10 „Frische“ Restaurantnahrungsmittel, die es nie wirklich gibt

Auch wenn das Motto des Restaurants „frisch essen“ lautet, gibt es keine Garantie dafür, dass das, was Ihnen serviert wird, auch nur annähernd der Qualität vom Bauernhof bis zum Tisch entspricht.Tiefkühlkost ist ein Sirenenruf von Effizienz und wirtschaftlichen Vorteilen für große und kleine Restaurants, aber sie sind nicht immer als solche gekennzeichnet. Wenn Sie das nächste Mal daran denken, einen dieser Restaurantartikel zu bestellen, denken Sie daran, dass sie höchstwahrscheinlich nicht nur für Sie frisch gemacht werden (egal was das Restaurant Ihnen sagt).

Vergessen Sie nicht, sich für unseren Newsletter anzumelden, um die neuesten Restaurantnachrichten direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

gegrilltes Fischfilet

Es sei denn, Sie speisen entlang der Bucht in Sausalito, wahrscheinlich wurden Ihre Meeresfrüchte eingefroren. Für Binnenstaaten kann es schwierig — und teuer — sein, frisch gefangenen Fisch zu bekommen. Mit gefrorenem Fisch ist zwar nichts falsch, aber es ist besser, wenn Sie Ihr Geld sparen, um ihn direkt von einem Fischhändler zu kaufen und zu Hause zu kochen. Dies ist das schlechteste Gericht, das Sie niemals in einem italienischen Restaurant bestellen sollten.

2

Hollandaise

Eier benedikt

Während Ihr Ei gebraten werden kann, um , viele Restaurants machen eine riesige Reihe von Hollandaise am Morgen und lassen Sie es bei der richtigen Temperatur sitzen (oder so hoffen wir), bevor Sie es wieder aufwärmen und nach Bedarf servieren. Aber es sei denn, Sie haben ein Restaurant-Inspektor-Abzeichen und können selbst nachforschen, Es ist nicht abzusehen, ob die emulgierte Sauce richtig gelagert wird oder nicht. Sogar Anthony Bourdain riet davon ab und wies darauf hin, dass Hollandaise praktisch nie für jede Bestellung hergestellt wird. Hier ist, wie man einen epischen (und sozial entfernten) Boozy Brunch zu Hause abzieht.

3

Huhn Parmesan

Huhn parm

Huhn hat bereits einen Ruf als langweilig , unadventurous Menüpunkt. Aber laut einem Koch wird diese besondere Art von Hühnchen oft eingefroren und aufgewärmt. Sie sind wahrscheinlich im Klaren, wenn Sie in einem vertrauenswürdigen italienischen Café essen, aber ansonsten bleiben Sie beim Steak. Dies ist das schlechteste Gericht, das Sie niemals in einem italienischen Restaurant bestellen sollten.

4

5

Charles Brutlag/

Selbst wenn ein Server die ausgefallene zange und nimmt die harte Arbeit aus der Beschichtung Ihrer eigenen Abendessen Rolle, viele ehemalige Restaurantmitarbeiter haben Horrorgeschichten von Brot wiederverwendet, nachdem andere Gäste es hinter sich gelassen. Und wenn es nicht das eine ist, ist es ein anderes: Selbst in französischen Cafés, in denen man annehmen würde, dass die Öfen mit frischen Baguettes überfüllt sind, greifen einige auf industriell zubereitetes (und oft gefrorenes und aufgetautes) Brot zurück.

5

Hühnerflügel

Hühnerflügel

Dieser Hinweis bezieht sich hauptsächlich auf Fast Food flügel, aber es ist ein nützlicher Tipp, um trotzdem einzustecken. Wenn es weniger als 10 Minuten dauert, bis die Schüssel mit den Flügeln an Ihrem Tisch ankommt, sollte dies eine rote Fahne sein, da dies die Zeit ist, die benötigt wird, um sie auf Bestellung zu braten. Alles darunter und Sie können davon ausgehen, dass Ihre Flügel zuvor gekocht wurden.

6

Ravioli

Butternusskürbis-Ravioli mit Pekannüssen
Elena Veselova/

Selbst Restaurants, die für hausgemachte Pasta bekannt sind (einschließlich Olive Garden), entscheiden sich für gefrorene, arbeitsintensivere gefüllte Pasta wie Ravioli. Genießen Sie entweder das schicke italienische Restaurant, in dem Sie sicher sein können, dass die Ravioli frisch im Haus zubereitet wurden, oder bleiben Sie bei den Rigatoni. Kennen Sie den geheimen Grund, warum unterschiedlich geformte Nudeln unterschiedlich schmecken?

7

Mozzarella—Sticks

Mozzarella-Sticks mit gebratenem Käse

Nur wenige Restaurants die Zeit, in der sie ihre eigenen Mozz-Sticks zusammenbauen, wenn sie sie einfrieren können – und das gleiche gilt für andere Fingerfood-Apps wie Jalapeño Poppers oder Popcorn Chicken. Sie können den Unterschied schmecken, aber es ist Ihr Geld nicht wert, herauszufinden, wann Sie Ihr eigenes bekommen können, wenn Sie das nächste Mal im Supermarkt sind. Hier ist die eine Vorspeise, die Sie niemals bestellen sollten.

8

Veggie Burger

Veggie Burger mit Gemüse

Seien Sie nicht überrascht, wenn veggie Burger bestellen Sie bei Ihrer Nachbarschaft Grill schmeckt wie die, die Sie für sich selbst zum Abendessen in einer Prise machen. Es sei denn, Sie befinden sich in einer angesehenen Einrichtung, Restaurants finden ihre Gemüseburger wahrscheinlich an derselben Stelle wie Sie: der Gefriergang. Es braucht eine ganze Menge Ressourcen, um zuverlässig alles zu lagern, was für eine hochwertige hausgemachte Pastetchen benötigt wird, und viele Orte werden sich nicht die Mühe machen.

9

Die Suppe des Tages

Kürbiskernsuppe

erlockender als es wirklich sein mag. Normalerweise, und besonders bei Suppe, ist das „Besondere“ in Wirklichkeit das, was der Koch von Anfang der Woche zur Hand hat. Während es natürlich immer noch köstlich sein kann, sind die Chancen, dass seine Zutaten 24 Stunden zuvor von einem Bauernhof gepflückt wurden, gering.

10

Jedes Gericht, das nicht modifiziert werden kann

Kartoffelpüree

Wenn Sie bei ein 3 Michelin-Sterne-Restaurant, diese Regel gilt wahrscheinlich nicht für Sie. Aber wenn Sie an einem Nudelgericht interessiert sind, bei dem die Erbsen nicht entfernt werden können, oder wenn Sie hören, dass der Schnittlauch nicht von den Kartoffelpürees weggelassen werden kann, können Sie das als Zeichen dafür nehmen Das Essen ist entweder ein vorgefertigtes Tiefkühlgericht oder wurde früh am Tag in großen Mengen hergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.