4 Ursachen hinter Urin so schaumig es könnte ein Bier Top

Es ist irgendwie schwer, nicht den Inhalt der Toilettenschüssel zu überprüfen, nachdem Sie auf die Toilette gehen, weil Körperflüssigkeiten seltsam faszinierend sind. Wenn Sie einen Blick darauf werfen und Ihre Pisse so schaumig aussieht, dass sie in Ihrer örtlichen Kneipe vom Fass sein könnte, fühlen Sie sich vielleicht ein wenig besorgt, aber es bedeutet nicht unbedingt etwas Schlechtes. Hier sind vier mögliche Ursachen für schaumigen Natursekt.

Dieser „Schaum“ ist eigentlich nur harmlose Bläschen.

Es ist normal, winzige, klare Blasen zu bemerken, die sich nach ein paar Schlägen auflösen, wenn Sie pinkeln, sagt Cybele Ghossein, M.D., Nephrologe am Northwestern Memorial Hospital, SELF. „Wenn Sie einen starken Strom haben, der auf die Toilette trifft, kann dies zu Blasenbildung führen“, sagt sie. Herzlichen Glückwunsch zu diesem kraftvollen Fluss.

Mehr anzeigen

Schaumiger Urin hingegen ist wahrscheinlich weiß statt klar und bleibt in Ihrer Toilette hängen, nachdem Sie erwartet haben, dass Blasen verblassen. „Es unterscheidet sich sehr von Blasen“, sagt Dr. Ghossein. „Es sieht aus wie Schaum, wenn Sie Soda oder Bier einschenken.“

Sie haben überschüssiges Protein in Ihrem Urin aufgrund von Dehydration.

Dies hat einen medizinischen Namen — Proteinurie — und es ist eine häufige Ursache für schaumigen Urin, S. Adam Ramin, M.D., Urologe am Cedars Sinai Medical Center und medizinischer Direktor der Urologie-Krebsspezialisten in Los Angeles, erzählt SELF. Zu viel Protein in Ihrem Urin kann sich zusammenbinden und ein schaumiges Aussehen erzeugen, erklärt Dr. Ghossein.

Lassen Sie uns eine Sekunde sichern: Ihr Urin besteht laut dem Nationalen Institut für Diabetes und Verdauungs- und Nierenerkrankungen (NIDDK) aus Abfall und zusätzlicher Flüssigkeit. Es kommt von Ihren Nieren, zwei bohnenförmigen Organen, die sich unterhalb Ihres Brustkorbs befinden (eines auf jeder Seite Ihrer Wirbelsäule). Jeden Tag filtern Ihre Nieren bis zu 150 Liter Blut und machen etwa ein bis zwei Liter Urin, sagt das NIDDK.Laut der Mayo Clinic ist es normal, im Rahmen dieses Abfallprozesses einen niedrigen Proteingehalt im Urin zu haben, aber bestimmte Dinge können dazu führen, dass es stark genug ist, um schaumigen Urin zu verursachen. Zum Beispiel, wenn Sie dehydriert sind, könnten Sie eine schaumige Natursekt Situation bemerken, sagt Dr. Ghossein.

Das liegt daran, dass dein Urin konzentrierter ist, wenn du dehydriert bist, was eine größere Chance schafft, dass das Protein darin Schaum verursacht, erklärt sie. „Es ist so, als würde man ein bisschen Schokoladenmischung in ein kleines Glas Milch geben. Es mag dunkel aussehen, aber in einem größeren Glas Milch wäre es sehr hell „, sagt sie. „Wenn Ihr Urin sehr konzentriert ist, kann eine kleine Menge Protein wie viel erscheinen.“Andere Faktoren, die dazu führen können, dass zusätzliches Protein an den Filtern Ihrer Nieren vorbeirutscht, sind Stress, Fieber, intensives Training und sogar extreme Kälte, so die Mayo Clinic.

Sie haben aufgrund von Nierenproblemen überschüssiges Protein in Ihrem Urin.

Konstant hohe Proteinwerte in Ihrem Urin sind ein Zeichen dafür, dass etwas Ihren Nieren erlaubt, mehr Protein in Ihre Pisse zu lecken, als sie sollten. Diabetes und Bluthochdruck sind zwei Hauptursachen dafür, sagt Dr. Ramin.Sowohl Typ-1- als auch Typ-2-Diabetes können einen hohen Blutzucker auslösen, der die Blutgefäße in Ihren Nieren schädigt und es ihnen schwer macht, richtig zu funktionieren, so das NIDDK. Infolgedessen kann zu viel Protein in Ihrer Pisse landen. Es ist eine ähnliche Geschichte mit Bluthochdruck – die Kraft auf Ihre Blutgefäße (einschließlich der in Ihren Nieren) schwächt sie im Laufe der Zeit, so dass sie ihre Arbeit nicht so gut machen können, erklärt das NIDDK.

Laut der Mayo Clinic gibt es viele andere Gesundheitszustände, die häufige Proteinurie verursachen können, wie Schwangerschaft, Präeklampsie, rheumatoide Arthritis, Lupus, Herzerkrankungen und Sichelzellenanämie.

Sie haben ein schmerzlinderndes HWI-Medikament eingenommen.

Die einzige Möglichkeit, eine Harnwegsinfektion tatsächlich zu behandeln, besteht darin, Ihren Arzt aufzusuchen und Antibiotika einzunehmen, erklärt die Mayo Clinic. Aber es gibt Medikamente, die HWI-Symptome lindern sollen, während die Infektion verschwindet, wie Azo, das den Wirkstoff Phenazopyridinhydrochlorid enthält. Obwohl Phenazopyridinhydrochlorid am bekanntesten dafür ist, orangefarbenen Urin zu verursachen, berichten einige Leute auch über schaumigen Urin, sagt Dr. Ramin und fügt hinzu, dass dies eine chemische Reaktion zu sein scheint, die auftritt, wenn sich das Medikament mit Wasser vermischt.

Wenn Sie schaumige Pisse in der Toilettenschüssel sehen, müssen Sie nicht sofort zum Arzt gehen. Sehen Sie zuerst, ob es ein Zufall ist.

Um sicherzustellen, dass es nicht das ist, was Dr. Ramin nennt ein „falsches Signal“, trinken Sie viel Wasser, damit Sie hydratisiert sind, und sehen Sie dann, ob Sie immer noch schaumigen Natursekt haben. Fragen Sie sich, ob es noch etwas gibt, das schaumige Pisse verursachen könnte, wie unter einer Tonne Stress zu sein, nur ein intensives Training zu beenden oder schwanger zu sein. Fragen Sie sich auch, ob Sie gesundheitliche Probleme haben, von denen Sie wissen, dass sie schaumigen Urin verursachen können und möglicherweise nicht so unter Kontrolle wie möglich sind, wie Diabetes.

Wenn Sie denken, dass Ihre schaumige Pisse ein Zeichen dafür ist, dass etwas wirklich mit Ihren Nieren nicht stimmt, suchen Sie Ihren Arzt auf. Sie werden wahrscheinlich eine körperliche Untersuchung durchführen und Blut- und Urintests durchführen, um herauszufinden, was los ist, sagt Dr. Ghossein. Sie können auch einen bildgebenden Test wie einen Ultraschall durchführen, um zu sehen, wie es Ihren Nieren geht.

Sobald Ihr Arzt in der Lage ist festzustellen, was hinter Ihrem schaumigen Urin steckt, sollte er in der Lage sein, ihn zu behandeln. Wenn sich herausstellt, dass dein schaumiger Natursekt wirklich nichts ist, worüber du dir Sorgen machen musst, betrachte dich im Klaren.

  • 11 mögliche Gründe, warum Sie die ganze Zeit pinkeln
  • So oft sollten Sie jeden Tag pinkeln
  • 10 Dinge, die Blut in Ihrem Urin verursachen können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.