Calisthenics Parks – Street Workout Spots Map – Heimat der Bars

Calisthenics / Street Workout

Calisthenics, auch bekannt als Street Workout, ist die moderne Kunst des Bodyweight-Trainings im öffentlichen Raum und im Freien. Calisthenics Workout kombiniert klassische Gymnastikübungen wie Klimmzüge, Liegestütze, Kniebeugen und Dips mit kreativ modernen, urbanen Outdoor-Sportarten wie Parkour, Breakdance und Freerunning. Die Bewegungen variieren von explosiven Transferbewegungen zwischen Klimmzugstangen bis hin zu gymnastischen Spitzenleistungen am Barren. Die eine calisthenische Übung, die wie keine andere für Street Workout steht, ist die Bar Muscle Up. Es ist ein hoher Pull-Up, der in einen Bar-Dip übergeht. Für viele Sportler eine unendliche Liebesgeschichte, da es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, diese spezielle Übung durchzuführen. Andere bekannte Bewegungen sind die menschliche Flagge, der vordere Hebel, der hintere Hebel, die Planche und die Handstand-Liegestütze, die in verschiedenen Street-Workout-Videos im Internet häufig eine große Rolle spielen.

Diese Sportart erfordert Ganzkörperspannung, pure Kraft, Dynamik und Koordination. Als schöner Nebeneffekt wirst du beim Calisthenics nicht nur stärker, sondern gewinnst auch mehr sichtbare Muskelmasse und eine besser definierte Körperform.

Der Ursprung dieses Sports liegt, wie so oft, in den Parks und Straßen von New York. Sportler trainieren hier seit Generationen in Outdoor-Bewegungsparks, die über die ganze Stadt verteilt sind. Eine ähnliche Trainingskultur gibt es auch in Osteuropa und Russland. Die Leute hier nennen es Ghetto Workout, sowie Street Workout. Viele Outdoor-Fitnessstudios mit hohen Stangen befinden sich in öffentlichen Parks und Hinterhöfen großer Mehrfamilienhäuser. Internet-Videoplattformen, wie z.B. YouTube, halfen dabei, den Weg für diesen besonderen Fitnesstrend zu ebnen. In den frühen 2010er Jahren verbreiteten sich Videos von Workout-Crews wie Barstarzz, BarBarians, Bartendaz und Baristi Workout schnell auf der ganzen Welt. Ihre Videos gehen oft viral und es ist nicht ungewöhnlich, dass sie mehr als eine Million Aufrufe erreichen.

Calisthenics Parks – Professionelle Outdoor-Fitness-Parks für Bodyweight Workout

Um mit Ihrem Training großartige Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie wissen, wo sich die besten Trainingsplätze befinden. In diesem Fall möchten Sie das detaillierte Wissen über die besten Klimmzugstangen und Barren in Ihrer Nähe. Viele Städte haben Wanderwege, Übungsstationen, Outdoor-Fitnessstudios und Calisthenics-Parks in der Nähe des Stadtzentrums. Um Ihren Trainingsplan effizient zu erledigen, benötigen Sie Fitnessstandorte mit den richtigen Trainingsgeräten für das Körpergewicht. Dies können hohe stangen für muscle ups, parallel bars, incline bänke, low bars, monkeybar, schwedisch wand bar, ab bänke, pole bars, gymnastik ringe und eine menge von andere workout getriebe. Für Street Workout Training ist ein Fitnesspark mit vielen Klimmzugstangen und P-Bars der beste Weg, um großartige calisthenische Trainingsergebnisse zu erzielen.

In vielen Ländern ist das Konzept des Outdoor-Fitnesstrainings ein zentraler Bestandteil der städtischen Stadtplanung. Trainingsparks sind so ziemlich überall zu finden. Heutzutage gibt es immer mehr Unternehmen, die großartige Parks für Calisthenics-Athleten herstellen, wie Barmania.PRO , RVL 13 oder Playparc – um nur einige zu nennen. Diese Parks sind nur für den Zweck des Körpergewichtstrainings gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.