Die 7 besten Bildschirme in den USA, um Star Wars zu sehen: Das Erwachen der Macht

Das Warten auf Star Wars Episode VII: Das Erwachen der Macht ist fast vorbei. Aber mit einem Film, der so mit Spannung erwartet wird, scheint es nicht zu Schnupftabak zu sein, nur zum lokalen Multiplex zu gehen. Dieser Film verdient ein palastartiges Kinoerlebnis mit der neuesten Projektionstechnologie und dem hochwertigsten verfügbaren Soundsystem. J.J. Abrams hat mindestens eine Sequenz in The Force Awakens mit 70-mm-IMAX-Kameras gedreht – IMAX ist also das beste Format für eingefleischte Fans, die das beste Erlebnis wünschen.

Die Tickets für das Eröffnungswochenende sind wahrscheinlich ausverkauft, aber für alle, die auf den ersten Ansturm warten — oder es einfach nur wieder sehen wollen — ist es eine Priorität, den bestmöglichen Bildschirm zu finden. Um die Suche zu erleichtern, haben wir eine Liste einiger der besten Theater im ganzen Land zusammengestellt, um das bestmögliche Force Awakens-Seherlebnis zu erzielen. Alle bis auf eines dieser Theater verfügen entweder über eine 70—mm—2D-IMAX-Projektion – so drehte Abrams die schwerste Action des Films – oder über die 3D-IMAX-Laserprojektion, die der Regisseur in einem Interview mit Associated Press lobte. Wir haben auch berücksichtigt, was wir über die Atmosphäre und die Plüschbestuhlung jedes Theaters erkennen konnten. (Insgesamt gibt es in Nordamerika 7 Theater mit 3D IMAX Laserprojektion und 13 mit 70mm 2D IMAX. io9 hat sie alle hier katalogisiert.)

Mehr anzeigen

TCL Chinese Theatres IMAX, Hollywood, CA
Ursprünglich als Grauman’s Chinese Theatre bekannt, ist dieses historische Wahrzeichen (Bild oben) nicht nur die Heimat der US-Premiere von The Force Awakens heute Abend, sondern war auch der Ort, an dem das Original Star Wars 1977 uraufgeführt wurde. Es verfügt auch über eines der größten IMAX-Theater in Nordamerika mit 932 Sitzplätzen.

AMC Metreon 16 & IMAX, San Francisco, CA
Das Metreon von SF ist eines der größten IMAX-Kinos des Landes und verfügt über eine lokale Verbindung, die es zum Ort für Bay Area macht Star Wars Fans, um den neuen Film zu sehen. Da SF auch die Heimat von Dolby Laboratories ist, hat das Metreon Theatre das Glück, sowohl über eine 3D-IMAX-Laserprojektion als auch über ein mit AMC ETX ausgestattetes Theater mit Dolby Atmos-Sound zu verfügen.

https://www.youtube.com/watch?v=iVPDHUfpQVo
Alamo Drafthouse La Vista, Omaha, NE
Die Chancen stehen gut, dass jeder Drafthouse—Standort ein großartiges Seherlebnis für The Force Awakens sein wird – aber das ist nicht der Grund, warum dies das einzige Nicht-IMAX-Theater auf dieser Liste ist. Wir haben uns für den neuen Standort in Omaha entschieden, weil die in Austin ansässige Theaterkette die Designfirma Dimensional Innovations aus Kansas City beauftragt hat, die Lobby im Star Wars-Stil auszustatten. Es gibt eine 10-Fuß-Nachbildung des Todessterns, Kaiser Palpatines Thron und andere Details, die der Serie nicken. Für alle im Mittleren Westen, die sich für eine Mitternachtsshow verkleiden, bietet dieses Theater einen fantastischen Hintergrund.

Sunbrella IMAX 3D Theatre, Jordan’s Furniture Reading, Reading, MA
Das IMAX-Theater mit 500 Sitzplätzen vor den Toren Bostons verfügt über ein 4K IMAX 3D-Laserprojektionssystem, aber es ist das einzigartige Soundsystem, das es auszeichnet. Jordan’s stattet seine Sitze mit Guitarra ButtKicker Subwoofern aus , die niederfrequente Geräusche abgeben, um die Sitze während des Films zu schütteln. Wenn Han Chewie sagt, er soll „lochen“, wirst du es wissen.

Airbus IMAX, Stephen F. Udvar-Hazy Center, Chantilly, VA
Das Smithsonian hat tatsächlich drei IMAX-Theater: dieses (mit neuer 3D-Laserprojektion), das Lockheed Martin IMAX im Air & Space Museum (mit 70mm 2D IMAX) und das Samuel C. Johnson IMAX Theater im Museum of Natural History. Aber das ist das neueste-und hat einen 86-Fuß-Breitbild zu booten.Boeing IMAX und das Pacific Science Center, Seattle, WAEin weiteres der wenigen glücklichen Theater, um die 4K-Laserprojektoren früher im Jahr 2015 zu bekommen, wurde dieses Pacific Northwest Theater mit einem 80-Fuß-Bildschirm, einem 14-Lautsprecher-Soundsystem und brandneuen Sitzen aufgerüstet.

Omni, Fort Worth Museum of Science & Geschichte, Fort Worth, TX
Das Omni ist seit 1983 als IMAX-Kuppeltheater in Betrieb und damit das erste derartige Theater im Südwesten und eines der wenigen, das kontinuierlich mit der neuen IMAX-Technologie aktualisiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.