Einfaches Weißbrot

Einfaches Weißbrot ist einfach zuzubereiten und es ist einfach genug, dass Sie das Rezept verdreifachen oder vervierfachen können, um jeden Tag frisch gebackenes Brot zu haben! Wirklich, du kannst! Es ist weich und lecker genug, um alleine oder mit einem Hauch Butter genossen zu werden. Wenn Sie hausgemachtes Brot lieben, probieren Sie unbedingt mein altmodisches Buttermilch-Süßbrot!

Einfaches Weißbrot

Meine Schwiegermutter fing an, mit den Kindern Brot zu backen, sobald sie alt genug waren, um an ihrer Seite zu stehen. Sie liebten es … ihre Hände in den Teig zu bekommen und ein Teil davon zu sein, etwas so Leckeres zu kreieren. Als siebenköpfige Familie gehen wir täglich 1-2 Brote durch, und ich möchte unbedingt die Mutter sein, die Brot von Grund auf neu kreiert, mit Liebe und mit gesunden Zutaten. Seit Jahren sage ich, wie ich täglich frisches Brot backen möchte.

HIER ANHEFTEN!

Einfaches Weißbrotrezept auf Schneidebrett mit weißem Handtuch

Einfaches Weißbrotrezept auf Schneidebrett mit weißem Handtuch

Aber wir alle wissen, dass das ein bisschen entmutigend sein kann … Aber mit der Art und Weise, wie die Dinge gerade in der Welt sind und Brot aus den Regalen verschwindet, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um Ihr eigenes Brot zu machen. Und, ich sage Ihnen, dies ist das Brot zu machen, weil es so einfach ist, und Sie brauchen nur ein paar Zutaten!

Einfaches Weißbrotrezept in der Pfanne

Einfaches Weißbrotrezept in der Pfanne

Einfaches Weißbrotrezept

Es gibt einen Grund, warum ich dieses Rezept jetzt teile, und das ist vor allem Bequemlichkeit. Dieses Rezept schmeckt fantastisch, Sie können so viel oder so wenig machen, wie Sie brauchen, und es wird nur eine minimale Menge Mehl verwendet. Die meisten Rezepte verlangen 5-6 Tassen und ich wollte darauf achten, dass die Rationierung der Zutaten in den Köpfen einiger Leute sein kann. Mit all diesen wunderbaren Vorteilen für die Bequemlichkeit wäre ich nachlässig, wenn ich nicht erwähnen würde, dass dieses Brot UNGLAUBLICH SCHMECKT. Sie werden es schwer haben, bei One Piece anzuhalten!

Mit nur wenigen Zutaten und der Möglichkeit, das Rezept zu verdoppeln, zu verdreifachen oder sogar zu vervierfachen, gibt es keine Entschuldigung dafür, nicht täglich frisches Brot zu haben. 🙂

Zutaten (vollständiges Rezept in der Rezeptkarte unten)

  • Wasser
  • Kristallzucker
  • Hefe
  • Mehl
  • Salz
  • Olivenöl

Wie man einfaches Weißbrot macht

Nachdem Sie einen Laib dieses einfachen Weißbrotes gemacht haben, werden Sie sicherstellen, dass Sie genug Zutaten haben, um das Rezept beim nächsten Mal mindestens zu verdoppeln. Und es ist einfach genug, dass Ihre Kinder beim Messen und Kneten des Teigs helfen können. Der einzige schwierige Teil an diesem Rezept ist das Warten, um den Laib Brot zu backen. Sie müssen den Teig über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen, bevor Sie ihn backen.

Um den Teig zuzubereiten, geben Sie zunächst Zucker und Hefe in eine Tasse warmes Wasser und legen Sie ihn beiseite. Als nächstes mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel (oder einer großen Schüssel, wenn Sie das Rezept verdoppeln oder verdreifachen) Mehl und Salz. Fügen Sie die Hefemischung der Mehlmischung hinzu und rühren Sie alles zusammen.

Bereiten Sie eine Arbeitsfläche vor, indem Sie ein paar Esslöffel Mehl darauf streuen. Den Teig kneten, bis er glatt und elastisch ist. Dann den gekneteten Teig in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss geben, die mit Olivenöl beträufelt wurde. Stellen Sie sicher, dass der gesamte Teig mit Öl bedeckt ist. Verschließen Sie die Plastiktüte und lagern Sie sie über Nacht im Kühlschrank.

Wie man einfaches Weißbrot backt

  • Am nächsten Tag, wenn Sie bereit sind, das Brot zu backen, nachdem Sie den Teig im Kühlschrank ruhen lassen, nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank. Bewahren Sie den Teig in der Plastiktüte mit Reißverschluss auf, während Sie ihn auf Raumtemperatur kommen lassen.Streuen Sie nach etwa einer Stunde noch etwas Mehl (1-2 Esslöffel) Mehl auf Ihre Arbeitsfläche. Nehmen Sie den Teig aus der Plastiktüte und kneten und falten Sie den Teig etwa eine Minute lang.
  • Den Teig zu einem Baumstamm formen, der in eine gefettete 8-Zoll-Laibpfanne passt.
  • Bedecken Sie den Teig, nachdem Sie ihn in die Laibform gelegt haben, und lassen Sie ihn aufgehen, bis er fast doppelt so groß ist (etwa 2 Stunden). Ich habe gerade die Plastiktüte mit Reißverschluss verwendet, um den Teig abzudecken, und es hat super funktioniert!
  • Nachdem der Teig aufgegangen ist, schneiden Sie den Teig mit einem scharfen Messer auf und backen Sie ihn 35-40 Minuten bei 350° F. Um genau zu sein, sollte die Innentemperatur des Brotes 190-210° F betragen.
  • Lassen Sie es vor dem Schneiden abkühlen. Viel Spaß!

Stück Einfaches Weißbrot

Stück Einfaches Weißbrot

Weich, leicht und oh so lecker! Ich liebe mein Brot mit warmer Butter erstickt und dann mit flakey Meersalz bestreut. Perfektion!

Kannst du das gleich backen?

Ja! Überspringen Sie einfach die Schritte 5 -6 im Rezept unten.

Auf der Suche nach mehr hausgemachten Brotrezepten?

Apfel Fritter Brot

Amish Weißbrot

Zimt Zucker Bananenbrot

Das beste Zucchini Brot

4.91 von 22 stimmen

Einfaches Weißbrot
Vorbereitungszeit
3 Stunden 10 Minuten

Kochzeit
40 Minuten

Gesamtzeit
12 Stunden 50 Minuten

Sie werden dieses Rezept verdoppeln oder verdreifachen wollen, damit Sie jeden Tag frisch gebackenes Brot haben können!

Kurs:Beilage
Küche:Amerikanisch
Stichwort:Einfaches Weißbrot
Portionen: 12
Kalorien: 177 kcal
Autor: Amanda Rettke-iambaker.net

Zutaten
  • 1 Tassenwasser, lauwarm
  • 1 Esslöffelgranulierter Zucker
  • 2½ Teelöffel (1 Packung) trockene Aktivhefe(nicht Schnellaufstieg-siehe Hinweise für Schnellaufstiegsanweisungen)
  • 2½ Tassen(312 g) Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2esselnolivenöl
Anleitung
  1. In einem Messbecher, kombinieren Sie den Zucker und Hefe zu 1 Tasse lauwarmem Wasser, Rühren, bis kombiniert. Beiseite.

  2. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl und Salz vermischen.

  3. Gießen Sie die Hefemischung in die Schüssel und kombinieren Sie alle Zutaten.

  4. Streuen Sie 1-2 Esslöffel Mehl auf Ihre Arbeitsfläche und kneten Sie den Teig einige Minuten lang oder bis er glatt und elastisch ist.

  5. Lagern Sie den Teig in einer verschließbaren Plastiktüte, die mit Olivenöl beträufelt wurde, und stellen Sie sicher, dass der Teig vollständig mit Öl bedeckt ist. Den Teig über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

  6. WENN SIE BEREIT SIND* das Brot zu backen, nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank. Lassen Sie den Teig in der Plastiktüte mit Reißverschluss und lassen Sie ihn auf Raumtemperatur kommen (etwa eine Stunde). * Dies kann mehrere Tage in Ihrem Kühlschrank sitzen!!

  7. Bereiten Sie eine Laibpfanne mit Antihaftspray vor.

  8. Streuen Sie 1-2 Esslöffel Mehl auf Ihre Arbeitsfläche, nehmen Sie den Teig aus dem Beutel und kneten und falten Sie den Teig etwa 1 Minute lang.

  9. Bilden Sie mit dem Teig einen Baumstamm, der in Ihre vorbereitete Laibform passt. Decken Sie die Pfanne mit der Plastiktüte ab und lassen Sie sie aufgehen, bis sie sich mindestens verdoppelt hat (ca. 2 Stunden).

  10. In der Zwischenzeit den Backofen auf 350 ° F vorheizen

  11. Nachdem der Teig aufgegangen ist, entfernen Sie die Kunststoffabdeckung und schneiden Sie die Oberseite des Teigs mit einem scharfen Messer auf.

  12. 35-40 Minuten bei 350 ° F backen oder bis die Innentemperatur 190-210 ° F beträgt.

Rezepthinweise

Wenn Sie Rapid Rise verwenden, geben Sie die Hefe zu den TROCKENEN Zutaten und geben Sie die nassen Zutaten langsam in die trockenen. Folgen Sie den restlichen Anweisungen ab # 4.

Hier ist ein Video, wie einfach dieses Brot zu machen ist:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.