Costa Rica Guide

Diese objektive Liste der beliebtesten Orte in Costa Rica wird aus ICT-, SINAC- und MINAE-Statistiken zusammengestellt, mit Menschen in der Reisebranche gesprochen und sich dort umgesehen. Dies sind nicht unbedingt die besten Orte in Costa Rica, aber sie sind die meistbesuchten.

Lage

Luftaufnahme von San José

San José ist das beliebteste Reiseziel in Costa Rica — Mehr Menschen nutzen den internationalen Flughafen in Liberia und die meisten Menschen, die in San José ankommen bleiben Sie nicht zu lange hier, aber es bekommt immer noch mehr Besucher als jeder andere Ort in Costa Rica.

Strände
Manuel Antonio ist der beliebteste Nationalpark in Costa Rica mit fast einer halben Million Besuchern pro Jahr.

Blick von Quepos in Richtung Manuel Antonio

Playas Tamarindo und Jacó sind ein Tossup für den beliebtesten Surfstrand, aber Tamarindo kommt stark und Jacó versucht, sich zu retten weiter so.
Playa Montezuma / Mal País / Santa Teresa ist die beliebteste „unentdeckte“ Strandregion in Costa Rica und das Gebiet Pavones / Zancudo im äußersten Südpazifik liegt an zweiter Stelle.
Bei der Abstimmung mit Dollar die Badeorte von Guanacaste der Halbinsel Nicoya Befehl die überwiegende Mehrheit der internationalen Touristenverkehr und Einkommen und wachsen weiter.

Vulkane

Krater Diego de la Haya

Viele würden Arenal sofort als das beliebteste vulkanische Reiseziel bezeichnen, aber es ist seit fast einem Jahrzehnt ruhend, verdrängt von Turrialba als Costa Ricas aktivster Vulkan.Irazú und Poás sind die meistbesuchten Vulkane und Nummer 3 und 2 auf der Gesamtliste der beliebtesten Nationalparks des Landes mit etwa 200.000 bzw. 400.000 jährlichen Besuchern.

Wanderungen
Corcovado und Chirripó ziehen die meisten Trekker in Costa Rica an. Sie brauchen nicht unbedingt ein Zelt. Corcovado hat einige begrenzte Kojen an den Rangerstationen im Hinterland, und Chirripó hat ein Refugio-System, das 60 Kojen in der Nähe des Gipfels umfasst.Monteverde – Dieses private Reservat bietet den einfachsten Zugang zu den Nebelwäldern und eine Infrastruktur von Führern und Ressourcen, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Besuch zu machen. Wie Manuel Antonio hat es enorm an Popularität gewonnen, hat aber viel weniger Chancen, zu Tode geliebt zu werden. Monteverde ist viel größer, das kühle, nasse, windige Wetter bedeutet kürzere Besuche und als privates Reservat hat es eine bessere Finanzierung als die meisten Nationalparks. Trotz des wachsenden Tourismus in der umliegenden Gemeinde, ein paar hundert Meter von der Hauptschleife (el Triangulo) entfernt, ist es unwahrscheinlich, dass Sie jemanden auf dem Weg sehen.

Heiße Quelle
Tabacón Resort ist die am weitesten entwickelte und beliebteste heiße Quelle in Costa Rica.

Turtle Nesting
Der Tortuguero-Nationalpark ist das erste Ziel, um das Nisten von Meeresschildkröten zu beobachten. Die Kanäle und Flussmündungen sind auch erstklassige Orte für Naturkreuzfahrten, Kanufahren und Kajakfahren.

Naturkreuzfahrt
Die Kanäle von Tortuguero, die Feuchtgebiete von Caño Negro und die Mangroven der Damas-Mündung neben Manuel Antonio sind die beliebtesten Orte, um sich zurückzulehnen und sich vom Bootsmann bei der Vogel- und Tierbeobachtung leiten zu lassen.

Wasserfall
Aufgrund seiner Pracht und seiner Lage neben der Autobahn von Barva nach San Miguel ist La Paz der beliebteste Wasserfall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.