausende von ihnen liefern kann. Einfach, 1 Kalorie ist gleich 1 Kilokalorie.

Sie fragen sich vielleicht, warum ich beim Schreiben von Kalorien ein großes C verwendet habe. Dies ist kein Fehler, da das Großbuchstaben C in Kalorien kcal auf Lebensmitteletiketten bezeichnet, Kalorien und Kilokalorien werden synonym verwendet, um dasselbe zu bedeuten.Mit anderen Worten, es ist genauso normal und akzeptabel für Menschen, das kleine „c“ anstelle des großen „C“ zu verwenden und zu sagen „1 Gramm Fett gibt uns 9 Kalorien“ in der Ernährungswelt als „1 Gramm Fett gibt uns 9 Kilokalorien oder 9000 Kalorien“ in der Welt der Naturwissenschaften.

In der wissenschaftlichen Literatur wird 1/1000 oder eine Kilokalorie mit dem unteren c als „Kalorie“ bezeichnet, während eine Kilokalorie mit einem Großbuchstaben C bezeichnet wird.

Quelle: Koninklijke Philips N.V., 2004

Tägliche KCal-Tabelle

Was bedeutet kCal?

Ein kCal (Kilokalorie) ist 1.000 Kalorien (kleines c).

Wenn auf Nährwertkennzeichnungen „Kalorien“ steht, bezieht es sich auf die wissenschaftliche Notation von „Kilokalorien“.

Kalorien und Ernährung

Sie müssen nicht mehr darüber nachdenken, wie Sie essen, da Sie den Unterschied zwischen KCal und Kalorien kennen. Das Verhältnis zwischen den beiden ist das gleiche; Zum Beispiel, wenn Sie eine empfohlene 2.000 (Kilo) Kalorien pro Tag essen würden, technisch ist dies das gleiche Äquivalent wie 2 Millionen einzelne Kalorien. Klingt beängstigend, oder? Das ist ein Grund, warum wir in KCAL messen.

Es wird empfohlen, dass Sie sich trotzdem ausgewogen ernähren und die empfohlenen Kalorien für Ihre Größe, Ihr Gewicht, Ihr Alter, Ihr Aktivitätsniveau und Ihre Ziele verwenden. Mit einer Körperfettwaage oder BMI-Skala können Sie einfach und genau überwachen, wie sich Ihre Kalorienzufuhr und körperliche Aktivität auf das Körpergewicht (in Pfund oder Kilogramm), den Körperfettanteil, die Muskelmasse und fast ein Dutzend andere Gesundheitsmetriken auswirken. Dieses vollständige Bild ist so wichtig, weil Kalorien, wie wir alle wissen, nicht alles sind, wenn es darum geht, gesund zu sein.

Schauen Sie sich auch die hilfreiche Ernährungs- und Lebensmittel-Tracking-App TrackEats an, die an vielen Orten zum Download zur Verfügung steht. Melden Sie sich unten an, um Updates zu Werbeaktionen, neuen Produkten und Smart Scale-Funktionen, App-Funktionen, Tipps und Tricks zum Abnehmen und vielem mehr zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.