Eminem Vs. Lil Wayne: Wer ist der bessere Rapper?

Eminem und Lil Wayne, zwei Superstars der rappenden Bruderschaft, genießen eine treue und massive Fangemeinde auf der ganzen Welt. Aber wer ist deiner Meinung nach der bessere Rapper? Nun, ein Vergleich zwischen Eminem und Lil Wayne könnte das Problem lösen!

Wussten Sie schon?

Eminem war zu Hause und machte ein Nickerchen, als er als Gewinner der Oscars 2003 für Lose Yourself in der Kategorie Best Original Song bekannt gegeben wurde. Er war bei der Zeremonie nicht anwesend, da er nicht glaubte, dass er gewinnen würde.

Die Ursprünge der Hip-Hop-Musik liegen in der zweiten Hälfte des 20. Es entstand in der South Bronx in New York. DJ Kool Herc gilt als Pionier dieses Musikgenres. Es begann als ein Mittel, um die Meinung der afroamerikanischen Gemeinschaft zu vertreten. Das Rappen der DJs und MCs beschränkte sich nicht nur auf Kommentare, sondern diente auch dazu, persönliche Erfahrungen auszutauschen. Im Laufe der Zeit wuchs seine Popularität sprunghaft und ist eines der beliebtesten Musikgenres der Gegenwart.

Möchten Sie für uns schreiben? Nun, wir suchen gute Autoren, die das Wort verbreiten wollen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir sprechen…

Lassen Sie uns zusammenarbeiten!

Eminem und Lil Wayne sind seit Jahren zwei der meistbesuchten Rap-Künstler, beide haben über 18 Millionen Follower auf Twitter. Eminem begann seine Karriere durch die Underground-Battle-Rap-Szene in Detroit. Lil Wayne begann seine Rap-Karriere in New Orleans, wo er das jüngste Mitglied des Labels Cash Money Records war.

Eminem vs. Lil Wayne

Eminem

Name Marshall Bruce Mathers III
Born October 17, 1972
AKA Slim Shady, M&M
Occupation Rapper, record producer, songwriter, actor
Career Start 1990
Net Worth $160 Million
Album Sales 45 Million +
Grammy Awards 13
Amerikanische Musikpreise 14
Billboard Music Awards 17
Academy Awards 1

Eminem ist einer der wenigen Rapper, die nicht zur afroamerikanischen Community gehören und die Hip-Hop-Szene geprägt haben. Die meisten seiner Texte wurden von persönlichen Erfahrungen in seinem Leben inspiriert. Er hat diese Plattform mehr als einmal genutzt, um Potshots und Diss über verschiedene Prominente und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu machen. Die Liste der in seinen Liedern erwähnten Prominenten umfasst Michael Jackson (Just Lose It), Will Smith (The Real Slim Shady), Britney Spears (The Real Slim Shady), Lindsay Lohan (We Made You) sowie Künstlerkollegen wie Cage (Vorbild), Canibus (Can I B ****), Ja Rule (Hailies Rache) und andere. Selbst Politiker und Präsidenten blieben von seinem Ansturm nicht verschont. Eminem hat seine Kreationen über Bill Clinton (Bad Meets Evil), George Bush (Mosh) und Sara Palin (We Made You) besprochen. Wie auch immer, seine Songs sind immer ganz oben in den Charts, und Kopien seiner Alben verkaufen sich millionenfach.

Studio Albums Released
Infinite 1996
The Slim Shady LP 1999
The Marshall Mathers LP 2000
The Eminem Show 2002
Encore 2004
Relapse 2009
Recovery 2010
The Marshall Mathers LP 2 2013
Lil Wayne

Name Dwayne Michael Carter, Jr.
Born September 27, 1982
AKA Tunechi, Weezy
Occupation Rapper, songwriter, producer, entrepreneur
Career Start 1994
Net Worth $135 Million
Album Sales 15 Million +
Grammy Awards 4
American Music Awards 0
Billboard Music Awards 4
Academy Awards 0

Lil Wayne war ein Frühblüher. Er begann ab dem Alter von 8 Jahren zu rappen. Bevor er unter seinem heutigen Künstlernamen Lil Wayne bekannt wurde, Er war zuvor bekannt als Shrimp Daddy und Baby D.. Er hat seine Kreationen auch verwendet, um über diejenigen zu streiten, mit denen er einen Streitpunkt hatte. Diese Liste enthält unter anderem beliebte Künstler wie Jay-Z und Kanye West. Er hatte über sie bei der Pre-Grammy Freestyle dissed. Obwohl, im Gegensatz zu Eminem, er hat einen Fan unter den Präsidenten gefunden. Barack Obama hat in einigen Fällen Lil Wayne in seinen Reden erwähnt. Und wieder, genau wie Eminem, sind seine Songs und Alben ein großer Hit unter den Massen und verkaufen Millionen von Exemplaren weltweit.

Studio Albums Released
Tha Block Is Hot 1999
Lights Out 2000
500 Degreez 2002
Tha Carter 2004
Tha Carter II 2005
Like Father, Like Son 2006
Tha Carter III 2008
Rebirth 2010
I Am Not a Human Being 2010
Tha Carter IV 2011
I Am Not a Human Being II 2013
Tha Carter V 2014

Einige der Kreationen beider Künstler sind Freestyle und die Texte sind improvisiert. Ein Freestyle von Rap ist praktisch, wenn Sie Diss-Songs erstellen, für die beide Rapper notorisch berühmt sind. Ein solcher Rap-Stil ist auch im Battle Rap nützlich, mit dem die Künstler noch mehr prahlen und dissen.

Eminem wird von vielen oft als der beste unter den Freestyle-Rap-Künstlern angesehen. Er hat auch Chart-Busters auf einer konsistenten Basis geliefert. Das Themen-Repository von Eminem-Kompositionen ist viel vielfältiger. Außerdem konnten seine Kompositionen in den meisten Fällen ein breites Publikum ansprechen. Lil Wayne hat aber auch seine Millionen von engagierten Fans. Ein Vergleich, um festzustellen, wer besser ist, wäre also subjektiv und ziemlich nicht schlüssig. Aber wenn man sich die schiere Anzahl der Auszeichnungen und Plattenverkäufe ansieht, müsste man zustimmen, dass Eminem an der Spitze steht. Nichtsdestotrotz sollten wir als eingefleischte Fans einfach auf ihre zukünftigen Veröffentlichungen warten und in den kommenden Zeiten immer mehr von ihrer Musik genießen.

Gefällt es dir? Teilen Sie es!

  • Teilen
  • Tweet
  • Pin
  • LinkedIn
  • E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.