Bulgogi – Authentisches koreanisches Grillrezept

Bulgogi – Das Familien-Rindfleisch meiner koreanischen Großmutter Bulgogi-Rezept besteht aus dünn geschnittenem Rindfleisch (normalerweise Rib-Eye), das in Bulgogi-Marinade eingeweicht ist. Bulgogi wird dann auf einem Grill gegrillt oder in der Pfanne gebraten. Zarte karamellisierte Rindfleisch Bulgogi ist, was Korean BBQ dreht sich alles um! Dieses Bulgogi-Rezept ist authentisch und wird am besten mit gedünstetem Reis serviert.

Dies ist das beste authentische Bulgogi-Rezept. Das beliebteste koreanische Grillrezept ist Bulgogi. Hergestellt aus dünn geschnittenem Rindfleisch (normalerweise Rib-Eye), das in Bulgogi-Marinade eingeweicht ist. Gegrillt auf einem Grill oder in der Pfanne gebraten, schmecken die zarten karamellisierten Rindfleischstücke Bulgogi so unglaublich und sind so einfach zuzubereiten! Dieses AUTHENTISCHE BULGOGI-REZEPT und die Bulgogi-Sauce sind unglaublich!
Bulgogi - Dieses beliebte koreanische Grillrezept ist authentisch und einfach zuzubereiten. Das Bulgogi Sauce Rezept ist so gut!

BELIEBTE TRADITIONELLE KOREANISCHE GERICHTE, DIE SIE PROBIEREN MÜSSEN

Es gibt drei traditionelle koreanische Gerichte, mit denen die meisten Menschen vertraut sind. Die beliebtesten und mein persönlicher Favorit Rindfleisch Bulgogi und Kalbi – Arten von Korean BBQ, über Holzkohle oder eine offene Flamme gekocht. Beide Arten von koreanischem BBQ schmecken leicht süß, voller herzhafter Aromen von Knoblauch, Sesamsauce, Sojasauce, schwarzem Pfeffer und Zwiebeln. Bulgogi ist eines der schmackhaftesten Barbecue-Rindfleischgerichte, die Sie jemals erleben und genießen werden.

Dies ist das beste authentische Bulgogi-Rezept. Das beliebteste koreanische Grillrezept ist Bulgogi. Hergestellt aus dünn geschnittenem Rindfleisch (normalerweise Rib-Eye), das in Bulgogi-Marinade eingeweicht ist. Gegrillt auf einem Grill oder in der Pfanne gebraten, schmecken die zarten karamellisierten Rindfleischstücke Bulgogi so unglaublich und sind so einfach zuzubereiten! Dieses AUTHENTISCHE BULGOGI-REZEPT und die Bulgogi-Sauce sind unglaublich!

Wenn Bulgogi das beliebteste ist, ist Kimchi das bekannteste und beliebteste koreanische Gericht. Kimchi ist eine fermentierte würzige Beilage aus Napa–Kohl oder anderem Gemüse und wird zu jeder Mahlzeit als Banchan serviert – eine Sammlung kleiner Beilagen, die mit Reis serviert werden.

BULGOGI UND KALBI SIND NICHT DASSELBE

Der Hauptunterschied zwischen authentischem Bulgogi und Kalbi sind die verwendeten Rindfleischstücke sowie die Kochmethode. Bulgogi wird aus dünn geschnittenem zartem Rindfleisch hergestellt – Rib-Eye ist der häufigste und geschmackvollste Schnitt von Bulgogi-Rindfleisch, obwohl einige Leute Lendenstück verwenden. Kalbi sind Kurzrippen. Koreanische Grillrezepte für beide Arten von Rindfleischgerichten sind fast gleich. Sie könnten die Bulgogi-Marinade leicht auf den kurzen Rippen verwenden, aber sie schmecken aufgrund des Rindfleischschnitts etwas anders. Noch.. beide sind gut- wirklich gut!

Zwei weitere Dinge, die ich über Bulgogi und Kalbi erwähnen möchte, Grillen beide werden die besten schmeckenden koreanischen BBQ produzieren. Wenn Grillen jedoch keine Option ist, wird Bulgogi in der Pfanne gebraten. Während Kalbi im Ofen gebraten wird – niemals in der Pfanne gebraten.

Bulgogi und Kalbi aus Rindfleisch können als eigenständiges koreanisches BBQ-Hauptgericht serviert werden, Bulgogi kann jedoch auch als Bestandteil anderer koreanischer Lebensmittel wie Kimbap, Bibimbap, Japchae oder koreanischer Salatwickel verwendet werden.Ich habe so viele Erinnerungen an unsere koreanischen Gemeindemitglieder, die sowohl Bulgogi als auch Kalbi über einer mit Rost bedeckten Feuerstelle kochten, die sie im Sommer an den Stränden von Puget Sound für unser jährliches Sommerpicknick in der Kirche gegraben hatten.

BULGOGI-SAUCE BRAUCHT KEIN SODA ODER ASIATISCHE BIRNEN

Jeder Koreaner hat sein eigenes authentisches Bulgogi-Rezept. Alles läuft auf die Bulgogi-Marinade hinaus. Bei der Herstellung von Bulgogi-Sauce finden Sie viele Bulgogi-Rezepte, die asiatische Birnen, Kiwis, 7-Up, Coke Cola, Honig oder braunen Zucker enthalten. Mit Soda oder geriebenen / pürierten asiatischen Birnen oder Kiwi werden oft verwendet, um das Rindfleisch zart zu machen. Ich finde dies jedoch unnötig, wenn ich dünn geschnittenes Rib-Eye für Rinderbulgogi verwende. Die Verwendung dieser Zutaten macht viel mehr Sinn für die Herstellung von Korean BBQ Short-Ribs.

Dies ist das beste authentische Bulgogi-Rezept. Das beliebteste koreanische Grillrezept ist Bulgogi. Hergestellt aus dünn geschnittenem Rindfleisch (normalerweise Rib-Eye), das in Bulgogi-Marinade eingeweicht ist. Gegrillt auf einem Grill oder in der Pfanne gebraten, schmecken die zarten karamellisierten Rindfleischstücke Bulgogi so unglaublich und sind so einfach zuzubereiten! Dieses AUTHENTISCHE BULGOGI-REZEPT und die Bulgogi-Sauce sind unglaublich!

Zunächst einmal ist Rib-Eye sehr zart, besonders wenn es Bulgogi-dünn geschnitten wird. Wie viel zart muss es sein? Deshalb liebe ich das einfache Bulgogi-Rezept unserer Familie, weil wir es gerne einfach halten. Cola oder 7-Up wird auch als Süßstoff in Bulgogi-Marinade verwendet, aber es ist meine persönliche Meinung, dass andere Süßstoffe, die Sie wahrscheinlich zur Hand haben, genauso gut funktionieren. Wenn jemand versucht, Ihnen zu sagen, dass ein Bulgogi-Rezept diese Dinge benötigt, verwenden Sie dieses Bulgogi-Rezept, um zu beweisen, dass sie falsch sind.

Die Verwendung von Limonaden und pürierten Früchten zum Zartmachen und Süßen von Bulgogi ist nicht notwendig, eignet sich jedoch besser zum Zartmachen koreanischer BBQ-Shortribs – obwohl dies auch umstritten ist.

Dies ist das beste authentische Bulgogi-Rezept. Das beliebteste koreanische Grillrezept ist Bulgogi. Hergestellt aus dünn geschnittenem Rindfleisch (normalerweise Rib-Eye), das in Bulgogi-Marinade eingeweicht ist. Gegrillt auf einem Grill oder in der Pfanne gebraten, schmecken die zarten karamellisierten Rindfleischstücke Bulgogi so unglaublich und sind so einfach zuzubereiten! Dieses AUTHENTISCHE BULGOGI-REZEPT und die Bulgogi-Sauce sind unglaublich!

UM BULGOGI ZUZUBEREITEN, BENÖTIGEN SIE DIESE REZEPTZUTATEN:

  • dünn geschnittenes Rib-Eye (Sie können Bulgogi-Rib-Eye-Rindfleisch in Scheiben von einem koreanischen Markt kaufen. Das Paket wird Bulgogi Rindfleisch beschriftet werden. Sie verkaufen es tatsächlich als „Bulgogi“ Rindfleisch. Wenn Sie es nicht sehen, fragen Sie den Metzger hinter der Theke nach Bulgogi-Rindfleisch und er holt Ihnen etwas. Oder Sie können Ihr eigenes Rib-Eye oder Lendensteak in 1/8 „dicke Scheiben schneiden. Tipp: Wenn Sie den Bulgogi teilweise einfrieren, können Sie das Rindfleisch viel einfacher schneiden, als wenn Sie dies nicht tun. Sie werden viel glücklicher sein, wenn Sie saubere Scheiben ohne großen Widerstand schneiden können.)
  • yellow onion
  • green onions
  • garlic
  • sesame oil
  • soy sauce
  • sugar
  • roasted sesame seeds
  • red pepper flakes
  • black pepper
  • *optional fresh ginger, agave syrup or honey

Bulgogi - This popular Korean BBQ Recipe is authentic and easy to make. Das Bulgogi Sauce Rezept ist so gut!

BULGOGI-MARINIERZEITEN

Dieses Bulgogi-Rezept wurde aktualisiert, um die Änderung der empfohlenen Marinierzeiten widerzuspiegeln. Ich habe immer empfohlen, den Bulgogi über Nacht zu marinieren. Die gute Nachricht ist, wenn Sie die Art von Bulgogi-Rindfleisch kaufen, die ich vorgeschlagen habe, können Sie nach 30 Minuten Marinieren das köstlichste Bulgogi herstellen. Da die Rib-Eye-Scheiben so dünn sind (die koreanischen Marktscheiben sind etwas weniger als 1/8 Zoll dick), braucht der Bulgogi nicht so lange, um die Bulgogi-Marinade aufzunehmen. Ich glaube immer noch, je länger das Rindfleisch die Marinade aufsaugen kann, desto besser wird es sein, aber nachdem ich dieses Bulgogi-Rezept über 25 Jahre lang gemacht habe, glaube ich nicht mehr, dass es das Beste ist. 30 Minuten ist genug Zeit, um köstliche Bulgogi und bis zu über Nacht zu machen. Wenn ich die perfekte Menge auswählen müsste, würde ich 1-2 Stunden sagen – aber nur, wenn Sie das Rib-Eye-Bulgogi-Rindfleisch aus dem koreanischen Laden verwenden, den ich in diesem Bulgogi-Rezept empfohlen habe.

Ich habe immer geschnittenes Bulgogi Rib-Eye in meinem Gefrierschrank, um koreanisches BBQ zu machen, wann immer ich will. Was ich normalerweise aus dem Gefrierschrank zur Theke bringe und es für 3 Minuten in die Mikrowelle stelle, nachdem ich es aus der Verpackung genommen habe. Drei bis vier Minuten im Abtaumodus sind gerade genug Zeit, damit ich das geschnittene Rib-Eye ohne großen Widerstand durchschneiden kann. Von dort aus mache ich die Bulgogi-Marinade und habe festgestellt, dass das Rindfleisch normalerweise genug aufgetaut ist (es dauert nicht zu lange, da es dünn geschnitten ist), wenn ich die Bulgogi-Marinade gemacht habe. Sobald ich das Rindfleisch hinzufüge, massiere ich es gut.

Rindfleisch massieren? Was sagen? Ja, das stimmt. Ich bin stolz auf dieses sehr einfache und einfache Bulgogi-Rezept, denn gutes koreanisches BBQ muss nicht kompliziert sein. Aber es gibt Dinge, die wir tun können, um den Bulgogi–Prozess zu unterstützen – und das bedeutet, den Bulgogi zu massieren. Sie wissen, wie ich erwähnt habe, dass der Bulgogi nach 30 Minuten Marinieren fantastisch schmeckt? Nun, das liegt daran, dass ich das Bulgogi sofort massiere, wenn ich das Rindfleisch in die Marinade gebe. Dies hilft dem dünn geschnittenen Rib-Eye wirklich, die Bulgogi-Sauce aufzunehmen. Ich werde den Bulgogi für ca.2-3 Minuten richtig gut massieren. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein wenig rohes Rindfleisch, wie Steak Teer-Teer, sollten Sie das Rindfleisch Bulgogi probieren, nachdem Sie es massiert haben. Es ist unglaublich! Es ist wie Rindfleisch poke!

Dies ist das beste authentische Bulgogi-Rezept. Das beliebteste koreanische Grillrezept ist Bulgogi. Hergestellt aus dünn geschnittenem Rindfleisch (normalerweise Rib-Eye), das in Bulgogi-Marinade eingeweicht ist. Gegrillt auf einem Grill oder in der Pfanne gebraten, schmecken die zarten karamellisierten Rindfleischstücke Bulgogi so unglaublich und sind so einfach zuzubereiten! Dieses AUTHENTISCHE BULGOGI-REZEPT und die Bulgogi-Sauce sind unglaublich!

BULGOGI IN DER PFANNE BRATEN – DO’S AND DON’Ts

Dieses Bulgogi–Rezept erfordert das Braten des Rib-Eyes in einer heißen Pfanne. Allerdings sind nicht alle Pfannen gleich. Sie müssen dies wissen, wenn Sie Kick-ass authentische Bulgogi erwarten. Die Pfanne und Methode völlig egal. Wie, es kann dieses Bulgogi-Rezept machen oder brechen. Und wenn Ihr Bulgogi etwas anderes als fantastisch schmeckt, weil Sie diese Vorschläge nicht angewendet haben, werde ich sehr traurig sein. Weil das Essen von großartigem Bulgogi ein Erlebnis ist, sollte alles zu Hause möglich sein.

Meine Schwester war vor vielen Jahren geschäftlich in Shanghai und brachte einen handgehämmerten Wok mit. So sehr ich es liebe, besonders zum Braten von Nudeln, geht nichts über das Braten von Bulgogi in einer gusseisernen Pfanne wie dieser Lodge L8SK3 10-1/ 4-Zoll-Pfanne. Bei fast der Hälfte seines Verkaufspreises ist dies die gleiche gusseiserne Pfanne, die ich vor 10 Jahren gekauft habe und immer noch benutze. Bei unter $ 15 ist es ein Schnäppchen. Ich habe fast 30 Dollar bezahlt, als ich es gekauft habe. Die einzige Kritik, die ich habe, ist, dass ich manchmal wünschte, ich hätte eine 12-Zoll-Pfanne, aber ich mag es, wie der gesamte Boden der 10-Zoll-Pfanne fast vom Gasbrenner bedeckt ist, wenn er bei hoher Hitze eingeschaltet ist.

Eine gut gewürzte gusseiserne Pfanne macht einen erstaunlichen Job beim Anbraten von Fleisch bei hoher Hitze – genug, dass sie beim Anbraten des Fleisches oft überschüssige Flüssigkeit verbrennt. All dies unter Beibehaltung seiner Antihafteigenschaften. Aus diesem Grund imitiert das Kochen in einer gusseisernen Pfanne die gleiche Art von Pfannengerichten in Restaurantqualität, die normalerweise in verrückten heißen Woks gekocht werden. Viele koreanische Restaurants kochen ihre Bulgogi aus diesem Grund in Gusseisen. Und der Geschmack ist auch nicht zu schlagen. Gusseisen lässt alles Rindfleisch, besonders Steaks, besser schmecken. Was auch immer Sie tun, verwenden Sie keine antihaftbeschichtete Pfanne. Ich meine, du könntest. Es wird jedoch nicht so großartig schmecken.

Dies ist das beste authentische Bulgogi-Rezept. Das beliebteste koreanische Grillrezept ist Bulgogi. Hergestellt aus dünn geschnittenem Rindfleisch (normalerweise Rib-Eye), das in Bulgogi-Marinade eingeweicht ist. Gegrillt auf einem Grill oder in der Pfanne gebraten, schmecken die zarten karamellisierten Rindfleischstücke Bulgogi so unglaublich und sind so einfach zuzubereiten! Dieses AUTHENTISCHE BULGOGI-REZEPT und die Bulgogi-Sauce sind unglaublich!

Das wörtliche Wort bulgogi bedeutet Feuerfleisch. Bul bedeutet Feuer und Gogi bedeutet Fleisch. Bulgogi wird traditionell über offenem Feuer gekocht, obwohl viele Bulgogi-Rezepte das Grillen von Bulgogi auf einem Grill erfordern. Dies geschieht normalerweise mit einer Grillpfanne zum Grillen von Gemüse mit vielen Löchern. So kann der Saft aus der Pfanne entweichen und das Fleisch kann etwas anbraten und karamellisieren.

Wenn eine Pfanne überfüllt ist, bleibt wenig Platz für die Bulgogi-Säfte, um abzubrennen und stattdessen in ihren eigenen Säften zu kochen. Du willst das nicht. Was Sie anstreben, ist die Simulation der gleichen Ergebnisse, als ob Sie es auf dem Grill gekocht hätten, wo die Säfte vom Fleisch fallen oder verbrennen würden. Der einzige Weg, dies zu tun, besteht darin, den Rinderbulgogi in kleinen Mengen zu braten. Wenn Sie dies tun, haben Sie auch den Vorteil, dass Sie Ihre Pfanne mit jeder Charge Bulgogi, die Sie kochen, weiter würzen können, um ein köstlicheres koreanisches BBQ zu erhalten. Was Sie suchen, ist gekochtes und gebratenes Fleisch mit Karamellisierung auf der Oberfläche des Bulgogi, so dass es schön und gebräunt ist.

ZU VIEL ZUCKER ODER SÜßSTOFF ZU BULGOGI HINZUFÜGEN

Als ich dieses Bulgogi-Rezept das letzte Mal in meiner gusseisernen Pfanne zubereitet habe, war mein 10-jähriger Sohn super aufgeregt. Die Küche roch unglaublich und er konnte es kaum erwarten, dass die erste Charge gebraten wurde. Nachdem ich etwas von dem Bulgogi auf einen Teller mit etwas gedünstetem Reis gelöffelt hatte, sah ich, wie er einen Bissen nahm und wegging, ohne ein Wort zu sagen. Das beunruhigte mich, weil ich dachte, es schmeckte fantastisch. Mein Bulgogi-Rezept ist eines seiner Lieblingsspeisen und er bietet immer sofortiges Feedback zu Gerichten, die ich gemacht habe, wenn es gut ist.

Als ich ihn fragte, ob der Bulgogi gut schmecke, sagte er: „Sollte das nicht süßer sein?“ Ich bat ihn, mir seinen Teller zurückzubringen und sagte ihm, er solle eine Minute warten.

Da ich eine Charge Bulgogi fast fertig in meiner Pfanne gekocht hatte, bewege ich den Bulgogi auf eine Seite der Pfanne und gebe ungefähr einen Teelöffel Agavensirup auf die leere Seite. Die Agave glitzerte und die Pfanne rauchte. Mit meiner Zange begann ich sofort, das Rindfleisch und den Agavensirup zu mischen, während ich den Bulgogi in der Pfanne bratete. Eine Minute später sah ich mehr Karamellisierung auf dem Fleisch und entfernte dann den Bulgogi aus der Pfanne. Ich nahm einen schnellen Bissen von der etwas süßeren Charge und es war genau Bulgogi im Restaurant-Stil. Dies war der Geschmack, von dem ich wusste, dass mein Sohn ihn erwartet hatte.

Dies ist das beste authentische Bulgogi-Rezept. Das beliebteste koreanische Grillrezept ist Bulgogi. Hergestellt aus dünn geschnittenem Rindfleisch (normalerweise Rib-Eye), das in Bulgogi-Marinade eingeweicht ist. Gegrillt auf einem Grill oder in der Pfanne gebraten, schmecken die zarten karamellisierten Rindfleischstücke Bulgogi so unglaublich und sind so einfach zuzubereiten! Dieses AUTHENTISCHE BULGOGI-REZEPT und die Bulgogi-Sauce sind unglaublich!

Was bedeutet Restaurant-Bulgogi? Die meisten Bulgogi- und Kalbi-Gerichte im Restaurant neigen dazu, sich auf die süßere Seite zu stützen. Heck, sogar Costco macht und verkauft Bulgogi jetzt. Obwohl Costco Bulgogi anständig ist, ist es viel zu süß, um als authentisch angesehen zu werden.

Wie süß sollte Bulgogi sein? Nun, das ist subjektiv und umstritten. Mein einfaches Bulgogi Rezept ist authentisch und genial. Ich finde es die perfekte Menge an süß. Einige Leute mögen ihren Bulgogi jedoch süßer als andere. Hier sind meine Gedanken dazu. Es ist viel einfacher, am Ende des Garvorgangs etwas mehr Zucker hinzuzufügen, um Bulgogi süßer zu machen, als es bei einer Marinade der Fall ist, die zu süß war.

Ich benutze mein Bulgogi auch, um Bibimbap zu einem Kimbap zu machen. Ich mag meinen Bulgogi nicht zu süß. Die meisten Bulgogi Rezepte scheinen übermäßig süß. Meine Methode, Bulgogi am Ende etwas süßer zu machen, funktioniert wirklich gut. Fügen Sie einfach ein wenig Agave oder Honig hinzu und arbeiten Sie es in Chargen (wenn nötig) mit dem Bulgogi, bis Sie es so haben, wie Sie es mögen.

Wenn Sie keine Agave oder keinen Honig haben, können Sie etwas braunen Zucker verwenden. Fügen Sie einfach ein wenig hinzu, wie einen halben Teelöffel und sehen Sie, wie Sie von dort mögen. Ich empfehle keinen weißen Zucker, weil es wie Speisesalz ist – ein bisschen geht ein langer Weg, aber sein konzentrierter Geschmack überwältigt zu leicht. Zu Ihrer Information fügen sie in Korea häufig Zuckersirup (auch bekannt als Maissirup) hinzu. Ich finde Agave ist nicht zu süß, noch weniger konzentriert als Honig. Die Verwendung eines flüssigen Süßstoffs wirkt tendenziell besser. Aber verwenden Sie, was Sie zur Hand haben. Verwenden Sie nur Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie Ihrem Bulgogi-Gericht Zucker oder Ihren Lieblingssüßstoff hinzufügen.

Bulgogi - Dieses beliebte koreanische Grillrezept ist authentisch und einfach zuzubereiten. Das Bulgogi Sauce Rezept ist so gut!

5 von 47 Stimmen

Bulgogi

Bulgogi
Vorbereitungszeit
10 Minuten

Kochzeit
15 Minuten

Gesamtzeit
25 Minuten

Das koreanische Grillgericht aus dünn geschnittenem Rindfleisch, das auf dem Grill eingelegt und gegrillt wird.

Kurs: Hauptgericht
Kochen: Koreanisch
Stichwort: Rindfleisch Bulgogi, Bulgogi, Bulgogi Rezept
Portionen: 4
Autor: Alice Currah von Savory Sweet Life

Zutaten
  • ½ mittelgroße gelbe Zwiebel in Scheiben geschnitten
  • 2 grüne Zwiebeln mehr Wenn Sie Ihr fertiges Bulgogi-Gericht garnieren möchten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/3 Tasse Sojasauce Für glutenfreie, verwenden Sie Tamari wheat free Sojasauce
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 3 Esslöffel Zucker
  • ¼ TL rote Paprikaflocken
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer
  • 2 ESSLÖFFEL geröstete Sesamsamen gelb oder schwarz
  • Optional: ¼ TL Ingwer fein gehackt
  • Optional: Bis zu einem Esslöffel Agavensirup oder Honig für zusätzliche Süße
  • Pflanzenöl
  • 1-1,5 lbs. von dünn geschnittenen Rib-Eye-Steak von einem koreanischen Markt in Streifen geschnitten gekauft. Sie können auch Ihr eigenes Rib-Eye- oder Lendensteak in 1/8-Zoll-Scheiben über das Korn schneiden. Das teilweise Einfrieren des Rindfleisches hilft beim Schneiden des Bulgogi-Rindfleisches in saubere Scheiben.
Anleitung
  1. Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Sojasauce, Sesamöl, Zucker, Paprikaflocken, Pfeffer und Sesam in eine mittelgroße Schüssel geben. Fühlen Sie sich frei, den optionalen Ingwer hinzuzufügen, wenn Sie möchten. Alle Zutaten etwa 10 Sekunden lang verquirlen.
  2. Das geschnittene Rindfleisch in die Schüssel geben und das Rindfleisch mit der Bulgogi-Marinade etwa 2 Minuten lang sanft einmassieren.
  3. Wenn Sie den Bulgogi sofort kochen, lassen Sie das Rindfleisch vor dem Kochen mindestens 30 Minuten in der Bulgogi-Marinade einweichen. Wenn Sie später kochen möchten, decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und lagern Sie sie bis zum Kochen im Kühlschrank.
  4. Um den Rinderbulgogi zuzubereiten, träufeln Sie 1-2 Esslöffel Pflanzenöl in eine heiße Pfanne – eine gusseiserne Pfanne funktioniert am besten.

  5. Den marinierten Bulgogi in die Pfanne geben und das Rindfleisch chargenweise garen, um die Pfanne nicht zu überfüllen. Das Rindfleisch braucht nur etwa drei Minuten zum Kochen. Der Bulgogi sollte durchgekocht werden, kein Medium Rare Rindfleisch.
  6. Probieren Sie das koreanische Bulgogi und wenn Sie es ein bisschen süßer möchten, träufeln Sie ein wenig Agavensirup oder Honig in die Pfanne. Den gekochten Bulgogi ebenfalls in die Pfanne geben. Rühren und kochen Sie das Rindfleisch etwa 10 Sekunden lang, um sicherzustellen, dass der Agavensirup alle Stücke gleichmäßig bedeckt.
  7. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit jeder Charge.
  8. Den Bulgogi mit gedünstetem Reis servieren.

Rezeptvideo

WEITERE KOREANISCHE GRILLREZEPTE

Rezept für Kalbi – Korean BBQ Shortribs
Rezept für Hühnchen Bulgogi
Rezept für würziges Schweinefleisch Bulgogi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.