Bruststraffung plus Implantate

Bruststraffung und Implantate Technik

Ansicht Bruststraffung mit Implantaten Galerie hier

Der erste Schritt in diesem Verfahren erfordert die Platzierung der Brustimplantate in einer sorgfältig präparierten Tasche, um Ihnen das Volumen zu geben, das Sie haben möchten. Die Technik dafür ist identisch mit dem Standard-Brustvergrößerungsverfahren und detaillierte Informationen finden Sie im Abschnitt Brustvergrößerung dieser Website.

Nach der Augmentation wird die Haut der Brust angehoben, um dieses neue Volumen zu unterstützen, und der Nippel / Warzenhof-Komplex wird ebenfalls in einer höheren Position neu positioniert, um das jugendliche Aussehen Ihrer Brust zu verbessern.Im Allgemeinen gibt es einige gängige Arten von Bruststraffung oder Mastopexie, und sie alle haben ihre Rolle in Brüsten mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Im Abschnitt Bruststraffung auf unserer Website werden diese Techniken ausführlicher beschrieben. Bei der Bruststraffung und -augmentation bevorzugt Dr. Kumar die Inverted T-Technik für die Liftkomponente.

Diese Operation eignet sich für Brüste mit schwerer Laxheit und Brustwarzen, die deutlich gesunken sind. Die resultierende Narbe ist die gleiche wie bei Brustverkleinerungen. Die Narben verlaufen um die Brustwarze, die Brust hinunter und entlang der Infra-Brustfalte (Brustfalte) in einer Ankerform.

Diese Technik bietet den größten Grad an Kontrolle über den Lift und ermöglicht eine präzise Positionierung des Brustwarzenhofkomplexes nach der Brustvergrößerungskomponente.

Das Endergebnis ergibt natürlich aussehende Brüste, die an Volumen zunehmen und ihre Form verjüngen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.