3 gute Gründe, Ihre Innenwände zu isolieren

Etwa die Hälfte Ihrer Haushaltsrechnung geht in Richtung Heizen und Kühlen. Die Innenwanddämmung kann verhindern, dass Ihr HLK-System zu hart arbeitet, und Ihre Energiekosten senken. Im Winter halten isolierte Wände die Hitze und verhindern, dass Wärme entweicht. Im Sommer reduziert es die Wärme, die durch die Wände kommt, und behält die Kühle im Haus.

Feuchtigkeitskontrolle

Feuchtigkeit, die in den Wänden Ihres Hauses eingeschlossen ist, insbesondere in den Bädern und im Keller, kann alle möglichen Probleme verursachen, wie Fäulnis, Schimmel und Mehltau. InSoFast kontinuierliche EPS-Schaumisolierung verfügt über eine Durchlässigkeit, die sicherstellt, dass Feuchtigkeit nicht in den Wänden eingeschlossen wird und mit Hilfe von Kapillarkanälen im Schindelstil „atmet“, um von jedem Standard-HLK-System gehandhabt zu werden.

Warum InSoFast wählen?

Die einfachste und kostengünstigste Möglichkeit, eine Innenwand zu isolieren, sind geschlossenzellige, spritzgegossene EPS-Schaumstoffplatten von InSoFast.

Unser UX 2.0-Panel ist in 2-Fuß x 4-Fuß-Verriegelungsplatten erhältlich, die eine R-8.5-Isolierung erreichen. Jede Platte ist 2 Zoll dick mit einer flachen Oberfläche, die das Gesicht der eingebetteten Bolzen freilegt. Der Schaumkörper ist ein feuerhemmendes Material und dient als Dampfsperre der Klasse III.

Elektrische Laufbahnen verlaufen vertikal bei 16 Zoll in der Mitte und horizontal bei 24 Zoll in der Mitte, so dass die Verkabelung leicht an jeden Ort gezogen werden kann. Mit dicht verriegelung zunge-und-nut kanten, die nicht erfordern taping, InSoFast panel installation ist ideal für do-it-yourselfers.

Wenn Sie Ihre Innenwände isolieren möchten, sind InSoFast-Dämmplatten eine kostengünstige Lösung, und die meisten Installationen können mit einem Universalmesser, Konstruktionskleber und einer Kartuschenpistole abgeschlossen werden. Rufen Sie uns noch heute an, um mehr zu erfahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.