10 Beste Segelboote für Solosegeln

Allgemeine Merkmale der besten Segelboote für Solosegeln

Hier sind die allgemeinen Merkmale, auf die Sie bei der Auswahl des besten Segelboots für Solosegeln achten sollten.

Die Verfügbarkeit von Automatisierungssystemen

Die Kräfte, mit denen man sich beim Segeln manchmal auseinandersetzen muss, können gelinde gesagt extrem sein. Es spielt keine Rolle, ob Sie alleine oder mit einer Crew segeln, es ist immer sehr wichtig, die Kraft von Wind und Flut nicht zu unterschätzen. Sie können zwar viel selbst tun, aber einige Automatisierungssysteme sind ein wichtiges Merkmal, wenn Sie vorhaben, im Alleingang zu segeln. Mit anderen Worten, ein gutes Segelboot für Solo-Segeln sollte verschiedene Automatisierungssysteme haben, um Ihre Arbeit viel einfacher zu machen.

Wenn Sie also planen, alleine zu segeln, wäre es großartig, ein Boot mit den folgenden Systemen in Betracht zu ziehen:

  • Autopilot für die Lenkung
  • Radar
  • Linien, die achtern laufen (zum Cockpit laufen)
  • Windfahne
  • Rollrolle
  • Elektrische Ankerwinde
  • Hydraulische Bug- / Heckstrahlruder mit Fernbedienung

Stabilität und Benutzerfreundlichkeit

Auch hier sind die besten Segelboote für Solosegeln im Allgemeinen nicht für ihre geschwindigkeiten. Dies liegt daran, dass sie typischerweise breite Balken und kurze Wasserlinien haben, die für die Stabilität von entscheidender Bedeutung sind und dadurch ihre Geschwindigkeiten begrenzen. Kurz gesagt, die besten Segelboote für Solosegeln opfern normalerweise Geschwindigkeit und zusätzliche Leistung für Benutzerfreundlichkeit und Stabilität.

Bootsmerkmale

Wenn es um die Struktur des Bootes selbst geht, ist es wichtig, ein Boot zu wählen, das nahe am Wasser liegt, im Vergleich zur Wellenhöhe relativ klein ist und einen leichteren Ballast aufweist, insbesondere im Vergleich zum Verdrängungsverhältnis. Die Idee dabei ist, dass diese Funktionen kombiniert werden können, um die Leistung des Bootes zu erhöhen, wenn Sie alleine segeln.

Zusätzlich sollte ein gutes Solo-Segelboot mit einem flach profilierten hinteren Bodenabschnitt entworfen werden. Dies soll sicherstellen, dass das Boot in einem Flugzeug aufsteigen kann, wenn die Windverhältnisse luftig oder marginal sind.

Segel

Wenn es um die besten Segel für Solosegeln geht, können Sie sich für das einzigartige Segeldesign entscheiden, das sowohl ein Bermuda-Segel als auch ein Gaffelsegel kombiniert. Dies kann wesentlich sein, um Ihnen auf einem kürzeren Mast mehr Segelfläche zu bieten, als dies bei Verwendung eines Gaffelsegels oder eines Bermuda-Segels möglich ist. Noch wichtiger ist, dass die Kombination aus einem Gaffelsegel und einem Bermuda-Segel nicht nur eine größere Segelfläche auf einem kürzeren und leicht zu kontrollierenden Mast bietet, sondern auch die Krängungskraft reduzieren kann, die bei Booten mit größeren und schmaleren Segeln üblich ist.

Immer noch auf Segeln, macht es sehr viel Sinn, einfach zu bedienende Segelsteuerungen zu wählen. Sie möchten sicherlich ein Segel, in das eine Person schnell ein Riff stecken und die Laken leicht anpassen kann. Sie sollten daher die Reff- und Segelhandhabungssysteme priorisieren.

Rigs

In Bezug auf die Rigs ist das Gaff-Rig wohl das beste beim Solosegeln. Obwohl das Bermuda-Rigg vor allem in modernen Segelbooten am häufigsten vorkommt, können Sie aufgrund seiner niedrigeren Aspekte einige Luvfähigkeiten verlieren. So wie, Sie können das Gaff-Rig dank seiner Benutzerfreundlichkeit und überlegenen Abwind-Leistung verwenden.

10 beste Segelboote für Solosegeln

Es gibt zahlreiche Segelboote, die von einem erfahrenen und erfahrenen Segler leicht und richtig gehandhabt werden können. Um es Ihnen viel einfacher zu machen, sind die folgenden Boote eine gute Wahl, wenn Sie alleine segeln. Egal, ob Sie nur erleben möchten, wie es sich anfühlt, alleine oder mit kurzen Händen zu segeln, sie alle bieten einfaches, komfortables und sicheres Segeln.

Jeanneau Sunfast 3200

Von Anfang an ist es leicht zu erkennen, dass die Jeanneau Sunfast 3200 für Offshore-Kurzhandsegeln konzipiert wurde. Dieses Boot ist nicht nur ein puristisches Segelboot, sondern auch ein kleines und leichtes Boot, das leicht zu handhaben ist. Noch besser, es hat die Stabilität und Stärke, lange Passagen zu bewältigen, und genau deshalb wurde es ursprünglich für das transatlantische Rennen entwickelt.

Mit diesem Boot können Sie problemlos zweistellige Geschwindigkeitswerte erreichen, auch wenn Sie gegen den Wind segeln. Im Wesentlichen ist der Sunfast 3200 mit der neuesten Technologie ausgestattet, um Ihnen das beste Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht zu bieten. Es verfügt über alle notwendigen Funktionen, damit Sie es leicht anpassen können, um entweder als Kreuzfahrt- oder Rennsegelboot perfekt zu funktionieren. Zu den größten Merkmalen gehören die beiden Doppelkabinen, der Kartentisch, eine Kombüse und ein Kopffach.

Dieses Boot ist besonders beeindruckend, wenn es vor dem Wind segelt, und es wurde entwickelt, um sicherzustellen, dass es auch beim Solosegeln funktional und zuverlässig ist. Dies liegt vielleicht daran, dass es für den Rennsport konzipiert und eingerichtet ist, so dass es für Sie großartig sein kann, besonders wenn Sie nach einem Küstenkreuzer suchen, der leicht zu handhaben ist.

Rigg

Die Verwendung der Schaluppe Marconi kann der beste Weg sein, da dieses Schiff einen kielgestuften Mast hat. Sein maximaler Strahl beginnt bei 60% achtern des Vorbaus, bevor er sich bis zum Heck erstreckt, was dazu führen kann, dass der Schlittenrumpf von einem großsegellastigen Rigg angetrieben wird. Dies kann dann den Mastkopf asymmetrisch von einem kurzen Sprit abfliegen lassen.

Preis

Angesichts der Tatsache, dass die Jeanneau Sunfast 3200 ein sehr modernes Boot ist, das mit der neuesten Bootstechnologie ausgestattet ist; es kommt mit einem Grundpreis von etwa $ 160.000. Dies ist ein Schiff, das von einem der weltweit führenden Bauherren gebaut wurde und eine faszinierende Mischung aus Technologie, Zuverlässigkeit, Funktionalität, Praktikabilität und Leistung bietet.

Die Sunfast 3200 wurde 2008 zur europäischen Yacht des Jahres gekürt und ist möglicherweise das Glücksbringerboot für Ihre Solo-Segelträume.

Hanse 371

Wenn Sie nach einem rutschigen Cruiser-Racer suchen, der immer bereit ist, im Alleingang zu segeln, sollten Sie sich vielleicht die Hanse 371 genauer ansehen. Die 2003 eingeführte Hanse 371 ist ein mittelgroßes Boot, das in einer echten Mischung aus alter und neuer Bootstechnologie entworfen wurde. Dank ihres rollbaren und selbstwendenden Auslegers wird die Hanse 371 sofort zu einem Einhand-Segelschiff, das Ihre Solo-Segelabenteuer stark entlastet. Das ist noch nicht alles; Dieses Boot ist aufgrund seines Autopilotsystems beliebter. Drücken Sie ein paar Knöpfe und Sie können loslegen.

Obwohl es etwas größer und nicht eines der kleinsten Boote ist, kann es eine großartige Option sein, wenn Sie alleine segeln möchten, aber auf einem Schiff, das enorm viel Platz bietet. Egal, ob Sie ein Boot mit flachem oder tiefem Schwerpunkt lieben, die Hanse 371 verfügt über eine lobenswerte große Kombüse und eine geräumige Kabinenaufteilung.

Rig

Alles über das Riggen dieses Bootes ist so konzipiert, dass es einfach ist. Auch hier ist der Ausleger einer Rollwalze selbstwendend. Im Wesentlichen ist alles Standard und einfach zu bedienen, was dieses Boot zu einem Traum macht, wenn Sie mit einer Hand segeln.

Preis

Die Hanse 371 ist bereits ein Klassiker, der für sein stilvolles Interieur, seinen zeitlosen Look und seine ultimative Leistung bekannt ist und ein begehrtes Schiff ist, das Sie möglicherweise rund 60.000 US-Dollar kostet.

Hunter Channel 31

Die Hunter Channel 31 wurde 2001 auf den Markt gebracht und verfügt über ein Rumpf- und Kieldesign, das das einhändige Segeln erleichtert. Dies ist ein in Großbritannien hergestelltes Schiff, das sich stetig von der Rennszene zu einem angesehenen Kreuzer entwickelt hat, insbesondere in der Solo-Segelgemeinschaft. Dank ihres tadellosen Handlings und der beeindruckenden Drehgeschwindigkeit bietet die Hunter Channel 31 nahezu unkompliziertes Segeln, ohne ihre tadellosen Handling-Eigenschaften zu verlieren.

Seine ausgewogene Rumpfform kann entweder mit einem niedrigen oder tiefen Schwerpunkt strukturiert werden. Es hat auch einen effizienten Doppelkiel, um ihm mehr Stabilität zu geben, was perfekt für Solosegeln ist. Dies ist ohne Zweifel einer der Hauptgründe, warum sich Hunter Channel 31 bei Soloseglern, die versuchen, über enge Kanäle zu segeln, als beliebt erwiesen hat.

Der Hunter Channel 31 ist außerdem mit einem großartigen Standard-Decklayout sowie einem nicht obligatorischen Selbstwendefock ausgestattet, der mit einem einzeiligen Großsegelreff ausgestattet ist. Das ist noch nicht alles; Die Pinnenlenkung ist auch effizient, wenn Sie einhändig segeln, da Sie sie beim Trimmen der Segel mit den Beinen steuern können.

Es sollte daher nicht überraschen, dass Besitzer des Hunter Channel 31 sie lange Zeit behalten, sodass es lange dauern wird, sie auf dem Markt zu finden. Aber wenn Sie das Glück haben, einen zu finden, erhalten Sie ein großartiges Schiff, das Sie nie im Stich lässt, wenn Sie alleine segeln möchten.

Rigg

Wie viele Hunter-Designs kann die Hunter 31 fraktioniert in Ordnung gebracht werden, da sie ein relativ großes Großsegel hat, um bei leichtem Wind mehr Segelfläche zu erhalten, und ein kleines Vorsegel mit geringerer Blattlast. Mit anderen Worten, Sie können effizient und einfach vom Cockpit aus riffen.

Preis

Mit etwa 35.000 US-Dollar ist der Hunter Channel 31 recht günstig und ein Schnäppchen in seiner Kategorie.

J/109

Die J/109 ist zweifellos eines der besten Einhand- oder Zweihand-Segelboote, die man für Geld kaufen kann. Egal, ob Sie einen Küstenkreuzer oder ein Einhand-Langstreckenschiff suchen, die J / 109 wird Sie selten enttäuschen. Das ist im Wesentlichen der Grund, warum seine Einhand-Offshore-Fähigkeiten bei Seglern beliebt bleiben, die Nordatlantiküberquerungen durchführen möchten.

Obwohl es allgemein als Segelboot eingestuft wird, ist dieses Schiff zu schwer für einfaches Hobeln. Stattdessen ist dies ein hervorragendes Boot, das eine Allround-Leistung bietet. Es spielt keine Rolle, ob Sie alleine oder mit einer Crew segeln, die Leistung ist immer erstklassig.

Rig

Dank seines asymmetrischen Spinnakers können Sie ihn besonders bei leichtem Wind leicht aus dem Cockpit ausbocken. Aber wenn der Wind nördlich von 20 Knoten ist, können Sie den Fock herausziehen, um Ihnen eine schnelle Abwind-Geschwindigkeit zu geben. Egal für welche Art von Rig Sie sich entscheiden, das J / 109 bietet ein gewisses Maß an Kontrolle.

Preis

Preislich gehört die J/109 zu den relativ teuren Segelbooten, was jedoch durch die hohe Standardausstattung und die hervorragende Bauqualität kompensiert wird. Für etwa 58.000 US-Dollar erhalten Sie ein großartiges Boot, das hervorragende Solo-Segelabenteuer bietet.

West Wight Potter 19

Die West Wight Potter 19 wurde für Sicherheit und einfache Handhabung entwickelt und ist ein großartiges Segelboot für Solosegeln. Obwohl sein Name vielleicht nicht zu den eingängigsten in der Segelszene gehört, gibt es ihn seit über drei Jahrzehnten und er entwickelt sich stetig zu einem beliebten Taschenkreuzer. Das ursprüngliche Design ist von Großbritannien inspiriert, wird aber derzeit von der International Marine in Kalifornien gebaut.

Im Laufe der Jahre hat dieses Boot einige Verbesserungen erfahren, obwohl sein ursprüngliches Aussehen und seine Funktionen immer noch eine große und engagierte Gruppe von Anhängern anziehen. Dies ist nicht nur ein hartes kleines Boot, sondern sein hartkliniger Rumpf bietet unglaubliche Stabilität. Dies macht es zu einem sehr einfachen und letztendlich fehlerverzeihenden Segelboot. Egal, ob Sie von Kalifornien nach Hawaii oder über den Atlantik segeln möchten, die Potter 19 eignet sich hervorragend für Solosegeln.

Rig

Dies ist eine Bermuda-Schaluppe. Sein Segelplan ist groß genug, um das Segelboot unter verschiedenen Bedingungen anzutreiben. Dies macht es zu einem perfekten Einhandboot, da Sie es ohne spezielle Ausrüstung leicht auf- oder abbauen können.

Preis

Dies ist ein bemerkenswert erschwingliches Boot. Bei rund $ 5.000 können Sie ein hervorragendes Solo-Segelboot bekommen. Aber wenn Sie einen neuen Potter 19 mit zusätzlichen Funktionen wollen, könnten Sie etwa $ 25.000 bezahlen.

Beneteau 31

Als kleines Cruiser-Kielboot ist dieses in Frankreich entworfene Boot hauptsächlich aus Fiberglas gebaut und perfekt, wenn Sie ein Schiff suchen, das sich hervorragend zum Solosegeln eignet und gleichzeitig maximalen Platz für Komfort bietet. Die Kombüse ist mit hervorragenden Stau- und Ablageflächen sowie einer Navigationsstation mit kleinem Tisch ausgestattet.

Das Manövrieren dieses Bootes unter Strom ist recht einfach und lohnt sich für jeden Solo-Segler, der auf dem Markt für einen Küstenkreuzer ist.

Rig

Es verfügt über ein fraktioniertes Schaluppen-Rig, das das Einrollen im Mast zu einer großartigen Option macht. Dies macht es einfach zu handhaben, aber auch kraftvoll bei leichtem Wind. Wenn Sie das Boot vor dem Wind segeln, können Bugkanzel und eine optionale asymmetrische Kreuzfahrtrutsche die Dinge lebendig halten.

Preis

Die neue 31 kann rund 115.000 US-Dollar kosten, was ziemlich teuer ist, sich aber auf jeden Fall lohnt, wenn Sie in diesem französischen Meisterwerk um die Welt fahren möchten.

Catalina 315

Dies ist ein raffinierter Taschenkreuzer, der die Qualitätsmesslatte für Solosegler mit extremem Komfort und Leistung höher legt. Mit nur einer 9.45 Meter Rumpf, die Catalina 315 hat mehr Platz im Inneren als die meisten Klassiker und bleibt hervorragend für Solo-Segeln.

Obwohl es ein viel größeres Boot ist, hat es kleine, aber bedeutende Eigenschaften, die den Unterschied ausmachen. Zum Beispiel sind die geteilten Backstays ideal für Balance und Funktionalität. Dies ist einer der Hauptgründe, warum es den Cruising World’s 2013 Boat of the Year Best Inshore Cruiser Award gewonnen hat.

Rig

Mit einer Mastschaluppe ist das Takeln der Catalina 315 viel einfacher, da sie sowohl mit einem Rollgroßsegel im Mast als auch mit einer Rollgenua ausgestattet ist.

Preis

Auch wenn die Catalina 315 Ihre Erwartungen beim Alleinsegeln übertreffen wird, ist es ein High-End-Segelboot, das Sie nördlich von 175.000 US-Dollar kosten wird. Aber wenn das teuer erscheint, können Sie nach einem gebrauchten Modell suchen, das Sie etwas weniger kostet.

Der Laser

Ein Boot, das zu einem festen Bestandteil der Olympischen Spiele geworden ist, der Laser mag einfach und klein sein, aber ein echtes Boot, wenn Sie ein Schiff suchen, das Sie selten im Stich lässt für Ihre Solo-Segeleskapaden. Als eines der beliebtesten Einhand-Segelboote der Welt ist sein Hauptmerkmal seine schiere Einfachheit. Dies ist möglicherweise nicht das beste Boot für Sie, wenn Sie diese pingeligen, großen Boote lieben. Wenn Sie jedoch nach einem fantastischen Boot mit einem zweiteiligen freistehenden Mast und einem gesleevten Segel suchen, sollte der Laser ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

Die Tatsache, dass es einen leichten Rumpf hat und einfach zu montieren ist, macht es zu einem der beliebtesten Rennsegelboote der Welt mit über 200.000 Booten in über 140 Ländern. Dies ist zweifellos ein perfektes Boot, das speziell für Solosegeln entwickelt wurde.

Rig

Dieses Boot kann mit verschiedenen Rigs in Ordnung gebracht werden, also sollten Sie mit dem gehen, was für Sie funktioniert. Wir ziehen es jedoch vor, das Boot zu takeln, da es kein Vorsegel und nur ein Großsegel hat. Dies ist ein Boot, das für Geschwindigkeit ausgelegt ist, insbesondere bei starkem Wind. Es ist auch einfach einzurichten, was es zu einer wunderbaren Option für Solo-Segeln macht.

Preis

Für rund 7.000 US-Dollar ist dies wahrscheinlich eines der günstigsten Solo-Segelboote, die Sie jemals in die Hände bekommen konnten. Sie sollten jedoch bedenken, dass der Preis je nach Verfügbarkeit in Ihrer Region stark variieren kann.

Rhodes 19

Die Rhodes 19 ist ein echtes Segelboot im klassischen Stil und ein idealer Familientagesegler, der perfekt für Sie sein kann, wenn Sie ein temperamentvoller Solosegler sind. Egal, ob Sie bei starkem Wetter oder schnell segeln möchten, die Rhodes 19 ist mit einem fehlerverzeihenden Rumpf ausgestattet und ein versierter Heavy-Weather-Performer. Seit über 5 Jahrzehnten und mit mehr als 3.500 gebauten Booten hat dieses Segelboot immer wieder bewiesen, dass es sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Segler geeignet ist.

Mit einem niedrigen Schwerpunkt bleibt dieses Boot eine klassische Schönheit, die sehr schnell und einfach zu handhaben ist und jedes Mal, wenn Sie alleine segeln, viele Komplimente erhält. Kein Wunder, dass es immer noch aktiv in den Vereinigten Staaten gefahren wird.

Rigg

Ein einfaches Sprit-Rigg kann auf diesem Boot sehr gut funktionieren, aber Sie können auch eine Bermuda-Rigg-Schaluppe in Betracht ziehen, die das Boot bei verschiedenen Windbedingungen effizient antreibt.

Preis

Der Preis kann je nach Standort variieren, aber mit etwa 20.000 US-Dollar erhalten Sie ein Segelboot, das sich noch in einem Top-Zustand befindet.

Dehler 29

Wenn Sie wie die meisten Amerikaner ein Faible für fein konstruierte deutsche Automobile haben, kann die Dehler 29 eine großartige Option für Ihre Solo-Segeleskapaden sein. Auch wenn die Dehler 29 an den amerikanischen Ufern keine große Anhängerschaft gefunden hat, bleibt sie ein hervorragend strukturiertes deutsches Segelboot, insbesondere für Segler, die ein stabiles, agiles, anpassungsfähiges und komfortables Segelboot suchen.

Egal, ob Sie eine sanfte und Solo-Kreuzfahrt an einem luftigen Nachmittag genießen oder von Geschwindigkeit angetrieben werden, die Dehler 29 ist eines der anpassungsfähigsten Segelboote. Dies ist sicherlich der Grund, warum es zahlreiche Auszeichnungen in der Bootsszene erhalten hat, darunter das Cruising World Magazine Boat of the Year 1998 sowie den Sailing World Boat of the Year Award.

Rig

Da es sich um ein Einhand-Segelboot handelt, können Sie es mit Leichtigkeit steuern und Cat-riggen, um Ihnen einfache Manövrierfähigkeit, Vertrauen und absolute Vielseitigkeit zu bieten.

Preis

Mit kraftvoller Dynamik und maximaler Sicherheit ist die Dehler 29 eines der besten in Deutschland produzierten Segelboote, das Sie um 55.000 US-Dollar zurückwerfen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.