14 Gründe, warum Restaurants scheitern und wie man sie vermeidet

Die Gründung eines Restaurants ist keine leichte Aufgabe, doch Tausende von Möchtegern-Restauranteuren tauchen jedes Jahr in die Branche ein. Leider geben die meisten neuen Gastronomen ihr Geschäft im ersten Jahr auf. Schlimmer noch, 80% der neuen Restaurants werden innerhalb von fünf Jahren nach Eröffnung schließen.

Die Vorbereitung auf diese Cut-Throat-Service-Industrie ist der Schlüssel. Bevor Sie überhaupt darüber nachdenken, Ihr Unternehmen zu benennen, sollten Sie untersuchen, warum Restaurants scheitern und wie Sie ähnliche Fehler vermeiden können.

Warum scheitern Restaurants?

Selbst erfahrene Restaurantbesitzer laufen Gefahr, zu scheitern, also achten Sie genau auf die Punkte auf dieser Liste.

Erfahrung

Die Mehrheit der Restaurants sind kleine Unternehmen. Restaurantbesitzer kommen manchmal aus der Dienstleistungsbranche, aber viele nicht. Die Erfahrung aus der Vergangenheit, ein Unternehmen zu führen, hilft sicherlich, wenn es darum geht, ein Restaurant zu betreiben, aber das reicht möglicherweise nicht aus, um es zu reduzieren.

Ein Restaurant besteht aus vielen beweglichen Teilen. Ein Besitzer, der keine Zeit damit verbracht hat, Tische zu warten, Essen zuzubereiten und zu kochen oder Inventar zu sortieren, wird einen großen Nachteil haben.

Alles, was es braucht, ist eine schlechte Berechnung oder ein Versehen, um ernsthafte Probleme zu verursachen. Angesichts der Möglichkeit von Verstößen gegen die Lebensmittelhygiene und arbeitsrechtlichen Klagen ist es am besten, einen erfahrenen Gastronomen in Ihrem Team zu haben.

Schlechtes Ressourcenmanagement

Ein Team zu führen ist für manche Menschen natürlich, aber sie könnten Schwierigkeiten haben, einen Zeitplan zu erstellen und Talente zu erkennen. Wenn zu viele Leute für eine Schicht geplant sind, werden Sie Geld bluten. Wenn zu wenige im Dienst sind, wird Ihr Service langsam und minderwertig sein.

Ebenso können Sie Mitarbeiter haben, die von Zeit zu Zeit Köpfe stoßen, oder vielleicht eine Gruppe von Freunden, die zu viel Spaß bei der Arbeit haben. Wenn Sie diese Mitarbeiter nicht in verschiedenen Schichten beschäftigen, können sie in völlig vermeidbare Situationen geraten.

Es gibt Geschichten von ganzen Restaurantteams, die an einem geschäftigen Abend wegen schlechten Managements ausgehen. Wenn Sie Ihre Managementfähigkeiten auffrischen oder mit einem erfahrenen Profi zusammenarbeiten, können Sie unvermeidliche Schübe und Planungskonflikte bewältigen.

Buchhaltungsfehler

Vielleicht sind Sie ein ausgezeichneter Koch mit langjähriger Managementerfahrung, aber können Sie ein Budget ausgleichen? Restaurants brauchen einen positiven Cashflow, um das Licht an zu halten und das Personal zu entschädigen.Buchhaltung hält Sie nicht nur finanziell solvent, sondern es hält Sie auch aus rechtlichen Schwierigkeiten mit HMRC und anderen Behörden. In einer Branche, in der viele Arbeitnehmer Trinkgelder erhalten, ist die Zahlung gesetzlicher Löhne und die Abrechnung von Barzahlungen von entscheidender Bedeutung.

Zum Glück kann die neueste Point-of-Sale-Software für Restaurants mit QuickBooks, Sage und Xero verknüpft werden, um die Buchhaltung zum Kinderspiel zu machen.

Gemischter Kundenservice

Wenn Ihr Restaurant nicht ironischerweise für schlechten Service bekannt ist, möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter jeden Gast als Teil der Familie behandeln. Einladendes Lächeln, schnelle Sitzgelegenheiten und persönliche Aufmerksamkeit sorgen für eine positive Atmosphäre.

Es kann jedoch etwas schief gehen, also sollten Sie sich jetzt vorbereiten. Indem Sie eine Standardarbeitsanweisung erstellen und Zeit für Schulungen aufwenden, können Sie Ihre Mitarbeiter auf den unvermeidlichen verärgerten Gast vorbereiten.

Zusätzlich zu einem exzellenten Kundenservice müssen Sie wissen, wie Sie auf schlechte Restaurantbewertungen reagieren können. In unserer digitalen Welt verbreiten sich schlechte Bewertungen schnell und können Ihrem Ruf schaden. Tatsächlich können Unternehmen 22% der Kunden durch eine einzige negative Bewertung verlieren.

Inkonsistente Qualität

Die Leute gehen essen, um die Atmosphäre zu genießen, Freunde zu treffen und vor allem leckeres Essen zu probieren. Zu niemandes Überraschung ist das Servieren von überwältigendem Essen ein wichtiger Grund, warum Restaurants scheitern.

Viele Restaurants beginnen sehr gut, servieren köstliche Mahlzeiten und erhalten begeisterte Kritiken. Irgendwann, vielleicht nach drei oder vier Monaten, werden die Mitarbeiter selbstgefällig. Kochen wird zur Routine, und das Personal kann beim Zubereiten von Mahlzeiten einen Schritt überspringen. Nach einiger Zeit können diese Änderungen Ihr Essen von erstaunlich zu schrecklich machen.

Schulung und Aufsicht können dieses Problem verhindern. Wenn die Mitarbeiter Standardarbeitsanweisungen befolgen, wird die Konsistenz über Schichten hinweg sichergestellt.

Ungeeignete Lage

Sie haben vielleicht ein Restaurant am Wasser, das den Sonnenuntergang perfekt einfängt, aber niemand wird Sie besuchen, wenn die Fahrt zu lang ist. Ebenso können Lebensmittellieferungsunternehmen höhere Gebühren erheben, wenn Sie sich in einem schwer zugänglichen Bereich befinden, der zusätzliche Liebe zum Detail erfordert. Selbst wenn Sie ein Restaurant in bester Lage eröffnen, kann der Markt gesättigt sein, was den Wettbewerb erschwert.

Wenn Sie Ihren Standort in Betracht ziehen, gehen Sie die folgenden Fragen durch:

  • Wie weit reisen Kunden, um Ihr Restaurant zu erreichen?
  • Wo ist das nächste Lebensmittelverteilungszentrum?
  • Ist es für Lieferungen einfach, Ihr Unternehmen zu erreichen?
  • Wie viele Autos passen auf den Parkplatz?

Abwesende Restaurantbesitzer

Viele erfolgreiche Menschen träumen davon, ein Restaurant zu besitzen und durch eine Menge glücklicher Gäste zu walzen. Während dieses Ziel sicherlich erreichbar ist, wird es viel schwieriger zu erreichen, wenn der Eigentümer nicht aktiv beteiligt ist. Ohne angemessene Aufsicht können andere Mitglieder des Managements erheblichen Schaden anrichten.

Um ein Beispiel dafür zu sehen, schauen Sie sich die Dutzende gescheiterter Restaurants an, die Prominenten und Starsportlern gehören. Star Power könnte in der ersten Welle der Gäste gebracht haben, aber es konnte nicht die Restaurants aufrecht zu erhalten.

Wir sagen nicht, dass Sie in die täglichen Angelegenheiten Ihres Unternehmens involviert sein müssen, aber Sie müssen anwesend sein. Delegieren Sie Aufgaben an wichtige Entscheidungsträger und planen Sie häufige Besprechungen, um mit Ihrem Restaurant in Kontakt zu bleiben.

Schlechtes Management-Team

Führung kann Moral schaffen oder brechen, und in einer Umgebung mit hohem Stress brauchen Sie besonnene, motivierende Manager. Aber einige Leute, die in Interviews gut abschneiden, können sich nachteilig auf Ihr Unternehmen auswirken. Wenn sie Mitarbeiter entfremden, werden Sie ständig offene Stellen besetzen und Ressourcen für die Einstellung verschwenden. Schlimmer noch, schlechte Manager können Ihre Gewinne beeinträchtigen, indem Sie Mahlzeiten an Freunde verschenken und kostenlose Getränke für sich nehmen.

Wenn Sie Ihr Managementteam einstellen, müssen Sie sich über dessen Führungsstil informieren. Versuchen Sie, diese Fragen während des Interviews zu stellen, und nehmen Sie an Rollenspielsituationen teil, um zu sehen, wie sie spontan reagieren.

Ineffektive Werbung

Wenn Sie in einer neuen Stadt sind und Essen wollen, halten Sie beim ersten Restaurant an, das Sie sehen, oder wenden Sie sich an das Internet, um Rat zu erhalten?

Es ist von entscheidender Bedeutung, Ihren Namen vor die Leute zu bringen, zumal 85% der Menschen online nach lokalen Unternehmen suchen. In ähnlicher Weise besuchen 94% der Menschen Restaurants aufgrund von Bewertungen. Werbung in Suchmaschinen hilft Ihnen dabei, Ihren Namen ganz oben auf der Seite zu platzieren, zumal die meisten Leute nicht über die erste Seite der Suchergebnisse hinausgehen.

Lokale Werbung ist ebenfalls wichtig. Werbetafeln, Flyer und Zeitungsanzeigen sorgen für Bekanntheit in Ihrer Gemeinde. Wenn Sie sich vor Ort noch stärker engagieren möchten, können Sie einen lokalen Fußballverein sponsern und Spendenaktionen veranstalten.

Zu hohe/zu niedrige Gewinnmargen

Haben Sie sich schon einmal zu einem Sandwich hingesetzt und gedacht: „Wie können zwei Scheiben Brot und etwas Fleisch so viel kosten?“ Nun, der Preis des Essens in einem Restaurant Faktoren in viel mehr als nur die Zutaten.

Die Gewinnmargen von Restaurants sind sehr gering, da viele Orte nur 10% oder weniger Gewinn mit einem einzigen Artikel erzielen. Die Branche ist sehr wettbewerbsfähig, und Restaurantbesitzer müssen bei der Berechnung der Preise eine feine Linie gehen. Preis eine Mahlzeit zu hoch, und die Gäste werden zu einem Konkurrenten gehen. Preis eine Mahlzeit zu niedrig, und Sie können es sich nicht leisten, Ihre Mitarbeiter zu bezahlen.

Nicht genug Startkapital

Wie lange braucht ein neues Unternehmen, um einen gesunden Gewinn zu erzielen? Es kann mehrere Monate dauern, bis ein Restaurant an Boden gewinnt und sich selbst trägt. Viele neue Gastronomen haben in diesem Zeitraum nicht genügend liquide Mittel, um die Ausgaben zu decken. Um diese Situation zu vermeiden, starten Sie Ihr Restaurant erst, wenn Sie genug Geld haben, um die Ausgaben für sechs bis zwölf Monate zu decken. Achten Sie darauf, Miete, Arbeit, Lebensmittel, Nebenkosten, Steuern und andere Betriebskosten zu berücksichtigen.

Versäumnis, die Konkurrenz zu erforschen

Der Restaurantmarkt in London unterscheidet sich stark vom Markt in einer kleinen Stadt in Yorkshire. Das Versäumnis, Konkurrenten zu analysieren und zu lernen, was sie zum Funktionieren bringt, ist einer der Hauptgründe, warum neue Restaurants scheitern.

Berücksichtigen Sie diese Faktoren, wenn Sie ein neues Restaurant eröffnen:

  • Welche Art von Lebensmitteln verkaufen Ihre Konkurrenten?
  • Welche Preise berechnen andere Restaurants?
  • Was macht sie besonders? Haben sie eine schöne Aussicht, einzigartige Atmosphäre, Sitzgelegenheiten am Wasser?
  • Wer ist ihre Klientel? Was bestellen sie und wie viel geben sie aus?

Familienmitglieder einstellen

Viele Restaurants wurden über Generationen hinweg weitergegeben, aber das bedeutet nicht, dass es gut ist, Verwandte als Angestellte einzustellen. Die Branche ist sehr stressig, und Sie möchten diese Spannungen nicht bei Familientreffen mitnehmen.

Hier ein Beispiel: Stellen Sie sich vor, Sie stellen einen Verwandten als Server ein. Nach ein paar Schichten, Sie erscheinen spät und fangen dann an, bei dir nachzulassen. Wie gehen Sie mit der Situation um?

Wenn Sie diesen Verwandten disziplinieren oder sogar feuern, werden Sie Ihre Beziehung sauer machen und Familienfunktionen umständlich machen. Wenn Sie ihre schlechte Leistung ignorieren, werden Ihre Mitarbeiter Sie wegen der unfairen Behandlung weniger respektieren. Beide Entscheidungen wirken sich negativ auf Sie aus und fügen Ihrem Restaurant einen unerwünschten Stressor hinzu.

Keine gemeinsame Mission

Viele Menschen träumen davon, ein Restaurant zu eröffnen, und dann machen sie es möglich — aber was dann? Wenn Sie sich keine Ziele setzen und keinen Plan erstellen, um diese zu erreichen, gerät Ihr Unternehmen ins Wanken.

Sobald Sie Ihre Jahres-, Fünfjahres- und Zehnjahresziele festgelegt haben, müssen Sie Ihre Mitarbeiter dazu bringen, sich dieser Vision anzuschließen. Beginnen Sie mit der Einführung einer Unternehmenskultur, die alle auf die gemeinsame Vision konzentriert. Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und fördern Sie von innen heraus, damit alle Mitarbeiter eine Zukunft in Ihrem Restaurant sehen können.

Erweitern Sie Ihr Restaurant jetzt mit Epos

Abgesehen von den oben genannten Problemen müssen Sie sich auf Wachstum konzentrieren. Mit unserer Restaurant-Management-Software und unserer umfassenden Analyseplattform kann das Epos Now Point of Sale-System Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe heben.

Sprechen Sie mit einem Berater, um mehr über unser System zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.